Schon gefahren: MTB-Sattelstütze Vecnum Nivo 182 Schon gefahren: MTB-Sattelstütze Vecnum Nivo 182 Schon gefahren: MTB-Sattelstütze Vecnum Nivo 182

Einzeltest 2019: Mountainbike-Sattelstütze Vecnum Nivo 182

Schon gefahren: MTB-Sattelstütze Vecnum Nivo 182

  • Peter Nilges
 • Publiziert vor 3 Jahren

Bereits in vergangenen Tests konnte die leichte, mechanische Tele-Stütze aus dem Allgäu durch hohe Zuverlässigkeit glänzen.

Einziges Manko damals: die externe Anlenkung. Die neue Nivo wird nun intern angelenkt und ist in vier Längen von 122 bis 212 Millimetern Hub erhältlich. Die stufenlose 182er-Stütze (auch vierstufig erhältlich) konnten wir bereits mehrere Wochen fahren. Nach anfänglichen Problemen mit hoher Bedienkraft aufgrund der Außenhülle (wurde in der Serie abgestellt) funktionierte sie leichtgängig und gewohnt zuverlässig.


Gewicht   540 Gramm


Preis   ab 429 Euro

Georg Grieshaber Hebel an der Vecnum Nivo 182

BIKE Magazin Vecnum Nivo 182


Fazit zur Vecnum Nivo 182 Sattelstütze von Peter Nilges, BIKE-Testleiter:

Bei den meisten hydraulischen Teleskopstützen ist früher oder später ein Service fällig. Durch die mechanische Arretierung arbeitet die Vecnum recht sorgenfrei.

Markus Greber Peter Nilges, BIKE-Testleiter



Diesen Artikel finden Sie in BIKE 6/2019. Die gesamte Digital-Ausgabe können Sie in der BIKE-App (iTunes und Google Play) lesen oder die Print-Ausgabe im DK-Shop nachbestellen – solange der Vorrat reicht:


Lesen im Apple App Store
Lesen im Google Play Store
Bestellen im DK-Shop

Themen: EinzeltestSattelstützeVecnum


Lesen Sie das BIKE Magazin. Einfach digital in der Delius Klasing Kiosk App (iTunes und Google Play) oder bestellen Sie es im Shop als Abo oder Einzelheft:

iTunes Store Google Play Store Delius Klasing Verlag
Anzeige
  • Test 2014: OneUp 42 T Sprocket
    OneUp 42T Sprocket-Ritzel im Einzeltest

    22.05.2014Für Freunde der 1-fachen Gangart bietet der amerikanische Anbieter OneUp ein 42er-Ritzel zum Nachrüsten an.

  • Einzeltest: Ghost Cagua

    22.05.2012Cagua heißt Ghosts neuester Beitrag in Sachen Enduro. Wahlweise gibt es das Bike in Alu oder Carbon. Wir haben das Alu-Modell für 3399 Euro getestet.

  • Einzeltest: Ghost AMR 9500

    24.07.2006Rechtzeitig zu Beginn der Bike-Hochsaison setzt Ghost der All-Mountain-Linie „AMR“ ein neues Top-Modell auf.(BIKE 7/2006)

  • Einzeltest: Rucksack Ortlieb Mountain X

    10.05.2012Bereits seit 30 Jahren entwickelt Ortlieb innovative Sporttaschen. Allen gemeinsam: Sie sind hundertprozentig wasserdicht. Auch der neue Mountain X hat einige sinnvolle Details.

  • Test 2014: Satteltasche Relevate Design Viscacha
    Einzeltest: Taschensystem von Revelate Designs

    20.10.2014Alles dabei: Im Rumpf der Viscacha-Satteltasche von Relevate Designs findet nahezu die ganze Expeditionsausrüstung Platz.

  • Teleskop-Sattelstütze Eightpins im Test
    MTB-Sattelstütze Eightpins im Praxistest

    26.05.2017Was haben Fort Knox und die Eightpins-Sattelstütze gemeinsam? Nur ganz wenige Leute wissen, was wirklich drinsteckt. Ultraleicht soll sie sein und einen riesigen Absenkbereich ...

  • Einzeltest: Kona Satori

    09.01.2012Konas neues Twentyniner begeistert besonders in schwerem Terrain. Es ist das beste Fully, das Kona in den letzten Jahren gebaut hat.

  • Einzeltest 2019: Mountainbike-Schuhe Afton Vectal
    Schon gefahren: MTB-Schuhe Afton Vectal

    30.09.2019Im dick gepolsterten Vectal fühlen sich die Füße wie in Watte gepackt. Das sorgt an warmen Tagen für Hitzestau und ein schwammiges Gefühl auf dem Pedal.

  • Dauertest: Sattelstütze Canyon S25 VCLS 2.0 CF
    MTB Sattelstütze von Canyon im Dauertest

    31.01.2018Keine andere Sattelstütze ist so komfortabel wie die S 25 VCLS-Stütze des Versenders, das wissen wir. Aber wie schlägt sich die zweiteilige Carbon-Konstruktion im Dauereinsatz ...