Bremsen5.000 km quietschfrei: Die Formula bremst

Dimitri Lehner

 · 21.04.2015

5.000 km quietschfrei: Die Formula bremstFoto: Daniel Simon
Inhalt von

Die Formula RO Oval ist eine bissige Bremse mit viel Power. Auch Freerider über 90 Kilo kommen mit dieser Bremse zum Stoppen.

  FREERIDE-Dauertest: MTB Bremse Formula RO Oval dank Tester Hans immer im harten EinsatzFoto: Daniel Simon
FREERIDE-Dauertest: MTB Bremse Formula RO Oval dank Tester Hans immer im harten Einsatz

Unser Tester Hans ist ein harter Bursche. Kampfgewicht: 93 Kilo. Beruf: Privatier. Mission: Biken, bis der Arzt kommt, meist nahe der Fall­linie. Wenn wir wissen wollen, ob Rahmen brechen, Helme bersten oder Bremsen verglühen – dann ist Hans unser Mann. Es gab sogar schon Hersteller, die Materialtests verweigerten, wenn sein Name ins Spiel kam.

Seitdem ist Hans "undercover" unterwegs. So entlarvte er die serien­mäßig montierte Formula "T1" an seinem Dauertest-Bike innerhalb kurzer Zeit. Trotz 203er-Scheibe überhitzte die Bremse ständig – "Freeride-untauglich!”, lautete sein Fazit. Jetzt also die kräftige Formula "RO Oval". Über 4.850 Kilometer und 117. 000 Höhenmeter – der Tacho beweist es – machte die "RO Oval" laut Hans keinerlei Zicken. Wow, das hören wir selten aus seinem Mund. Ihm gefiel besonders, dass er die Bremse in der langen Einsatzzeit nicht einmal entlüften musste. Die "RO Oval" beißt kräftig zu, nicht ganz so brachial wie die Shimanos "Saint" oder die Avid "Code" "aber völlig ausreichend”, meint Hans. Kurzum: Test bestanden. Einziges Manko: Quietschen auf langen Abfahrten. "Doch welche Bremse quietscht da nicht!", sagt Hans.


FAZIT: Bissige Bremse mit viel Power. Gut geeignet auch noch für Freerider über 90 Kilo. Die Hebel-Ergonomie ist Geschmackssache.


PLUS Haltbarkeit, wartungsarm, Bremskraft


Testzeit: 13 Monate
Gewicht: 405 Gramm (Vorderbremse mit 203-Millimeter-Scheibe)
Preis: 322 Euro (pro Bremse mit Scheibe)
Info: www.formula-italy.com

Meistgelesene Artikel