Wettbewerbe

MTB-Worldcup: Kalender 2021 [Update]

Stefan Loibl

 · 15.10.2020

MTB-Worldcup: Kalender 2021 [Update]Foto: Bartek Wolinski,Red Bull Content Pool

Die UCI hat Updates für den Mountainbike-Worldcup-Kalender für 2021 bekanntgegeben. Der Downhill-Stopp in Maribor wird verschoben, Fort William für Mai abgesagt und der Worldcup in Albstadt findet ohne Zuschauer statt.

Im Oktober 2020 hat die UCI die Termine für den Mercedes-Benz Mountainbike Worldcup für 2021 veröffentlicht. Der Kalender war wenig überraschend. Eigentlich sollte es für die Downhiller Ende April im slowenischen Maribor losgehen. Doch aufgrund der anhaltenden Covid 19-Pandemie wird das Rennwochenende in Slowenien auf 14./15. August verschoben. Die Cross-Country-Racer sollen am 8./9. Mai 2021 die wichtigste MTB-Rennserie in Albstadt auf der Schwäbischen Alb eröffnen, daran wollen Organsisatoren und UCI nach aktuellem Stand festhalten. Anfang April wurde bekannt, dass der Worldcup in Albstadt ohne Zuschauer stattfinden wird. Durch die aktuell gültige Corona-Verordnung des Landes Baden-Württemberg lässt sich der UCI MTB Worldcup als Spitzen- und Profisportveranstaltung durchführen. Die Verordnung schließt jedoch Zuschauer von diesem Event aus. „Es fällt uns nicht leicht, auf ein fantastisches Publikum zu verzichten, das Jahr für Jahr für eine einzigartige Atmosphäre im Bullentäle sorgt und die Sportler zu Höchstleistungen anspornt“, sagt OB Klaus Konzelmann. Zudem haben die Organisatoren des legendären Downhill-Stopps in Fort William bekanntgegeben, dass das Rennen in Schottland im Mai 2021 nicht stattfinden wird. Ob der Downhill-Worldcup in Fort William 2021 an einem späteren Termin über die Bühne geht oder komplett ausfällt, steht aktuell noch nicht fest.

Zudem soll es in dieser Saison vier Doppel-Worldcups geben: Leogang, Les Gets, Lenzerheide und die abschließende Übersee-Station in Snowshoe (USA).

UCI MTB Worldcup 2021

  • 8./9. Mai: Albstadt (GER) – Cross Country
  • 15./16. Mai: Nove Mesto (CZE) – Cross Country
  • 12./13. Juni: Leogang (AUT) – XC und DH
  • 3./4. Juli: Les Gets (FRA) – XC und DH
  • 14./15. August: Maribor (SLO) – Downhill
  • 4./5. September: Lenzerheide (SUI) – XC und DH
  • 18./19. September: Snowshoe (USA) – XC und DH

Die MTB-Weltmeistrschaften 2021 finden vom 25.-29. August im italienischen Val di Sole statt.

  Wer folgt auf Downhill-Weltmeister Reece Wilson? Das wird sich 2021 Ende August in Val di Sole zeigen.Foto: Stefan Voitl
Wer folgt auf Downhill-Weltmeister Reece Wilson? Das wird sich 2021 Ende August in Val di Sole zeigen.

Meistgelesene Artikel