Stöckli-Neuheiten: „Morion” und „Amber” jetzt in 27,5 Zoll

  • Stefan Loibl
 • Publiziert vor 7 Jahren

Auch der Schweizer Premium-Hersteller pflanzt seinem erfolgreichen Touren-Fully „Amber” 27,5-Zoll-Laufräder ein. Neues für Racer: das „Morion”-Vollcarbon-Fully mit sportlichen 110 Millimetern Hub.

Top-Modell Stöckli „Amber SL” mit Voll-Carbon-Rahmen.

Nach seinem erfolgreichen 29er-Hardtail „Beryll” hat sich der Schweizer Ski- und Bike-Hersteller seine Fully-Palette vorgenommen. Das 150-Millimeter-Tourenbike „Amber” wurde auf größere Laufräder gestellt und rollt nun auf 650B an. Die Geometrie wurde angepasst und der Carbon-Rahmen des Topmodelles wiegt gerade mal 2150 Gramm ohne Dämpfer. Für das Highend-Modell arbeiten die Schweizer mit dem schwedischen Carbon-Verfeinerer TeXtreme zusammen. Dadurch lassen sich die Kohlefaser-Matten und die Faserverläufe speziell anpassen und so besondere Steifigkeiten erzielen. Am Hinterbau-System hat sich bei dem Viergelenker nichts geändert. Aber der gute BIKE-Test in der Saison 2013 gab hier auch keinen Anlass dazu.

Stöckli „Amber S”: der Hingucker

Mit Alu-Hinterbau „nur” 4890 Euro teuer: Stöckli „Amber S”.

Während die Vollcarbon-Version mit 6000 Euro extrem teuer ist, sprechen die Schweizer mit dem Modell „Amber S” mehr Leute an. Es kostet 4890 Euro und ist in den Rahmengrößen 17, 18 und 19 Zoll erhältlich. Das Chassis besteht aus einem Carbon-Hauptrahmen, der Hinterbau und die Wippe sind dagegen aus Alu. Dafür bekommt man eine komplette Shimano „XT”, Fox-„CTD Evolution”-Federelemente, eine Formula „T1S” und die integrierte Version der Kindshock „Lev”-Variostütze.

Mit Worldcup-Racer Mathias Flückiger entwickelt: das „Morion RSC”

Der Race-Fully Stöckli „Morion RSC” wurde mit und für Weltcupper Mathias Flückiger entwickelt.

Auch beim neuen Race-Fully arbeitet Stöckli mit dem schwedischen Carbon-Veredeler TeXtreme zusammen. TeXtreme stellt beispielsweise für die Mehrzahl der Formel 1-Teams Kohlefasern her. Beim „Morion RSC” kommt das TeXtreme-Carbon in den Sitzstreben zum Einsatz: Die verlaufen kurz vor dem Hinterbau extrem flach – wie mit einem Knick drin. Dadurch sparen sich die beiden Carbon-Modelle „RSC” und „Trail” das Gelenk in der Sitzstrebe. Stöckli nennt das ganze „Flexpivot”-Hinterbau. Der Rahmen kommt dank gezieltem Carbon-Layup auf gerade einmal 1620 Gramm (ohne Dämpfer). Das war auch die Vorgabe von Worldcup-Racer Mathias Flückiger, damit er es auf anspruchsvollen Worldcup-Strecken fahren kann. Das „Morion RSC” kommt so auf ein Gesamtgewicht von 9,4 Kilo. Preis: 6390 Euro. Die Alumodelle starten bei 2290 Euro.

Auch das Stöckli „Morion RS Trail” besitzt einen Voll-Carbon-Rahmen mit „Flexpivot”-Hinterbau.

Die beiden Stöckli-Modelle „Amber” und „Morion” sind bereits in den nächsten Wochen lieferbar.

Gehört zur Artikelstrecke:

Trends und Highlights der Eurobike 2013


  • Bikes und Teile für Race und Marathon – Eurobike-Highlights 2013

    29.08.2013

  • Helme für Trail und Enduro
    Trail- und Enduro-Helme – Eurobike-Highlights 2013

    31.08.2013

  • Tourenbikes, All Mountains, Marathon-Fullys – Eurobike-Highlights 2013

    31.08.2013

  • Eurobike 2013: Die Enduro-Neuheiten im Überblick
    Eurobike-Highlights: Bikes und Parts für Enduro

    31.08.2013

  • Wetterschutz für Biker – Eurobike-Highlights 2013

    31.08.2013

  • Garmin-Neuheiten für die Saison 2014
    Garmin: Virb, Vector-Pedal und Edge Touring-GPS

    30.08.2013

  • Rotwild-Neuheiten 2014
    Rotwild: zwei neue All Mountains und der Freerider G1

    30.08.2013

  • Eurobike 2013: Northwave zeigt neue Helmlinie

    30.08.2013

  • Eurobike 2013: Evoc FR Enduro Blackline

    30.08.2013

  • Eurobike 2013: Suplest „S8+” – Top-Schuh für Racer

    30.08.2013

  • Europas größte Fahrradmarktstudie

    31.08.2013

  • Henri Lesewitz' Eurobike-Blog 2013

    31.08.2013

  • Federgabeln und Dämpfer – Eurobike-Highlights 2013

    31.08.2013

  • Neiheiten 2014: VDO-Computer
    VDO-Neuheiten: Sechs Computer in der neuen M-Serie

    29.08.2013

  • Punch Cycles: Titan-29er Hook als Komplettbike

    30.08.2013

  • Eurobike 2013: Storck Neuheiten Adrenic und Rebel Seven Hybrid

    30.08.2013

  • Eurobike 2013: Nachhaltiger Wetterschutz von Triple2

    30.08.2013

  • German A Revo: Upside-Down-Gabel
    German A zeigt steife Upside-Down-Federgabel

    31.08.2013

  • Stöckli-Neuheiten: „Morion” und „Amber” jetzt in 27,5 Zoll

    31.08.2013

  • Eurobike 2013: Uvex Quatro Pro Trail Helm

    05.09.2013

  • Eurobike 2013: Giro Neuheiten

    09.09.2013

Themen: All MountainEurobikeMarathonRaceTour


Lesen Sie das BIKE Magazin. Einfach digital in der BIKE-App (iTunes und Google Play) oder bestellen Sie es im Shop als Abo oder Einzelheft:

iTunes Store Google Play Store Delius Klasing Verlag
  • Salzkammergut Trophy 2019
    Einmal Hölle und zurück!

    02.07.2019

  • Radon Slide 150 8.0

    25.09.2012

  • Einzeltest: Rocky Mountain Altitude 790 MSL

    11.07.2013

  • Niner R.I.P. 9

    30.08.2012

  • Anzeige - HERO World Series 2020
    Mit der HERO World Series durch Wüste, Wälder und Berge

    08.11.2019

  • Inzell MTB Challenge 2015
    Neuer Panorama-Marathon in Inzell

    05.10.2015

  • Eurobike-Clip: Specialized Carve 2012

    31.08.2011

  • Mountainbike-Tour quer durch Graubünden (Schweiz)
    Schweiz: Graubünden Durchquerung

    25.11.2014

  • Cube AMS 150 SLT Edition

    02.11.2011