Vaude-System ist mehr als ein leichtes Reisebett Vaude-System ist mehr als ein leichtes Reisebett Vaude-System ist mehr als ein leichtes Reisebett

Bikepacking-Equipment: Vaude Schlafsack mit Luftmatratze

Vaude-System ist mehr als ein leichtes Reisebett

  • Sebastian Brust
 • Publiziert vor einem Jahr

Vaude verbindet den Multi-Funktionsschlafsack Altmann 300 Syn mit der Performance-7-Luftmatratze zu einem leichten Drei-Jahreszeiten-Schlafsystem mit kleinem Packmaß – ideal für Bikepacking-Abenteuer.

Der Multifunktionsschlafsack Vaude Altmann 300 Syn mit 300 Gramm Synthetikfüllung ist leicht und kompakt, wärmt auch bei einstelligen Temperaturen und ist sogar wasserabweisend. Der Clou aber: Er ist auch als Outdoor-Decke oder als extrawarmer Poncho verwendbar. Zusätzlich legt Vaude dem Altmann 300 Syn spezielle Plastikclips bei, mit denen Camper den Schlafsack als Decke an Iso-Matten mit verschweißtem Rand (s. unten) befestigen können. Das sogenannte Quilt-System bietet mehr Bewegungsfreiheit und damit noch mehr Komfort bei weiterhin sehr niedrigem Gewicht.

Vaude Das Vaude-System ist mehr als nur Schlafsack und Luftmatratze.

Getestet haben wir den Schlafsack in der Hängematte. Eingepackt in den Altmann 300 Syn, dessen Wohlfühltemperatur "Komfort" laut Hersteller bei 9 °C liegt ("Limit" 5 °C, "Extrem" -9 °C) hat unser Nahezu-Standard-Mann mit etwas über 1,80 Metern Körpergröße und rund 75 Kilo Gewicht in Nächten mit Tiefsttemperaturen zwischen acht und 17 Grad nicht gefroren.

Echtes Wohlfühlklima für erholsame Nächte stellt sich bei Umgebungstemperaturen von unter 15 °C jedoch nur mit einem zusätzlichen Hängematten-Underquilt (Link) oder einer eingelegten Iso-Matte (unten) ein. Ansonsten kühlt man von unten zu stark aus.

Max Fuchs Der Mumienschlafsack Vaude Altmann 300 Syn mit Multi-Funktion ist wie gemacht fürs Bikepacking-Abenteuer, hier als Outdoor-Decke einfach übergeworfen.

Eckdaten Multi-Funktionsschlafsack Vaude Altmann 300 Syn

+ Vielseitig, leicht, warm, tier- und umweltschonend produziert
- Staufach der Kapuze könnte großzügiger ausfallen

Max Fuchs Mit der Poncho-Funktion des Schlafsacks Vaude Altmann 300 Syn wird die dicke Jacke überflüssig – Gepäck gespart, Gewicht gespart.

Max Fuchs Der Vaude Altmann 300 Syn mit viiiiel Luft verpackt. Wenn es sein muss, schrumpft das Paket unter die Größe eines Würfels mit 20 Zentimeter Kantenlänge.


Weil der Boden hart und wie die Luft nachts meist recht frisch ist: Die Iso-Matte gehört in jedes Bikepacking-Gepäck. Diese Hochleistungs-Matte von Vaude mit Primaloft-Füllung auf der Innenseite der Liegefläche ist leicht, lässt sich klein zusammenrollen und ist auch mit dem Mund ruck zuck aufgeblasen. Ein Rückschlagventil verhindert dabei unkontrollierten Luftverlust.

Max Fuchs Das Vaude-Ventil ist zwar nicht für Bike-Pumpen geeignet, lässt aber so viel Luft durch, dass die Performance 7 M mit rund 15 Lungenfüllungen prall gefüllt ist. Das Rückschlagventil lässt dabei praktischerweise keine Luft zurückströmen.

Die Iso-Matte mit den Maßen 183 x 53 x 7 Zentimeter bietet genug Komfort und puffert auch gröbere Bodenunebenheiten weg. In der Hängematte ist das Volumen besonders vorteilhaft, weil die Iso-Matte nicht so fest aufgeblasen werden muss und sich dann flexibler der Körperform anpasst. Der R-Wert von 2,7 reicht theoretisch auch für kühlere Nächte um den Gefrierpunkt. Fünf Jahre Garantie.

Max Fuchs Das Material der Vaude-Hochleistungsluftmatratze Performance 7 M ist nicht glatt, aber auch nicht so samtig wie von anderen Iso-Matten bekannt. Schwer zu beschreiben, fühlt sich aber gut an. "Wie eingemehlt" oder "wie die Rückseite eines gegerbten Wildleders", meinten die Tester.

Max Fuchs Rustikaler Survival-Charme, aber schön gemütlich: hängendes Outdoor-Bett mit eingelegter Vaude Performance 7 M Iso-Matte.

Eckdaten Iso-Matte Vaude Performance 7 M

+ leicht, klein, robust, umweltfreundlich produziert
- Pumpsack kostet Aufpreis

Max Fuchs Wenn die Luft komplett raus und die Vaude Performance 7 M korrekt gefaltet ist, lässt sie sich zu einer 24 Zentimeter hohen und neun Zentimeter dicken Rolle packen.


In einigen unserer Auftritte verwenden wir sogenannte Affiliate Links. Diese sind mit Sternchen (*) gekennzeichnet. Wenn Sie auf so einen Affiliate-Link klicken und über diesen Link einkaufen, erhalten wir von dem betreffenden Online-Shop oder Anbieter (wie z.B. Rose oder Amazon) eine Provision. Für Sie verändert sich der Preis dadurch nicht.

Themen: BIKE 1/2020BikepackingCampingOutdoorSchlafsackVAUDE


Die gesamte Digital-Ausgabe 1/2020 können Sie in der BIKE-App (iTunes und Google Play) lesen oder die Print-Ausgabe im Shop nachbestellen – solange der Vorrat reicht:

iTunes Store Google Play Store Delius Klasing Verlag
Anzeige
  • Erste Hilfe für Bike und Biker
    Erste Hilfe auf Tour: Notfall-Reparaturen

    15.03.2010Verlorene Schrauben, verbogene Schaltaugen und Defekte lauern auf jeder Tour. Damit Sie nach Panne oder Sturz nicht nach Hause laufen müssen, zeigen wir Ihnen Erste-Hilfe-Tricks ...

  • Jakobsweg Blog: MTB Tour auf dem Pilgerweg
    Jakobsweg: per MTB nach Santiago de Compostela

    18.07.2013Walter hat es geschafft! Er ist in Santiago de Compostela angekommen – insgesamt vier Wochen war er unterwegs auf seinem Surly Moonlander Fatbike. Hier lest Ihr das Tagebuch ...

  • Ausrüstung für Mountainbike-Abenteuer
    Das perfekte Abenteuer-Mountainbike

    13.10.2015Gunnar Fehlau gehört zu Deutschlands bekanntesten Bike-Abenteurern, die sich tagelang in der Wildnis selbst versorgen. Nur mit Rucksack anzutreten, kann er sich nicht vorstellen. ...

  • Nordisk: Superleichte Biwak-Ausrüstung
    Biwak-Equipment mit weniger als 1,5 Kilogramm

    16.05.2016Viele Biker scheuen Campieren wegen der Packmaße und dem Gewicht von Zelt, Schlafsack und Isomatte. Nordisk zeigt, wie es anders geht: Alles wiegt kaum 1,5 Kilo und passt in einen ...

  • Leatherman + Update
    Das Maniküre-Set für den Mann

    16.05.2018Neu ist das "+". Denn die Leatherman-Werkzeuge Charge und Wave sind Klassiker im Programm des amerikanischen Multi-Tool-Herstellers. Auswechselbare Drahtschneider machen sie jetzt ...

  • Bikepacking-Abenteuer Slowenien
    Große Schleife: Lesewitz bikepackt in Slowenien

    29.06.2018Slowenien zählt zu den vielseitigsten Regionen der Alpen. Der "Slovenia West Loop" verbindet eine Vielzahl der landschaftlichen Highlights. Perfekt für ein Bikepacking-Abenteuer. ...

  • Test 2021: Gravelbikes vs. MTB
    5 Gravelbikes im Konzeptvergleich

    22.11.2020Gravelbikes stehen aktuell hoch im Kurs. Doch können die Schotterflitzer mit Rennlenker und schmalen Reifen wirklich mehr als ein gewöhnliches MTB-Hardtail? Ein Konzeptvergleich.

  • Test MTB-Rucksäcke mit Protektor
    Besser geschützt: 10 Protektoren-Rucksäcke im Test

    22.06.2019Protektoren-Rucksäcke wollen Stauraum und Schutz bieten. Das soll sie zu idealen Begleitern für Touren- und Enduro-Biker machen. Alles okay, also? Nein, nicht ganz – leider hat ...

  • Test Vaude AM Downieville Mid
    Griffiges Kerlchen: Vaude Downieville MTB-Schuhe

    10.08.2019Race-Schühchen mit Carbon-Sohle und Stöckelschuh-Feeling sind etwas für Experten. Zum Glück wird die Auswahl an Allround-Tretern wie dem Vaude AM Downieville immer größer.

  • Dauertest: Rucksack Vaude Gravit

    18.08.2012Letztens kam mir die Idee, Rätselabende mit Kumpels zu veranstalten. Wer die meisten Funktionen des Vaude Gravit errät, darf zur Belohnung den im geheimkammerartigen Rumpf ...

  • Bikepacking: Packtaschen von Vaude und Geosmina
    Gepäcktransport am Bike und ein neues Rucksacksystem

    24.03.2020Bikepacking gleich Einschränkung? Mit den Taschen-Neuheiten von Vaude und Geosmina kann selbst das ein oder andere "Unnötige" mitgeschleppt werden.

  • Bikepacking-Abenteuer Slowenien
    Große Schleife: Lesewitz bikepackt in Slowenien

    29.06.2018Slowenien zählt zu den vielseitigsten Regionen der Alpen. Der "Slovenia West Loop" verbindet eine Vielzahl der landschaftlichen Highlights. Perfekt für ein Bikepacking-Abenteuer. ...

  • Leatherman Signal
    Ein Tool fürs (Über-)Leben

    22.11.2015Das Leatherman Signal will das perfekte Survival-Tool sein. Es soll alles beinhalten, was man zum Überleben in der Wildnis braucht und wurde mit Survival-Experten entwickelt. ...

  • Neuheiten 2017: Ghost Asket und Roket
    Asket und Roket: Neue Trail-Hardtails von Ghost

    28.07.2016Im letzten Jahr wurde das Asket in Carbon vorgestellt. 2017 erweitert Ghost seine Trail-Hardtail-Linie. Asket und Roket sollen mit mehr Federweg und in drei Laufradgrößen für Spaß ...

  • Test 2014: Tagesrucksäcke für Mountainbiker
    Zwölf Tagesrucksäcke im Vergleichstest

    26.05.2014Ein gebogener Haselstab, ein Fellsack und zwei Spaltholzbrettchen – so sah der wohl erste Rucksack der Steinzeit aus. Zwölf Tagesrucksäcke mit 11-18 Liter Volumen zeigen sich im ...