Rotwild R.X 750: Edel-Fully mit Alleskönner-Ambitionen Rotwild R.X 750: Edel-Fully mit Alleskönner-Ambitionen Rotwild R.X 750: Edel-Fully mit Alleskönner-Ambitionen

Test 2021: Rotwild R.X 750

Rotwild R.X 750: Edel-Fully mit Alleskönner-Ambitionen

  • Florentin Vesenbeckh
 • Publiziert vor einem Jahr

Das Rotwild R.X 750 Ultra hat das Zeug zum ultimativen Allrounder: top Reichhöhe, niedriges Gewicht, komfortabel und spaßig auf dem Trail. Der Preis ist happig.

Für die EMTB-Ausgabe 6/2020 machten wir uns auf die Suche nach ultimativen Allround-E-Mountainbike. Zwar ging das Rotwild aus unserem 2021er-Testfeld nicht als Sieger hervor, beeindruckte unsere Test-Crew aber durch sein geringes Gewicht und mit seiner enormen Reichweite.

Carbon-Fasern, Carbon-Umlenkwippe und ein Carbon-Gehäuse für den Akku: So drücken die Dieburger das Gewicht unter 22 Kilo. Und das trotz höchster Akku-Kapazität von 750 Wattstunden. Da können die übrigen Kandidaten aus unserem E-MTB-Test nur schwer mithalten. Die Geometrie ist sportlich modern, ebenso die Sitzposition. Durch den zurückversetzten Sattel tritt man allerdings etwas von hinten in die Pedale. Das Handling des Bikes ist sehr ausgewogen, spaßig und agil. Dazu tragen die leichten Laufräder, das geringe Gesamtgewicht und die gelungene Geometrie bei. Sowohl ambitionierte Piloten als auch gemütlichere Fahrer haben damit auf Trails und Abfahrten viel Spaß. Wie sich das Bike in Uphill und Downhill schlägt, klären wir in unserem Test-Video. Die Antwort auf die Frage, wo sich sich das Rotwild-Bike im Ranking der Top-Allrounder einordnet, lest ihr in der aktuellen EMTB-Ausgabe 6/20!

Max Fuchs Das Rotwild richtet sich mit dem feinfühligen Fahrwerk und der ausgewogenen Geometrie vorwiegend an Touren-Biker – mit einem Preis von 11499 Euro aber leider auch nur an Besserverdiener.

Max Fuchs Der Setback der Sattelstütze flacht den effektiven Sitzwinkel um fast zwei Grad ab, dadurch wandert das Gewicht im Uphill zu weit nach hinten. Ein klassischer Stützenkopf würde Abhilfe schaffen.

Max Fuchs Klein, aber fein! Das neue Brose-Display ist kompakt und lässt sich gut bedienen. Top: Die Unterstützungsstufen können hier personalisiert werden.

Alle Ergebnisse des Vergleichtests

Welches Bike schafft den besten Kompromiss für alle Einsatzbereiche? Und wer sticht als komfortabler Tourer oder spaßige Trail-Rakete hervor? Wir haben die Bikes im direkten Vergleich auf abwechslungsreichen Trails und Touren getestet. Außerdem hat jeder Kandidat ein aufwändiges Laborprozedere durchlaufen. Wer brilliert beim Thema Reichweite? Und wer hat die Themen Schwerpunkt und Gewicht am besten im Griff? Den gesamten Test mit allen Ergebnissen, Daten und Details gibt's in EMTB 6/2020. Den kompletten Vergleichstest der Super-Allrounder 2021 können Sie zudem bequem unter dem Artikel als PDF herunterladen. Der Test kostet 2,99 Euro. Sie erhalten die EMTB bequem im  Abo , in unserem  Onlineshop  sowie als App-Ausgabe für Apple und Android .

EMTB Magazin 13 Bikes im Test plus Fatbike-Report, außerdem coole Winterklamotten und vieles mehr: Das lesen Sie jetzt in EMTB 6/20!

Gehört zur Artikelstrecke:

EMTB-Test 2021: Acht Highend-E-Mountainbikes im Vergleich


  • Test 2021: Acht Highend-E-MTBs im Vergleich
    Eins für alles! E-MTB-Alleskönner 2021 im Test

    11.12.2020Potent und spaßig bergab, ausdauernd auf Tour, stark im Uphill: Eigenschaften, die sich an klassischen Bikes kaum vereinen lassen. Unter E-MTBs gibt es diese perfekten Allrounder. ...

  • Test 2021: Rotwild R.X 750
    Rotwild R.X 750: Edel-Fully mit Alleskönner-Ambitionen

    18.12.2020Das Rotwild R.X 750 Ultra hat das Zeug zum ultimativen Allrounder: top Reichhöhe, niedriges Gewicht, komfortabel und spaßig auf dem Trail. Der Preis ist happig.

  • Test 2021: Santa Cruz Heckler MX
    Flinker Spielkamerad für außergewöhnlichen Fahrspaß

    26.12.2020Das Heckler MX hebt sich mit seinem leichtfüßigen Handling ab. Eine echte Spaßmaschine! Um den Testsieg streiten sich aber andere, denn das E-MTB von Santa Cruz ist speziell.

  • Test 2021: Trek Rail 9.9
    Trek Rail: Luxus-Allrounder mit Enduro-Genen

    03.01.2021Potent, spaßig, ausdauernd: Das Trek Rail vereint Touren- mit Enduro-Genen und trifft damit den Allround-Gedanken in unserem EMTB-Test auf den Punkt.

  • Test 2021: Cube Stereo Hybrid 140 HPC SLT
    Cube Stereo Hybrid: Komfort-Tourer mit Allround-Potenzial

    13.01.2021Starkes Touren-E-MTB mit Top-Ausstattung: Bergauf kaum zu schlagen, bergab sicher und komfortabel – das Cube Stereo Hybrid 140 bietet viel Bike fürs Geld!

  • Test Stevens E-Inception AM 9.7 GTF
    Testsieger Super-Allrounder: Stevens E-Inception AM

    19.01.2021Vorhang auf für den Testsieger: Stark bergauf, stark bergab. Weder unruhig noch behäbig. Nicht zu schwer, nicht zu spärlich mit Akku bestückt. Das Stevens E-Inception AM ist ein ...

Themen: CarbonE-MTBEMTB 6/2020Highend-FullyRotwildTestVideo

  • 2,99 €
    Highend-Fullys 2021

Die gesamte Digital-Ausgabe 6/2020 können Sie in der EMTB-App (iTunes und Google Play) lesen oder die Print-Ausgabe im Shop nachbestellen – solange der Vorrat reicht:

iTunes Store Google Play Store Delius Klasing Verlag
Anzeige
  • Heftvorschau
    EMTB 6/20

    08.12.20208 Highend-Bikes vom Feinsten • Einzeltests: Orbea Rise & Santa Cruz Bullit • Second-Hand-Guide • E-Fatbikes • Winterkleidung • Touren: Nürnberg & Heckmair-Route

  • Bosch-Displays für E-MTBs
    Bosch Kommandozentralen: Nyon und Kiox

    17.11.2020Bosch bringt ab Herbst/Winter 2020 zwei neue Displays für E-Mountainbikes: Wir stellen Nyon und Kiox vor.

  • E-MTB-Neuheiten 2020: Rotwild R.C750
    Edel, sportlich, motorisiert: Rotwilds Supertourer

    18.10.2019750 Wattstunden, Integration, Vollcarbonrahmen: Die 2020er-Rotwild-E-MTBs gehören zu den Highlights der kommenden Saison. Das R.C750 will als sportlicher Alleskönner punkten.

  • E-MTB-Neuheiten 2021: Orbea Rise Light-E-MTB
    Weniger E, mehr Bike: Orbea Rise – ab 16,2 Kilo!

    22.10.2020Ein Köder für klassische Biker: Das Orbea Rise ist mehr als nur der nächste Kandidat einer neuen E-MTB-Generation. Es ist das vermutlich leichteste Serien-Trail-E-MTB überhaupt.

  • E-MTB-Neuheiten: Rotwild RX 750 Ultra
    Brandneu: Edle Speerspitze von Rotwild

    31.10.2019Rotwild setzte früh neue Maßstäbe bei E-MTBs, jetzt steht die neue Generation in den Startlöchern. Wir konnten den Prototypen mit Brose Drive S Mag-Motor und großem Akku bereits ...

  • Dauertest: Rotwild R.X2 Trail Pro 27,5"
    Ausgewogen: Rotwild R.X2 Trail Pro 27,5"

    11.03.2020Über mangelnde Flexibilität kann man sich beim Rotwild-Mountainbike R.X2 wahrlich nicht beschweren. Doch halten die Verstelloptionen des Touren-Fullys auch im Dauereinsatz?

  • E-MTB-Neuheiten 2020: Scott Genius eRide 900 tuned
    Genius eRide: Supertourer in Carbon

    15.06.2020Das Scott Genius eRide ist mit langem Federweg und bis zu 1125 Wattstunden ein wahrer Supertourer. Wir konnten die neue "tuned" Carbon-Ausführung des All Mountains bereits in ...

  • E-MTB-Neuheiten 2021: Santa Cruz Bullit
    Neues Dowhill-Wunder von Santa Cruz

    17.11.2020Viel Federweg und wenig Gewicht: Mit dem jüngsten Wurf erweitert Santa Cruz seine E-MTB-Sortiment um ein rassiges Enduro. Vorhang auf für das Bullit!

  • E-MTB-Neuheiten 2021: Mondraker Dusk
    Super-Tourer mit EP8 und 990 Wh: Mondraker Dusk

    31.08.2020Das Mondraker Dusk ist ein Super-Tourer mit Enduro-Genen und extra Ausdauer. Für 2021 kommt das E-MTB der Spanier mit neuem Hinterbau, neuer Ausstattung und Shimanos neuem ...

  • Test 2020: spezielle Reifen-Paarungen für E-Mountainbikes
    9 Reifen-Kombis fürs Gelände im Vergleich

    03.12.2020Kein Teil am E-MTB verändert die Fahreigenschaften so drastisch wie der Reifen. Unser Test von neun Reifenpaarungen ist die Chance, Ihrem Bike neues Leben einzuhauchen.

  • Trail-Projekte und MTB-Brennpunkte in Deutschland
    Aktuelle Trail-News

    16.11.2020Während in deutschen Alpenregionen, wie am Tegernsee, noch in Fußkneippbecken investiert wird, passiert in den Mittelgebirgen zunehmend mehr für Mountainbiker. Ein Überblick über ...

  • Neuheiten 2018: Orbea Wild FS E-Mountainbike
    Wild FS: Orbea bringt erstes E-MTB

    18.09.2017Orbea stellt sein erstes E-MTB vor: Das Wild FS will mit 140-Millimeter-Fahrwerk und Laufrad-Mix Spaß auf dem Trail bringen. Ein integrierter Akku treibt den Shimano Steps-Motor ...

  • Neuheiten 2022: Storck e:drenalin SRS
    Powerbike: das neue Storck e:drenalin SRS

    21.11.2021Das 2022er Storck e:drenalin SRS will den Fahrer ins harte Gelände locken, könnte klappen mit den großen Laufrädern und der DT Swiss-Federung.

  • Test 2016 – Plus-Hardtails: Bulls Copperhead 3 RS+
    Bulls Copperhead 3 RS+ im Test

    07.02.2017Fahrfertige 12,3 Kilo zeigt unsere Waage an, der Bestwert in diesem Vergleich. Das Copperhead 3 RS+ lässt die Anzeigenadel nur 900 Gramm weiterzucken als sein Bruder mit schmalen ...

  • Einzeltest 2017: Laufräder 9th Wave Dirt SM29
    MTB Laufräder 9th Wave Dirth SM29 im Kurztest

    08.04.2017Laufräder mit Carbon-Felgen sind leicht, erleichtern aber auch gewaltig das Konto. Die junge holländische Firma 9th Wave platziert nun hochwertige Carbon-Sets im Preissegment der ...

  • Test 2013: Race-Hardtails um 4000 Euro
    8 Race-Hardtails um 4000 Euro im Test

    20.12.2012Der WM-Kurs in Saalfelden forderte eine saubere Fahrtechnik. Wir sind mit zwei Profi-Testern an die WM-Strecke zurückgekehrt. Im Gepäck: acht Vernunfts-Racer ab 3300 Euro.

  • Test All Mountain Fullys
    Test 2015: Giant Trance Advanced 2

    09.02.2015Im Leben gibt es nichts umsonst, so sagt man. Oder anders: kein Vorteil ohne Nachteil. Wer für 2999 Euro einen tollen Carbon-Rahmen bieten will, muss woanders sparen.

  • BIKE 3/2013

    04.02.2013Jetzt im Handel - die Top-Themen dieser Ausgabe: ALL MOUNTAIN SPORT: Die schnellsten Fullys für Tour & Marathon – TUNEN & AUFMÖBELN: So holen Sie das Beste aus Ihrem Bike – ...

  • Neuheit 2021: Marin Alpine Trail E
    E-Downhiller: Marin Alpine Trail E

    17.04.20212021 führt Marin erstmals ein E-Mountainbike im Sortiment. Doch nur die teuerste Ausführung des Alpine Trail E2 kommt mit Shimanos aktuellem EP8-Motor.

  • Mondraker Podium 2021
    Unter 800 Gramm

    19.08.2020Mit dem Podium stellt Mondraker den angeblich leichtesten Hardtail-Rahmen aus einer Serienproduktion weltweit vor. Die neue Rennfeile für 2021 soll aber auch mit Geometrie und ...