Deuter Road One-Rucksack im Dauertest Deuter Road One-Rucksack im Dauertest Deuter Road One-Rucksack im Dauertest

Test 2014: Deuter Road One

Deuter Road One-Rucksack im Dauertest

  • Jochen Coconcelli
 • Publiziert vor 7 Jahren

Werkzeug, Ersatzschlauch, einige Gels, eine Windjacke und eine Zwei-Liter-Trinkblase. All das stopften wir beim Cape Epic in den Fünf-Liter-Rucksack von Deuter.

Zugegeben, der Road One richtet sich eigentlich an Rennradfahrer. Doch er verkörpert genau das, was Marathonisti bei mehrtägigen Etappenrennen wollen: minimalistischen Stauraum. Dabei bietet er weit mehr als ein Umhängeturnbeutel mit zwei Kordeln. Das Rückensystem und die Träger sind angenehm gepols­tert, das große Hauptfach sauber unterteilt. Unten und oben bieten zwei Reißverschlusstaschen Platz für Handy, Kamera und Regenhülle. Nach acht Tagen Staub- und Dreckbeschuss haken die Reißverschlüsse zwar etwas, funktionieren aber tadellos. Ein Beckengurt würde dem Road One guttun. Denn so würde er bei rumpligen Abfahrten noch satter am Rücken sitzen – ohne zu verrutschen.


Funktionalität *****
Haltbarkeit *****

(max. 6 Sterne)


Preis 60 Euro
Gewicht 390 Gramm


Info www.deuter.com

Themen: DauertestDeuterRucksäcke


Lesen Sie das BIKE Magazin. Einfach digital in der BIKE-App (iTunes und Google Play) oder bestellen Sie es im Shop als Abo oder Einzelheft:

iTunes Store Google Play Store Delius Klasing Verlag
Anzeige
  • Test Adidas Evil Eye Evo Pro S
    Adidas Evil Eye Evo Pro S im Dauertest

    18.08.2016Das Wichtigste bei einer Mountainbike-Brille? Die Passform! Und die ist bei der Adidas Evil Eye perfekt. Und stylish ist sie auch noch!

  • Dauertest 2008

    30.12.2008Schnee, Staub, Dreck – unsere Dauertest-Bikes schoben bei allen Wetterbedingungen Dienst. 30.000 Kilometer kamen so über die Saison zusammen – da sind Defekte vorprogrammiert.

  • Dauertest: BMC Speedfox SF02 29
    All Mountain: BMC Speedfox SF02 29 im 5700 km Check

    21.02.2018Mit 130 Millimetern Federweg und 29-Zoll-Laufrädern gibt es nur wenig, was das Speedfox nicht kann. Darum blieb das Bike nur selten in der Garage und sammelte richtig Kilometer.

  • Test: Hüfttaschen für Mountainbiker
    7 Hipbags fürs leichte MTB-Gepäck im Vergleich

    11.07.2019Bodybuilder und Türsteher haben ihr in den 90ern zu zweifelhaftem Ruhm verholfen. Jetzt ist die Hüfttasche zurück und will leichten Tagesrucksäcken Konkurrenz machen. Sieben ...

  • Rucksack Deuter Race Exp Air

    30.04.2008Mit Luftpumpe, Schlauch und Regenkleidung ist der „Race Exp Air“ auf den ersten Blick voll. Beim zweiten Blick fällt der clevere Reisverschluss auf.

  • Test Polar RC3 GPS
    Dauertest: GPS-Pulsmesser Polar RC3

    15.08.2016Zwei Jahre fristete der Pulsmesser mit GPS am Handgelenk und hat so manche Trainingsstunde überwacht und fleißig Kilometer der aufgezeichneten Strecken addiert.

  • Test: SQLab 711 SY
    Dauertest: Griffe SQLab 711 SY

    12.10.2012Flügelgriffe haben für mich einen Hauch von Reiseradler-Image. Doch mein Ulnar-Nerv schrie danach, weicher gebettet zu werden. So kamen die neuen SQLab-Griffe rechtzeitig ins ...

  • Test Heimplanet Motion Series Ellipse
    Heimplanet: Neuer Stern am Rucksack-Himmel?

    06.12.2016Die Hamburger Ideenschmiede Heimplanet sammelt gerade erfolgreich auf Kickstarter Geld für seine neue Motion Rucksack-Serie. Das Ziel ist längst übertroffen. Wir konnten den ...

  • Dauertest: Schuhe Bont MTB One

    20.12.2011Die ersten Tritte waren hart. Nach der Schnellanpassung im Backofen saß der Carbon-Rennschuh zwar perfekt, aber das Gefühl kannte ich vorher nur von Skischuhen.