BIKE Header Campaign
Test 2018: Mountainbike Rucksack Komperdell Litepack Test 2018: Mountainbike Rucksack Komperdell Litepack

Test 2018: Mountainbike Rucksack Komperdell Litepack

MTB Protektor und Rucksack in einem von Komperdell

Frey am 19.07.2018

Guter Rückenschutz und trotzdem ein Leichtgewicht - das macht den Kombi-Rucksack inkl. Protektor von Komperdell aus.

Als Minimalist beim Gewicht und im Packvolumen lässt sich der Protektorenrucksack von Komperdell sehr angenehm tragen und sitzt stabil. Lediglich der Beckengurt muss ab und an nachgezogen werden. Dabei deckt der lange, in sechs Größen erhältliche Protektor den kompletten Rücken ab und ist mit dem höchsten Schutz-Level zertifiziert. Eine 1,5-Liter-Trinkblase sowie Regenjacke, Mini-Tool, Smartphone und Ersatzschlauch passen in den kleinen, elastischen Rucksack. Ideal für den Enduro-Einsatz.


Preis   169 Euro (z.B. bei Bergfreunde für 145 Euro*)

Test 2018: Mountainbike Rucksack Komperdell Litepack

Rucksack Komperdell Litepack

Gewicht   750 Gramm


In einigen unserer Auftritte verwenden wir sogenannte Affiliate Links. Diese sind mit Sternchen (*) gekennzeichnet. Wenn Sie auf so einen Affiliate-Link klicken und über diesen Link einkaufen, erhalten wir von dem betreffenden Online-Shop oder Anbieter eine Provision. Für Sie verändert sich der Preis dadurch nicht.

Diesen Artikel bzw. die gesamte Ausgabe BIKE 3/2018 können Sie in der BIKE-App (iTunes und Google Play) lesen oder die Ausgabe im DK-Shop nachbestellen:

iTunes StoreGoogle Play Store

Frey am 19.07.2018