Schon gefahren: MTB-Sattelstütze Vecnum Nivo 182 Schon gefahren: MTB-Sattelstütze Vecnum Nivo 182 Schon gefahren: MTB-Sattelstütze Vecnum Nivo 182

Einzeltest 2019: Mountainbike-Sattelstütze Vecnum Nivo 182

Schon gefahren: MTB-Sattelstütze Vecnum Nivo 182

  • Peter Nilges
 • Publiziert vor 2 Jahren

Bereits in vergangenen Tests konnte die leichte, mechanische Tele-Stütze aus dem Allgäu durch hohe Zuverlässigkeit glänzen.

Einziges Manko damals: die externe Anlenkung. Die neue Nivo wird nun intern angelenkt und ist in vier Längen von 122 bis 212 Millimetern Hub erhältlich. Die stufenlose 182er-Stütze (auch vierstufig erhältlich) konnten wir bereits mehrere Wochen fahren. Nach anfänglichen Problemen mit hoher Bedienkraft aufgrund der Außenhülle (wurde in der Serie abgestellt) funktionierte sie leichtgängig und gewohnt zuverlässig.


Gewicht   540 Gramm


Preis   ab 429 Euro

Georg Grieshaber Hebel an der Vecnum Nivo 182

BIKE Magazin Vecnum Nivo 182


Fazit zur Vecnum Nivo 182 Sattelstütze von Peter Nilges, BIKE-Testleiter:

Bei den meisten hydraulischen Teleskopstützen ist früher oder später ein Service fällig. Durch die mechanische Arretierung arbeitet die Vecnum recht sorgenfrei.

Markus Greber Peter Nilges, BIKE-Testleiter



Diesen Artikel finden Sie in BIKE 6/2019. Die gesamte Digital-Ausgabe können Sie in der BIKE-App (iTunes und Google Play) lesen oder die Print-Ausgabe im DK-Shop nachbestellen – solange der Vorrat reicht:


Lesen im Apple App Store
Lesen im Google Play Store
Bestellen im DK-Shop

Themen: EinzeltestSattelstützeVecnum


Lesen Sie das BIKE Magazin. Einfach digital in der BIKE-App (iTunes und Google Play) oder bestellen Sie es im Shop als Abo oder Einzelheft:

iTunes Store Google Play Store Delius Klasing Verlag
Anzeige
  • Einzeltest: Rocky Mountain Element 970 RSL

    29.08.2012Endlich rollt das Element-Race-Fully aus Kohlefaser – Rocky Mountains neuer Rennsport-Trumpf – an den Start. Wir haben den 29er-Racer beim Auerberg-Marathon durchs Feld gehetzt.

  • Trek Remedy Carbon 9.9 (Einzeltest)

    20.12.2009Nach der Präsentation auf den Herbstmessen 2009 konnten wir das All Mountain Remedy Carbon erstmals in der freien Wildbahn testen. Trek wählte dazu den heiligen Boden von Moab.

  • Dauertest: Sattelstütze Canyon S25 VCLS 2.0 CF
    MTB Sattelstütze von Canyon im Dauertest

    31.01.2018Keine andere Sattelstütze ist so komfortabel wie die S 25 VCLS-Stütze des Versenders, das wissen wir. Aber wie schlägt sich die zweiteilige Carbon-Konstruktion im Dauereinsatz ...

  • Kronolog: Crankbrothers bringt neue Teleskopstütze

    06.03.2012Die neueste Entwicklung im Bereich der Teleskopsattelstützen kommt von Crankbrothers und heißt Kronolog. Mit der schicken, mechanisch per Remotehebel bedienbaren Stütze will der ...

  • Einzeltest: Syncros FL Carbon Lenker/Vorbau

    09.05.2012Lenker und Vorbau der FL-Carbon-Serie sind in schlichtem Schwarz gehalten. Sehr sauber verarbeitet, machen sie eine gute Figur am Bike.

  • Einzeltest: Nicolai Helius FR

    15.11.2005Das „Helius FR“ besitzt als erstes Serien-Bike das „Maxxle“-Steckachsen-System für die Hinterachse.

  • Test 2014: OneUp 42 T Sprocket
    OneUp 42T Sprocket-Ritzel im Einzeltest

    22.05.2014Für Freunde der 1-fachen Gangart bietet der amerikanische Anbieter OneUp ein 42er-Ritzel zum Nachrüsten an.

  • Einzeltest: Ghost AMR

    13.10.2005GOLDENER REITER: Das „AMR“ schließt die Lücke zwischen Race und Enduro in Ghosts Modellpalette.

  • Einzeltest 2020: Hope HB.130
    Trailbike Hope HB.130 im Kurztest

    26.01.2020Hope, der englische Experte für Alu-Frästeile, feiert seine Komplett-Bike-Premiere gleich zu Beginn des Jahres 2020. Wir haben das Hope HB.130 gleich gefahren.