BIKE Header Campaign
Werkzeug

Werkzeugkoffer

Matthias Dreuw am 20.01.2008

Schraubenschlüssel brechen, Zangen gehen in die Knie – damit sie sich auch unterwegs immer auf ihr Werkzeug verlassen können, haben wir sechs günstige Sets für sie getestet.

Nicht jeder ist zum Heimwerker- König geboren. Und doch kann aus jedem Biker ein passabler Schrauber werden. Wenn das Material stimmt. Oft wird ein ausgeleierter Billig-Maulschlüssel mit den berühmten zwei linken Händen verwechselt und das Schrauben den Profis überlassen. Wer also selber Hand anlegen möchte, sollte zu allererst eines sein: Fan guten Werkzeugs. Der Grund: Hochwertiges Werkzeug hält ein Leben lang und verliert nie an Präzision. Leider ist gerade gutes Bike-Werkzeug teuer, für die Grundausstattung der Profis kommen 1500 Euro leicht zusammen. Wer jedoch bloß sein Bike warten will, kommt günstiger davon. Wir haben sechs Werkzeug- Sets bis 200 Euro für den Bike-Service unterwegs getestet – die reichen auch für die meisten Arbeiten daheim.

Diese Werkzeugkoffer finden Sie im gratis PDF-Download:

BBB Compact S BTL-35 Shimano

Park Tool BK-2 Basic Kit

Point Toolbox 32

Pro Profi

Super-B Profi

X-Treme All2gether II Set 1

Matthias Dreuw am 20.01.2008