BIKE Header Campaign
Additive Bike Spacer One Vorbau-Adapter Additive Bike Spacer One Vorbau-Adapter

Einzeltest: Adapter für zusätzliche Flaschenhalter

"Additive Bike Spacer One" hält Trinkflaschen am Lenker

Stefan Frey am 15.10.2014

Gegen den Durst: Mit Vorbau-Adaptern wie dem "Additive Bike Spacer One" wird das Cockpit ruckzuck zur Getränketheke.

Durst ist schlimmer als Heimweh, heißt es. Und aus diesem Blickwinkel betrachtet geben viele Fullys ein Bild des Jammers ab. Die kompakten Rahmen bieten meist nur Platz für einen Flaschenhalter. Nervig, denn bei Mehrtages-Touren ist der Platz im Rucksack auch ohne Wasserblase mehr als ausgereizt. Mit Hilfe des Spacer-One-Adapters lässt sich zumindest eine zusätzliche Flasche neben dem Vorbau platzieren. Das Kunststoffteil zittert auf Schotter aber derart heftig, dass man stets den Verlust der Flasche samt Halter befürchtet. Für die Befahrung des staubtrockenen Kokopelli-Trails montierten wir gleich zwei Flaschen, die wir allerdings mit einem selbst gebauten Alu-Bügel miteinander stabilisierten. Das funktionierte ganz gut. Demnächst soll nun auch eine offizielle Zwei-Flaschen-Lösung auf den Markt kommen.

PLUS Simple Montage, Alternative zum Trinkrucksack
MINUS Etwas zu flexibel, Wiegetritt nur eingeschränkt möglich

Gewicht 18 Gramm
Preis 19 Euro

BIKE-URTEIL  Sehr gut

Info www.additive-bikes.com

Stefan Frey am 15.10.2014