Einzeltest: Taschensystem von Revelate Designs Einzeltest: Taschensystem von Revelate Designs Einzeltest: Taschensystem von Revelate Designs

Test 2014: Satteltasche Relevate Design Viscacha

Einzeltest: Taschensystem von Revelate Designs

  • Henri Lesewitz
 • Publiziert vor 7 Jahren

Alles dabei: Im Rumpf der Viscacha-Satteltasche von Relevate Designs findet nahezu die ganze Expeditionsausrüstung Platz.

Reiseradler wissen es: Die Rückenmuskulatur reagiert beleidigt auf allzu argen Rucksackkontakt. Doch wohin mit dem ganzen Kram, wenn man vor hat, eine infrastrukturelle Ödnis zu durchqueren? Die US-Amerikaner von Revelate Designs schneidern höchstwertige Taschensysteme für Abenteuer-Biker, die so durchdacht sind wie Expeditionsrucksäcke. Die Satteltasche Viscacha beispielsweise bietet 6 bis 14 Liter Stauraum, je nach Bedarf. Bei der Nonstop-Transalp-Challenge fand beinahe die gesamte Ausstattung darin Platz: Schlafsack, Iso-Matte, Regenhose, Regenjacke, Überschuhe, 14 Riegel, zehn Getränkepulvertüten. Das Wetter zeigte sich abschnittweise schlechtestmöglich, das Gepäck blieb völlig trocken. Das gewohnte Hinter-den-Sattel-gehen in Steilabfahrten war mit der Wuchtbrumme allerdings nicht möglich.


PLUS Variables Volumen, einfache Handhabung, ausreichend dicht
MINUS Bewegung auf dem Bike nach hinten hin eingeschränkt


BIKE-TESTURTEIL SUPER


Gewicht 410 Gramm
Preis 145 Euro


Info www.revelatedesigns.com

Themen: BikepackingEinzeltestKurztestOutdoorSchon gefahrenTaschensystem


Lesen Sie das BIKE Magazin. Einfach digital in der BIKE-App (iTunes und Google Play) oder bestellen Sie es im Shop als Abo oder Einzelheft:

iTunes Store Google Play Store Delius Klasing Verlag
Anzeige
  • Erste Hilfe für Bike und Biker
    Erste Hilfe auf Tour: Notfall-Reparaturen

    15.03.2010Verlorene Schrauben, verbogene Schaltaugen und Defekte lauern auf jeder Tour. Damit Sie nach Panne oder Sturz nicht nach Hause laufen müssen, zeigen wir Ihnen Erste-Hilfe-Tricks ...

  • Einzeltest: Ghost Cagua

    22.05.2012Cagua heißt Ghosts neuester Beitrag in Sachen Enduro. Wahlweise gibt es das Bike in Alu oder Carbon. Wir haben das Alu-Modell für 3399 Euro getestet.

  • Test 2014: Kenda Honey Badger Pro
    Kenda Honey Badger Pro-Reifen im Einzeltest

    02.06.2014Die überarbeitete Version von Kendas All-Mountain-Klassiker Honey Badger fällt in 2,2-Zoll-Breite als 29er-Pneu ziemlich voluminös aus.

  • Test 2014: GPSafety Inreach
    Einzeltest: GPSafety / Inreach

    17.10.2014Sichere Verbindung: Das inReach hält auch ohne Handynetz Kontakt zur Außenwelt. Das SOS-System ist ein Paket aus Software und Notfall-Piepser.

  • Test 2018: Solestar Tour Einlegesohlen
    Glasfaser-Einlagen von Solestar im Kurztest

    20.03.2018Die neueste Errungenschaft vom Einlegesohlen-Spezialisten Solestar soll nicht ausschließlich der Effizienzsteigerung beim Biken dienen. Wir haben die Solestar Tour-Einlagen ...

  • Leatherman + Update
    Das Maniküre-Set für den Mann

    16.05.2018Neu ist das "+". Denn die Leatherman-Werkzeuge Charge und Wave sind Klassiker im Programm des amerikanischen Multi-Tool-Herstellers. Auswechselbare Drahtschneider machen sie jetzt ...

  • Bikepacking-Equipment: Gepäckhalter Merida Gravelcage
    Robuster Kunststoffhalter mit wasserdichtem Packsack

    29.11.2019Der Merida Gravelcage kann mehr als nur Flaschen tragen. Der Gepäckhalter packt bis bis zu drei Kilo Gepäck an Rahmen oder Gabel.

  • Hope 1000: Jochen Böhringer gewinnt Ultra-MTB-Marathon
    Mit Schlafentzug im Streckenrekord zum Sieg

    29.07.2020Erneut konnte Jochen Böhringer den Ultra-MTB-Marathon Hope 1000 für sich entscheiden und gleichzeitig einen neuen Streckenrekord aufstellen. Im Interview hat er BIKE von seinem ...

  • Schon gefahren: Shimano ME7
    Shimano ME7-Schuh im Kurztest

    15.05.2017Das Kürzel ME steht bei Shimano für Mountain Enduro. Der neue MTB-Schuh der Japaner soll neben Trail-Liebhabern vor allem Enduro-Racer glücklich machen. Wir sind ihn bereits ...