Mit diesen Werkzeug-Sets, Montageständern und Tools fällt das Schrauben leicht.

  • BBB BTL-52 TORQUEFIX Carbon rules. An fast jedem Bike findet man ein Teil aus der schwarzen Faser. Doch der Traum vom schwarzen Gold ist schnell ausgeträumt, zieht man mal ein Schräubchen zu fest – Carbon ist empfindlich. Der Drehmomentschlüssel von BBB mit allen wichtigen Innensechskant-Bits und einem 25er-Torx sorgt dafür, dass die leichten Teile mit dem richtigen Drehmoment angezogen werden und die teuren Fasern heil bleiben. Preis: 70 Euro, www.sportimport.de
  • BIRZMAN ZIT Tool Case Aufklappen, drauf sitzen und das Feierabendbier genießen. Auf dem Klapphocker von Birzman lassen Sie die Mechaniker-Seele baumeln. Doch der schicke Hocker kann mehr. In den seitlichen Taschen lässt sich eine komplette Fahrrad-Mechanikerausrüstung verstauen und bequem mit auf Reisen nehmen. Preis ohne Werkzeug: 89,25 Euro, www.mcg-parts.de
  • LEZYNE Port-A-Shop Der Bikeshop für die Hosentasche. Na ja, nicht ganz. Aber in dem handlichen Softcase von Lezyne finden sich alle Tools, um das Bike auf Reisen fit zu halten. Damit die Ordnung nicht zu kurz kommt, hat jedes Werkzeug seinen eigenen, mit dem entsprechenden Logo markierten Platz. Den portablen Bikeshop gibt es in gewohnt schicker Lezyne-Optik für 109,90 Euro, www.2wheel-distribution.com
  • XLC Werkzeugkoffer TO-S61 Die Werkstatt-Grundausstattung für günstige 65 Euro liefert XLC. Im praktischen Koffer finden sich Werkzeuge für die wichtigsten Standard-Reparaturen. Obendrauf gibt’s Ritzel- und Freilaufabzieher, Innenlagerschlüssel und einen richtig griffigen Pedalschlüssel. Web: www.bike-parts.de
  • PEDROS Master Toolkit 3.0 An Ihr Schätzchen dürfen nur Sie Hand anlegen? Dann brauchen Sie auch ordentliches Werkzeug. Im ziemlich männlichen Hartschalenkoffer von Pedros verbergen sich 64 Profi-Tools, mit denen Sie Ihr Bike einmal komplett zerlegen und wieder zusammensetzen können. Die Werkzeuge liegen alle toll in der Hand und reparieren garantiert noch die Bikes Ihrer Enkel. Für 899 Euro kann man das aber auch erwarten. www.cosmicsports.de
  • VAR Entlüftungs-Set Doktor Bike, bitte in den OP. Wenn die Bremse schlappmacht, hilft das VAR-Bleeding-Kit. Die beiden Spritzen liegen perfekt in der Hand und haben einen extra großen 50-Milliliter-Zylinder. Im praktischen Koffer stecken 4-, 5- und 6-mm-Schraub-Adapter. Deren Klemmen verhindern ein Zurückfließen der Bremsflüssigkeit. Für 79,95 Euro bieten die Franzosen ein Set, mit dem sich fast jede Bremse spielend entlüften lässt. Web: www.paul-lange.de
  • FEEDBACK SPORTS Sport Mechanic Dem BIKE-Testteam leistet der Feedback Pro Elite schon lange treue Dienste. Die etwas günstigere Sport-Version wiegt lediglich 5,6 Kilo und ist im Handumdrehen aufgeklappt. Zusammengefaltet lässt er sich platzsparend in der Kellerecke verstauen. Der standfeste Dreibeiner hat eine Tragkraft von 29,5 Kilo und eine verstellbare Klemmhöhe von 106 bis 165 cm. Der Preis liegt bei 170 Euro, www.paul-lange.de