Hard, Harder, Hardline

Tim Folchert

 · 26.07.2021

Hard, Harder, HardlineFoto: Red Bull Content Pool
Hard, Harder, Hardline

30 der weltbesten Downhiller, Freerider und Enduro-Racer wurden nach Wales geladen, um sich die härteste Downhill-Strecke der Welt hinabzustürzen. Die Sprünge und Drops waren gewaltig.

Downhill-Legende und Hardline-Erbauer Dan Atheron hat den Kurs für 2021 nochmal wilder gestaltet. Die ohnehin schon riesigen Drops und Sprünge wurden nochmal ein Stück weiter und höher. Ein 17 Meter Roadgap, ein Gap von ebenfalls 17 Metern und der Zielsprung von ganzen 20 Metern, um nur ein paar Zahlen zu nennen. 2020 musste die Red Bull Hardline pandemiebedingt ausfallen.

  Der Brite Bernard Kerr durfte sich 2021 bereits zum dritten Mal zum König der Red Bull Hardline krönen.Foto: Red Bull Content Pool
Der Brite Bernard Kerr durfte sich 2021 bereits zum dritten Mal zum König der Red Bull Hardline krönen.

Nachdem das Qualifying am Samstag wegen des starken Windes abgesagt wurde, gab es nur einen gewerteten Lauf für jeden Fahrer. Worldcup-Downhiller Bernard Kerr, der letzte Fahrer auf der Strecke, legte einen perfekten Lauf hin und verdrängte den 21-jährigen Kade Edwards vom Hotseat. Kerr gewann bereits zum dritten Mal die Hardline. Hier gibt's das Video des Gewinner-Laufs:

Verlagssonderveröffentlichung

Einziger Deutscher auf der Hardcore-Strecke in Wales war der Worldcup-Downhiller Johannes Fischbach. Bei einem spektakulären Sturz im Training brach allerdings der Rahmen seines Bikes, weshalb er nicht am Finale teilnehmen konnte. "Fischi" blieb unversehrt.

Der Trainingssturz von Johannes Fischbach bei der Hardline 2021 im Video.

  17 Meter Flugstrecke liegen zwischen Absprung und der Kante des Landehügels. Um sicher zu gehen, dass sie es in die Landung schaffen, fliegen die Fahrer meist 2-3 Meter weiter.Foto: Red Bull Content Pool
17 Meter Flugstrecke liegen zwischen Absprung und der Kante des Landehügels. Um sicher zu gehen, dass sie es in die Landung schaffen, fliegen die Fahrer meist 2-3 Meter weiter.

Meistgelesene Artikel

Unbekanntes Element