Einzeltest: Rucksack Osprey Zealot 16 Einzeltest: Rucksack Osprey Zealot 16 Einzeltest: Rucksack Osprey Zealot 16

Einzeltest: Rucksack Osprey Zealot 16

  • Stefan Frey
 • Publiziert vor 9 Jahren

Zealot bedeutet Eiferer. Dass Osprey seinen neuesten Rucksack mit viel Eifer entwickelt hat, wird an durchdachten Details sichtbar.

Das Hauptfach lässt sich nach hinten aufklappen und gibt so die Sicht auf den kompletten Inhalt frei. Im Boden versteckt sich ein ausrollbares Werkzeugfach. Der Deckel vorne nimmt Schoner, Integralhelm oder CC-Helm auf. Kleine Taschen an Hüftflügeln und Schultergurten schlucken alles, was schnell erreichbar sein muss. Das Rückensystem trägt sich wie eine zweite Haut, damit sitzt der Zealot auch in schwerem Gelände wackelfrei am Rücken.


Komfort *****
Funktion ******

(max. 6 Sterne)


PLUS ausrollbare Werkzeugtasche; komfortables Rückensystem; durchdachtes Gesamtkonzept
MINUS etwas wenig Belüftung am Rücken


Preis 100 Euro
Gewicht 932 Gramm
Info www.ospreypacks.com

Themen: EinzeltestOspreyRucksäcke


Lesen Sie das BIKE Magazin. Einfach digital in der BIKE-App (iTunes und Google Play) oder bestellen Sie es im Shop als Abo oder Einzelheft:

iTunes Store Google Play Store Delius Klasing Verlag
Anzeige
  • Einzeltest: Unterhemd Craft Stay Cool Seamless

    08.09.2014Das nahtfreie Unterhemd Stay Cool soll, wie der Name schon sagt, den Körper auch bei extremen Bedingungen kühlen.

  • Adventskalender 2019
    Osprey - Raptor, Escapist, Transporter & Seral

    09.12.2019Gewinne im heutigen Fenster des Adventskalenders ein fantastisches Osprey Paket im Gesamtwert von 530 Euro.

  • Rucksack Deuter Race Exp Air

    30.04.2008Mit Luftpumpe, Schlauch und Regenkleidung ist der „Race Exp Air“ auf den ersten Blick voll. Beim zweiten Blick fällt der clevere Reisverschluss auf.

  • MTB Protektoren Rucksäcke im TÜV-Labortest
    Test 2015: Protektoren-Rucksäcke für Mountainbiker

    07.07.2015Wie eine Hauptstromleitung durchzieht das Rückenmark unsere Wirbelsäule. Ob Protektoren-Rucksäcke ausreichend Rückenschutz geben können, zeigt unser BIKE-Labortest beim TÜV ...

  • Test 2014: Yep Components Uptimizer
    Sattelstütze Yep Components Uptimizer im Test

    12.09.2014Läuft butterweich und mit kaum spürbarem Spiel: Bei der Uptimizer vereinen die Schweizer ein hydraulisches Absenksys­tem mit einer mechanischen Anlenkung.

  • Einzeltest: Rotwild RFC 0.3

    13.10.2005MISCHLING: Rotwild mischt beim „RFC 0.3“ Attribute aus der Race- und der Enduro-Palette.

  • Im Test 2017: Newmen Lenker und Vorbau fürs Mountainbike
    Leichtgewicht: Newmen MTB-Lenker und Vorbau im Test

    25.05.2017Newmen, die neue Marke von Michi Grätz (Ex-Liteville-Syntace), bietet Highend-Komponenten für Mountainbike und Road an. Im Fahrbericht: Newmen Advanced-SL-Carbon-Lenker und ...

  • Dauertest: Mountainbike Rucksack Source Paragon
    25-Liter-Trinkrucksack von Source im Test

    20.04.2016Der Source Paragon ist ein kompakter Tagesrucksack für Vieltrinker: 25 Liter Volumen bringt der Rucksack mit und viele Kleinteilefächer.

  • Einzeltest 2019: Rucksack Vaude Trail Spacer 8
    ISPO Gold-Award: MTB Rucksack Vaude Trail Spacer 8

    16.07.2019Die 3D-Srickkonstruktion, in der das Rückenteil des Trail Spacers gefertigt wird, war der Sportartikel-Messe ISPO einen Gold-Award wert.