Schon gefahren: Mac-Ride MTB-Kindersitz im Check Schon gefahren: Mac-Ride MTB-Kindersitz im Check Schon gefahren: Mac-Ride MTB-Kindersitz im Check

Einzeltest 2019: Fahrrad-Kindersitz Mac-Ride

Schon gefahren: Mac-Ride MTB-Kindersitz im Check

  • Stefan Frey
 • Publiziert vor 2 Jahren

Wer unabhängig von Kinderanhänger oder unhandlichem Kindersitz den Nachwuchs transportieren möchte, findet im Mac-Ride den richtigen Begleiter.

Der robuste Sitz besteht aus einem gummierten Sattel mit verstellbaren Fußstützen und lässt sich schnell und werkzeuglos befestigen. So verschwindet das Teil nach dem Weg zum Kindergarten schnell im Rucksack. Selbst leichte Trails sind mit dem Sitz kein Problem und sorgen beiderseits für strahlende Gesichter. Nur beim Kurbeln muss Papa Kompromisse machen und etwas breitbeiniger als gewohnt treten.


Gewicht   1650 Gramm


Preis   177,14 Euro

BIKE Magazin Bike-Kindersitz Mac-Ride



Diesen Artikel finden Sie in BIKE 7/2019. Die gesamte Digital-Ausgabe können Sie in der BIKE-App (iTunes und Google Play) lesen oder die Print-Ausgabe im DK-Shop nachbestellen – solange der Vorrat reicht:


Lesen im Apple App Store
Lesen im Google Play Store
Bestellen im DK-Shop

Themen: KindersitzKurztestMac RideSchon gefahrenTest


Lesen Sie das BIKE Magazin. Einfach digital in der BIKE-App (iTunes und Google Play) oder bestellen Sie es im Shop als Abo oder Einzelheft:

iTunes Store Google Play Store Delius Klasing Verlag
Anzeige
  • Geltest-Korrektur: Aktiv3 Liquid Energie Pur

    09.07.2013Ein Fehler hat sich beim Test der Energie-Gels in der aktuellen BIKE-Ausgabe (BIKE 8/2013, ab S. 130) eingeschlichen: Betroffen ist das Gel „Aktiv3 Liquid Energie Pur“. Die ...

  • Lapierre X-Flow 412

    28.06.2012Das X-Flow von Lapierre ist ein etwas schwerfälliges All Mountain mit speziellem Hinterbaukonzept, das jedoch wenig Sensibilität bietet.

  • Einzeltest 2021: Bosch Easypump
    Akku-Luftpumpe: Bosch Easypump im Praxischeck

    19.08.2021Die Bosch Easypump will das Leben u. a. auch von Bikern einfacher machen, zum Beispiel wenn der Reifen mal wieder nach Luft lechzt.

  • Test 2018: Storck Adrenic Pro
    Storck Adrenic Pro XT im Test

    23.01.2018Mit 11,4 Kilo setzt sich das edle Storck Adrenic Pro ganz klar an die Spitze des Gewichts-Rankings und macht damit klar, wo seine Prioritäten liegen: lange MTB-Touren, gerne mit ...

  • Rollentrainer im Test

    23.12.2011Rollentrainer gehören zur Winterausstattung ambitionierter Biker. Das größte Problem: Es ist langweilig, auf der Stelle zu fahren. Wir haben sechs Modelle getestet. Wie gut ...

  • Test 2017 – Trailbike Klassiker: Cannondale Habit Carbon 3
    Cannondale Habit Carbon 3 im Test

    24.07.2017Das Habit versteckt seinen Charakter nicht lange: komfortabel und gutmütig. Was sich direkt beim Aufsitzen in einer kompakten Sitzposition zeigt, festigt sich auf den Trail-Runden ...

  • Test 2020: Ride Concepts Hellion
    Guter Grip: Schuhe von Ride Concepts im Kurz-Check

    18.12.2020Die wasserfesten Flatpedal-Schuhe Hellion von Ride Concepts haben eine steife Sohle und bieten guten Grip.

  • Cube Stereo 140 HPC Race

    19.12.2013Sehr Gutes besser gemacht: Auch in seiner zweiten Saison begeistert das Stereo mit tollen Fahreigenschaften und dem breiten Einsatzbereich. Kauf-Tipp!

  • Einzeltest 2016: Orange Five RS
    All Mountain: Orange Five RS im Test

    16.04.2017Aggressiv blitzt das Orange Five heraus – der Markenname ist Programm. Und auch auf dem Trail zeigt das Bike sofort, dass es sich nicht mit gemütlichem Forstwegrollen ...