Trailtage am Weissensee

Tim Folchert

 · 10.08.2021

Trailtage am WeissenseeFoto: NLW Tourismus Marketing GmbH
Trailtage am Weissensee

Vom 10.-12. September 2021 haben Mountainbiker am Weissensee in Kärnten die Möglichkeit, neue Bikes zu testen und mit MTB-Profis ihre Fahrtechnik zu verbessern.

Los geht das Mountainbike-Event am Weissensee in Kärnten mit einem Nightride auf den Panoramatrails mit Stirnlampen am Freitagabend. Treffpunkt ist um 19:30 Uhr an der Talstation der Bergbahn. Professionelle Unterstützung erhalten die Biker am Samstag. MTB-Freeride-Profi Angie Hohenwarter und der dreifache österreichische Downhill-Meister Benedikt Purner bieten von 11 bis 15 Uhr Fahrtechnikkurse und geführte MTB-Touren an. Gäste mit Bikes fahren am Samstag zu ermäßigten Konditionen mit der Weissensee-Bergbahn.

Verlagssonderveröffentlichung
  MTB-Freeride-Profi Angie Hohenwarter und Downhill-Ass Benedikt Purner bieten Technikkurse an.Foto: Kirsten J. Sörries
MTB-Freeride-Profi Angie Hohenwarter und Downhill-Ass Benedikt Purner bieten Technikkurse an.

Am Sonntag steigt der E-Bike Cup für Jedermann. Dabei steht der Spaß im Fokus: Als Andenken an das Event erhält jeder Starter die offizielle E-Bike Cup Gold-, Silber- oder Bronzemedaille. Ausgiebige Testmöglichkeiten und eine Übersicht über die neuesten Bikes gibt es auf der Expo-Area an der Talstation. Danach kann man den Tag beim BBQ mit Live-Band ausklingen lassen. Der Eintritt ist frei. Weitere Informationen unter: www.weissensee.com

  Auf der Expo gibt es die neuesten Produkte von BMC, Scott und KTM zu sehen und man kann sich Testbikes ausleihen.Foto: NLW Tourismus Marketing GmbH
Auf der Expo gibt es die neuesten Produkte von BMC, Scott und KTM zu sehen und man kann sich Testbikes ausleihen.

Meistgelesene Artikel

Unbekanntes Element