© Wolfgang Watzke
Sanfter Einstieg: Die 1000 Euro-Hardtails der Versender decken einen breiten Einsatzbereich ab.
Test 1000-Euro-Hardtails (Versandhandel)

Online-Plattformen wie Amazon, Otto oder Zalando schreiben Rekordumsätze. Auch Bikes werden immer häufiger im Netz bestellt. Lohnt sich der Kauf per Mausklick? Sechs Direktversender-Hardtails im Test.

Den Weg über Tastatur oder Telefon nehmen mittlerweile 20 Prozent unserer Leser und kaufen ihr Mountainbike bequem von zu Hause aus, statt zum örtlichen Händler zu gehen. Beim Zubehör weicht sogar jeder Zweite ins Internet aus. Das sind keine vagen Schätzungen, sondern repräsentative Zahlen aus unserer BIKE-Leserumfrage mit mehr als 11.000 Teilnehmern.

Nach dem ersten Teil der 1000-Euro-Hardtails aus dem Fachhandel in BIKE 2/2013 folgen nun die Versender-Alternativen. Im Test müssen sich diese sechs Modelle behaupten:

  • Canyon Grand Canyon AL 6.0 (BIKE-Tipp Allround)
  • Poison Zyankali Team
  • Radon ZR Race 6.0 SRAM
  • Rose Count Solo 1
  • Serious Bear Rock
  • Transalp24 Ambition Team 5.0 (BIKE-Tipp Race)
Ob Touren im Mittelgebirge oder als Winter-Ersatz fürs Rennrad: Die Einsteiger-Hardtails.
1000 Euro Versender hardtails
Ob Touren im Mittelgebirge oder als Winter-Ersatz fürs Rennrad: Die Einsteiger-Hardtails.
© Wolfgang Watzke

Zum direkten Vergleich haben wir das Canyon Yellowstone AL 6.9 für 1099 Euro mitgetestet. Wie sich das Einsteiger-29er im Vergleich zu den 26-Zoll-Hardtails geschlagen hat, erfahren Sie unten im PDF-Download (alle Testergebnisse und Punktetabelle).

Text:Stefan Loibl25.04.2013

Artikel empfehlen |  Artikel drucken

Download

1000-Euro-Hardtails vom Versandhandel

1000-Euro-Hardtails vom Versandhandel

Kaufen
1,99 €
(für Print-Jahresabonnenten kostenlos)
(10 Seiten, 2,61 MB, Ausgabe: 4/2013)
Punktetabelle 1000-Euro-Hardtails Versender

Punktetabelle 1000-Euro-Hardtails Versender

zum kostenfreien Download
(1 Seiten, 0,05 MB, Ausgabe: 4/2013)

Artikelstrecke "Test 1000-Euro-Hardtails (Versandhandel)"

1000 Euro Versender bikes: Sanfter Einstieg: Die 1000 Euro-Hardtails der Versender decken einen breiten Einsatzbereich ab.

Test 1000-Euro-Hardtails (Versandhandel)

25.04.2013 — Online-Plattformen wie Amazon, Otto oder Zalando schreiben Rekordumsätze. Auch Bikes werden immer häufiger im Netz bestellt. Lohnt sich der Kauf per Mausklick? Sechs Direktversender-Hardtails im Test. mehr

Grand Canyon AL 6.0 2013: Grand Canyon AL 6.0 2013

Canyon Grand Canyon AL 6.0

25.04.2013 — Viel mehr geht für 1000 Euro nicht: Der gutmütige Canyon-Sportler punktet mit sinnvoller Ausstattung und ausgewogenen Fahreigenschaften. mehr

Poison Zyankali Team 2013: Poison Zyankali Team 2013

Poison Zyankali Team

25.04.2013 — Die hohe Front macht aus dem Zyankali Team einen Komfort-Tourer klassischen Zuschnitts. Top: leichte, handeingespeichte Laufräder. mehr

Radon ZR Race 6.0 SRAM 2013: Radon ZR Race 6.0 SRAM 2013

Radon ZR Race 6.0 SRAM

25.04.2013 — Ein überzeugender Sportler mit eigenständiger Optik und sehr guter Ausstattung. Sinnvolle Alternative: Shimano-Variante des ZR Race 6.0. mehr

Rose Count Solo 1 2013: Rose Count Solo 1 2013

Rose Count Solo 1

25.04.2013 — Ein steifer Einstiegs-Racer, mit dem man sich locker in einen Startblock stellen kann. Für später bietet das Count Solo genug Tuning-Potenzial. mehr

Serious Bear Rock 2013: Serious Bear Rock 2013

Serious Bear Rock

25.04.2013 — Ein schweres Einsteiger-Hardtail mit wenig stimmiger Ausstattung. Die hohe Sitzposition und das schmale Cockpit sind gewöhnungsbedürftig. mehr

Transalp24 Ambition Team 5.0 2013: Transalp24 Ambition Team 5.0 2013

Transalp24 Ambition Team 5.0

25.04.2013 — Mehr kriegt man für 1000 Euro nirgends: leichter Sportler mit tollen Fahreigenschaften, durchdachter Ausstattung. Verdienter Testsieger. mehr

Mehr zum Thema

Das könnte Sie auch interessieren

Schlagwörter

test1000 EuroHardtailsVersenderRadonCanyonEinsteigerBIKE 4/2013PoisonRoseSeriousTransalp

Ab 2. September im Handel

BIKE 10/2014

NEUHEITEN: Erste 2015er Bikes im Test

CRASH-TEST: Touren-Helme im Vergleich

26 ZOLL: Wie und wo Schnäppchen machen

JETZT ABONNIEREN iPad APP + Abo 

BIKE digital AUSGABE BESTELLEN 

HEFT-INFO BIKE Newsletter

BIKE Jobs

BIKE Kaufberatung

Aktuelle Umfrage

News
Nach der Tragödie: Werden Weltcup-Strecken zu schwer? 04.09.2014 — Der Tod der jungen Annefleur Kalvenhaar beim Worldcup-Finale in Méribel hat die Mountainbike-Welt erschüttert. Sind Cross-Country-Strecken in den letzten Jahren vielleicht einfach viel zu schwer geworden?

mehr

BIKE am Kiosk

An welchem Kiosk in Ihrer Nähe gibt es Sie die aktuelle BIKE zu kaufen? Hier finden Sie eine Übersicht aller Verkaufsstellen in Ihrer Stadt hier zur Übersicht

BIKE Reiseplanung

Reisecenter

BIKE GUIDE: GPS-Downloads

Die GPS-Daten zum Buch können Sie ganz einfach downloaden. Hierzu geben Sie bitte im Feld für die Suche (ganz oben rechts) den Webcode so ein: #12345 und schon sind Sie am Ziel. Den Webcode finden Sie im jeweiligen BIKE GUIDE auf der letzten Seite.

Weitere Informationen gibt es hier