8 MTB-Regenjacken im Labor- und Praxistest 8 MTB-Regenjacken im Labor- und Praxistest 8 MTB-Regenjacken im Labor- und Praxistest

Test 2020: Regenjacken für Biker & Outdoor-Sportler

8 MTB-Regenjacken im Labor- und Praxistest

  • Jörg Spaniol
 • Publiziert vor 5 Monaten

Gute Regenjacken sind keine Schnäppchen. Deshalb liegt es nahe, eine zu kaufen, die nicht nur beim Biken, sondern auch beim Wandern oder im Alltag funktioniert.

Schon beeindruckend, welche Nischen der Sportmarkt ausfüllt: Statt einer Sorte Fahrradschuhe für Klickpedale gibt es solche für Alpenüberquerer, Cross-Country-Fahrer, Gravel-Biker, Radreisende, Rennradfahrer und noch einige mehr. Spezial-Sonnenbrillen findet man für Golfer, Segler, Flieger, Bergsteiger, Biker, Angler, Paddler, Cabrio-Fahrer – und da ist bei Weitem noch nicht Schluss. Bei Regenjacken sieht es genauso aus. Für jede Aktivität bieten Hersteller den passenden Wetterschutz. Muss das sein? Müssen wir das dem Konto, der Umwelt und dem Kleiderschrank antun, oder reicht für den gelegentlichen Nässeschutz nicht eine einzige wasserdichte, bewegungsfreundlich geschnittene Jacke, die sich im Rucksack kleinmacht?

Genau in diese Richtung zielte unsere Testmusteranfrage bei den Herstellern. Eine leichte, vielseitige Jacke gegen schlechtes Wetter sollte es sein. Einsatzbereich: Bike plus X. Eine klein verpackbare Regenjacke für die Bürotasche und den Transalp-Rucksack, immer dabei und dann einsatzbereit, wenn es wirklich sein muss.

Entsprechend stammen drei der Muster aus dem Radbereich zwischen Mountainbike und Alltagsrad, der Rest wurde für andere Berg- und Outdoor-Disziplinen entworfen. Vor allem zwischen Modellen für Radler und denen für bewegungsintensive Bergsportarten mit leichtem Gepäck finden sich viele Parallelen.

Diese Regenjacken finden Sie im Test

Den kompletten Vergleichstest von acht Allround-Regenjacken aus BIKE 11/2020 können Sie bequem unter dem Artikel als PDF herunterladen. Der Test kostet 1,99 Euro.

Warum nicht kostenlos? Weil Qualitätsjournalismus einen Preis hat. Dafür garantieren wir Unabhängigkeit und Objektivität. Das betrifft ganz besonders die Tests in BIKE. Die lassen wir uns nicht bezahlen, sondern das Gegenteil ist der Fall: Wir lassen sie uns etwas kosten, und zwar Zigtausende Euro jedes Jahr.

Test 2020: MTB Regenjacken

8 Bilder

In einigen unserer Auftritte verwenden wir sogenannte Affiliate Links. Diese sind mit Sternchen (*) gekennzeichnet. Wenn Sie auf so einen Affiliate-Link klicken und über diesen Link einkaufen, erhalten wir von dem betreffenden Online-Shop oder Anbieter (wie z.B. Rose oder Amazon) eine Provision. Für Sie verändert sich der Preis dadurch nicht.

Themen: HerbstRegenbekleidungRegenjackeRegenjackenTest

  • 1,99 €
    Regenjacken

Die gesamte Digital-Ausgabe 11/2020 können Sie in der BIKE-App (iTunes und Google Play) lesen oder die Print-Ausgabe im Shop nachbestellen – solange der Vorrat reicht:

iTunes Store Google Play Store Delius Klasing Verlag
Anzeige
  • Test 2020: Regenjacken für Mountainbiker
    12 MTB Regenjacken im BIKE-Check

    30.01.2020Regen bringt Segen? Nicht für Biker im Herbst. 12 Regenjacken vom Expeditionsmodell bis zur leichten. Immer-dabei-Jacke im BIKE-Check.

  • Test 2019: Softshell-Jacken für Mountainbiker
    12 Softshell-Jacken im Vergleichstest

    08.11.2019Wenn die Temperaturen auf den Gefrierpunkt sinken, wärmt die Muskelarbeit allein nicht mehr ausreichend. Softshell-Jacken verhindern, dass Mountainbikern der Ofen ausgeht. 12 ...

  • Test 2020: Primaloft-Jacken für Mountainbiker
    6 MTB-Winterjacken im Vergleich

    25.02.2020Die Tage des Zwiebelprinzips sind gezählt. Zum Warmhalten müssen sich Biker heute nicht mehr in viele Schichten packen. Primaloft-Fasern wärmen fast so gut wie Daunen.

  • Test 2019: Regenjacken für den Herbst
    Dichtungsmasse: 10 Regenjacken im Vergleich

    16.08.2019Regenjacken müssen dicht sein. Das schafft eine Plastikkutte auch. Kniffeliger wird es, wenn die Pellen ordentlich passen, ein angenehmes Bio-Klima schaffen und sich Verschleiß ...

  • Test Regenhosen & Regenjacken für Mountainbiker
    8 Regenhosen & 12 Regenjacken im Vergleich

    30.11.2016Laut Deutschem Wetterdienst werden unsere Sommer zwar nicht nasser, doch wenn es regnet, dann richtig. Mit der richtigen Regenbekleidung haben Mountainbiker kein Problem auf der ...

  • Test 2018: Dirtlej Dirtsuit Light
    Dirtlej Dirtsuit Light: Regen-Overall für Touren-Biker

    31.07.2018Mit seinen robusten Regen-Overalls und Bike-Schützern hat sich Dirtlej schon einen Namen gemacht. Vor kurzem wurde das Portfolio um einen leichten Regen-Einteiler erweitert, den ...

  • Test ION Tee LS Scrub Select
    Für Regenjacken-Muffel: wasserdichtes Trikot von ION

    08.08.2019Seit jeher ist die Regenjacke das Mittel der Wahl bei Schmuddelwetter. Ion will ein neues Zeitalter einläuten – mit einem wasserdichten Trikot von Ion.

  • Kaufberatung: Regenzubehör für Mountainbiker
    Regenbekleidung und Zubehör für nasse Bike-Touren

    03.10.2019Regenjacke und -hose schützen den größten Teil des Körpers. Doch was ist mit Händen, Füßen und Kopf? Wir zeigen Ihnen Teile, mit denen es beim Biken egal ist, ob es nieselt oder ...

  • Einzeltest 2019: Overall Endura MT 500 One-Piece
    Regenoverall von Endura im Hardcore-Test

    18.11.2019Der Endura-Regenoverall machte mich in den ersten Wochen dieses nassen Wetters glücklich. Regenwetter verlor seinen Schrecken.

  • Mountainbike Bekleidung: Regenkleidung reparieren
    Regenschutz: MTB Funktionsbekleidung reparieren

    24.04.2016BIKE erklärt, wie sie ihre defekte Funktionsbekleidung reparieren können und so wieder gut vor dem Regen während der Tour geschützt sind.

  • Steppenwolf Taiga FS 120 Comp

    30.05.2012Steppenwolfs Taiga ist ein kompakter Tourer, dem die recht schwache Ausstattung aufs Gewicht drückt.

  • Test 2015: Radon Slide Carbon 9.0
    Das Radon-Enduro Slide Carbon 9.0 im Einzeltest

    17.05.2015Es gibt Mountainbikes, bei denen ahnt man das Test-Urteil auf den ersten Blick. Das Radon Slide Carbon ist so eins. Schon die Vorgänger räumten ab. Die neueste Version legt im ...

  • Test MTB Hosen 2015: Craft Glow Bib Short Wmn
    Radhosen Test: Craft Glow Bib Short Wmn Damen

    13.01.2016Hier finden Sie die Testergebnisse und weitere Informationen zur Radhose Craft Glow Bib Short Wmn für Damen.

  • Test 2016 Enduro Bikes um 3800 Euro: Centurion Trailbanger
    Centurion Trailbanger EXC 2000.27 im Test

    07.08.2016Mit dem Trailbanger läutet Centurion eine neue Enduro-Generation ein. Wir waren gespannt, welches Potenzial im soliden Rahmen mit flachem Lenkwinkel und üppigen 170 Millimetern ...

  • Test 2018: Dirtlej Dirtsuit Light
    Dirtlej Dirtsuit Light: Regen-Overall für Touren-Biker

    31.07.2018Mit seinen robusten Regen-Overalls und Bike-Schützern hat sich Dirtlej schon einen Namen gemacht. Vor kurzem wurde das Portfolio um einen leichten Regen-Einteiler erweitert, den ...

  • Kurztest 2021: Schuhe ION Raid Select
    Edel-Schlappen: Flatpedal-Schuhe ION Raid Select

    10.03.2021Der Raid Select in dunklem Rindsleder kommt wie ein Designer-Schuh daher, steckt aber voller MTB-Features.

  • Allmountain/Enduro-Duell 2019: Mondraker gegen Alchemy
    Mondraker Foxy Carbon RR vs. Alchemy Arktos 29

    12.08.2019Mit der Fast-Forward-Geometrie waren die Spanier von Mondraker Vorreiter für Bikes mit langem Reach. Dem gegenüber steht die amerikanische Edelmarke Alchemy als Vertreter ...

  • Test 2020: Bike-Lampe Supernova M99 Mini Pro
    Schon gefahren: Supernova M99 Mini Pro Akku-Lampe

    30.04.2020Der Scheinwerfer von Supernova war eine Herzensangelegenheit von Firmenchef Marcus Wallmeyer und hat viele Arbeitsstunden verschlungen. Heraus kam der hellste Akku-Scheinwerfer ...

  • Test 2016: Laufräder 27,5 Zoll ab 520 Euro
    Laufräder: 8 Preis/Leistungsknaller zum Nachrüsten

    21.06.2016Günstig, schick oder exorbitant teuer? Beim Thema „Laufrad“ hat jeder seine eigene Vorstellung. Laut unserer Umfrage geben unsere Leser etwa 600 Euro aus. Wir haben acht Modelle ...