MIG RR: Ducati kooperiert mit Thok MIG RR: Ducati kooperiert mit Thok MIG RR: Ducati kooperiert mit Thok

E-MTB-Neuheiten 2019: Ducati MIG RR

MIG RR: Ducati kooperiert mit Thok

  • Tobias Brehler
 • Publiziert vor 3 Jahren

Motorradspezialist Ducati arbeitet mit Thok zusammen und stellt ein modifiziertes MIG vor: Das RR ist ein waschechtes E-MTB-Enduro mit angepasster Ausstattung und Ducati-Design.

Kooperationen zwischen Automobil- und Bike-Herstellern gibt es oft, doch die Räder sind meist eher Statussymbol als echte Mountainbikes. Nicht so das Ducati MIG RR. Unter dem schicken Design verbirgt sich ein Thok MIG. Dieses konnte uns bereits in einem Test (EMTB 2/18) überzeugen.

Davide Longo Mit seinen Fahreigenschaften konnte das Thok MIG die EMTB-Redaktion überzeugen, dem dürfte das Ducati MIG RR in nichts nachstehen.

Die technischen Daten klingen vielversprechend: Das MIG setzt auf ein 29er-Vorderrad gepaart mit einem 27,5-Zoll-Hinterreifen im Plus-Format. Das Fahrwerk fällt Enduro-typisch üppig aus mit einer 170-mm-Gabel und einem 160-Millimeter-Hinterbau. Das Konzept erscheint sinnvoll: Die Italiener flanschen den 500 Wh-Akku für den Shimano Steps-Motor von unten ans Unterrohr – das sorgt für einen maximal tiefen Schwerpunkt. Netter Nebeneffekt: Ein Flaschenhalter findet im Rahmen Platz. Alle Infos zum Thok MIG finden Sie hier .

Wie bei solchen Modellen üblich finden sich nur edelste Teile am MIG RR: Vorne filtert eine Fox 36 die Schläge, hinten ein Float DPX2-Dämpfer. Die elf Gänge wechselt eine Shimano XT-Schaltung, gestoppt wird mit einer kraftvollen Saint-Bremse mit 200er-Scheiben. Die Maxxis-Pneus spannen sich über Mavic-Laufräder. So soll das Bike nur 22,5 Kilo in Rahmengröße M auf die Waage bringen.

Davide Longo Das Ducati MIG RR setzt nur auf beste Komponenten: Fox Factory-Fahrwerk, Saint-Bremsen und Mavic-Laufräder.

Ducati stellt das MIG am Sonntag auf der EICMA-Motorradmesse in Mailand zusammen mit den neuen 2019er-Motorrädern vor. Was das Bike kosten soll, ist ebenso wie der Liefertermin, noch nicht bekannt.

Themen: DucatiE-BikeEMTBE-MTBE-MTB-Neuheiten 2019Shimano StepsThok


Lesen Sie das EMTB Magazin. Einfach digital in der EMTB-App (iTunes und Google Play) oder bestellen Sie es im Shop als Abo oder Einzelheft:

iTunes Store Google Play Store Delius Klasing Verlag
Anzeige
  • Neu: Thok Mig Anniversary
    Edel-Version des Italo-Trailbikes

    02.05.2018Ein durchdachtes E-Mountainbike für den Trail-Einsatz zum fairen Preis, das will der italienische Versender mit seinem Mig bieten. Jetzt kommt eine Edel-Version mit mehr Federweg.

  • Cube E-Mountainbikes 2019
    Cube 2019: Modellpflege an E-MTBs mit Bosch-Antrieb

    07.08.2018Wenig Neues für 2019: Cube hält bei seiner kompletten E-MTB-Flotte an Bosch-Antrieben mit Powertube-Akku fest. Neu sind die Action Team-Version des Stereo Hybrid 160 und ein ...

  • E-MTB: Leichtbau-Duell
    Rekord-E-Trailbike: Ist leichter besser?

    20.08.2018Wie fährt sich ein E-MTB, das über fünf Kilo leichter ist als seine durchschnittlichen Kontrahenten? Wir haben zwei Superleicht-E-MTBs auf den Zahn gefühlt. Ist leichter so viel ...

  • E-MTB-Neuheiten 2019: Specialized Turbo Levo
    Specialized Levo 2019: The next step

    18.09.2018Neuer Motor, mehr Akku, weniger Gewicht: Specialized setzt mit dem neuen Turbo Levo den nächsten Meilenstein der E-MTB-Geschichte. Die sportlich schlichte Ausrichtung bleibt ...

  • E-MTB-Neuheiten 2019: Nox Hybrid E-MTBs
    Wechselakku, 630 Wattstunden: Nox legt E-MTBs neu auf

    01.09.2018Beim BIKE Festival in Leogang präsentiert Nox seine neuen E-MTBs. Alle Modelle kommen 2019 mit Wechselakku und 630 Wattstunden. Auch der neue Brose-Motor Drive S Mag ist im Anflug.

  • E-MTB-Neuheiten: Mondraker Level
    Weltneuheit: 170 Millimeter, 29 Zoll, E-motorisiert

    25.10.2018Bei unmotorisierten Enduro-Mountainbikes sind große 29-Zoll-Laufräder voll in Mode. Am E-MTB sucht man sie bisher vergebens. Mondraker zeigt mit dem Level das wohl erste ...

  • E-MTB-Neuheiten 2019: Radon Swoop Hybrid
    Voll auf Abfahrt: 29er-E-Enduro von Radon

    01.11.2018Mit aggressiven Preisen hat sich Radon einen festen Platz in der E-MTB-Welt gesichert. Jetzt bringt der Versender ein 29er-E-Fully mit 170 Millimetern Federweg ab 3499 Euro – das ...

  • Eurobike 2017: Bafang E-MTB Motoren & Akkus
    Bafang bringt Mittel- & Nabenmotor

    18.08.2017Die Asiaten bauten bisher hauptsächlich Scooter-Motoren, jetzt wollen sie im E-MTB-Segment durchstarten: Ein starker Mittelmotor, ein Nabenmotor und integrierbare Akkus sollen der ...

  • Test 2020: E-MTB Motoren im Vergleich
    Klassenkampf: Welcher ist der beste E-MTB-Motor?

    13.05.2020Shimano, Bosch, Brose oder Yamaha? Welcher Top-Antrieb für E-Mountainbikes kann in Labor und Praxis überzeugen? Und wo stehen die günstigeren Varianten? Unser EMTB-Motorentest ...

  • Test 2018: Corratec E-Power X Vert 29
    Kletterkünstler: Corratec E-Power X Vert 29

    07.12.2018Corratec setzt 2018 bei allen hochpreisigen E-MTBs auf Boschs integrierten Powertube-Akku, so auch beim getesteten E-Power X Vert 29.

  • Die Rasenmäher E-Mountainbike Trailcamp Massa Vecchia
    Saisonverlängerung 2.0 mit Holger Meyer

    21.09.2017Ein E-MTB-Abenteuer mit Holger Meyer im toskanischen Trailparadies Massa Vecchia: Flowtrails und Endurostrecken mit Blick aufs Meer und abends toskanische Küche mit bestem Wein.

  • Gebrauchtkauf E-Mountainbikes: Schnäppchen oder Risiko?
    Umfrage: E-MTB Gebrauchtkauf

    12.10.2020Lohnt es sich in Zeiten von Fahrradboom und ausverkaufter Händler ein gebrauchtes E-Mountainbike zu kaufen? Welche Risiken stecken eventuell in Batterien und Motortechnik? Wir ...

  • Test 2017 – E-Hardtails: Ghost Kato 4 AL
    E-Hardtail Ghost Kato 4 AL im Test

    03.08.2017Das Kato trägt Downhill-Gene in sich. Breiter Lenker, die langhubige Gabel und der flache Lenkwinkel bescheren dem 29-Zöller die besten Abfahrtsqualitäten im Feld.

  • Einzeltest: E-Mountainbike M1 Spitzing Plus
    Kraftpaket: M1 Spitzing Plus im Test

    04.01.2017Mit 500 Watt Motor­leistung ist das M1 Spitzing Plus eines der stärksten E-Mountainbikes am Markt. Bringt das Bike diese Kraft überhaupt auf den Trail?

  • Kleine E-MTB Inspektion: Steuersatz pflegen
    So bleibt Ihr E-MTB Steuersatz immer funktionsfähig

    17.05.2020Üblicherweise arbeiten gedichtete Lager im Steuersatz, der Gabel und Rahmen beweglich verbindet. Erst bei übermäßiger Nässe oder schädlichem Dampfstrahlereinsatz kann das Fett ...

  • E-Mountainbikes von Breezer

    26.08.2014Same Frame, different Name. Die Ähnlichkeit zum Fuji Ambient lässt sich nicht verleugnen. Schließlich stammen Fuji und Breezer aus dem gleichen Haus – Advanced Sports ...