Einzeltest: Rucksack Ortlieb Mountain X Einzeltest: Rucksack Ortlieb Mountain X Einzeltest: Rucksack Ortlieb Mountain X

Einzeltest: Rucksack Ortlieb Mountain X

  • Stefan Frey
 • Publiziert vor 9 Jahren

Bereits seit 30 Jahren entwickelt Ortlieb innovative Sporttaschen. Allen gemeinsam: Sie sind hundertprozentig wasserdicht. Auch der neue Mountain X hat einige sinnvolle Details.

Eine aufgeklippte Fronttasche nimmt Handy, Geldbörse oder Riegel auf. Das Hauptfach lässt sich in der Mitte per Zipper öffnen und macht so auch weiter unten liegende Gegenstände schnell erreichbar. Der 31 Liter große Sack trägt sich durchaus angenehm. Lediglich die Schulterriemen könnten breiter sein. In der Handhabung konnte der Mountain X dagegen wenig überzeugen. Der Mega-Zipper hakt und lässt sich nur schwer öffnen. Auch die Schnallen sind schwer zu bedienen. Durch die Trinkschlauchöffnung passt allenfalls ein Strohhalm.


Komfort ****
Funktion ***

(max. 6 Sterne)


PLUS wasserdicht; gute Fächerteilung; großes Packvolumen
MINUS umständliche Handhabung; sehr teuer; hakelige Schnallen und Zipper


Preis 219,95 Euro
Gewicht 1220 Gramm
Info www.ortlieb.com

Themen: EinzeltestOrtliebRucksäcke


Lesen Sie das BIKE Magazin. Einfach digital in der BIKE-App (iTunes und Google Play) oder bestellen Sie es im Shop als Abo oder Einzelheft:

iTunes Store Google Play Store Delius Klasing Verlag
Anzeige
  • Eurobike 2017: MTB-Rucksäcke und Trinksysteme
    Neu für 2018: Rucksäcke und Trinksysteme

    02.09.2017Werkzeug, Wechselklamotten, Wasserversorgung. Rucksäcke sind die Lastenesel der Mountainbiker. Auch für 2018 haben die Hersteller wieder spannende Produkte vorgestellt.

  • Test 2014: Satteltasche Relevate Design Viscacha
    Einzeltest: Taschensystem von Revelate Designs

    20.10.2014Alles dabei: Im Rumpf der Viscacha-Satteltasche von Relevate Designs findet nahezu die ganze Expeditionsausrüstung Platz.

  • Transalp-Rucksäcke

    08.08.2011Wenn Dein Gepäck nicht in einen 30-Liter-Rucksack passt, ist es ohnehin zu schwer zum Biken. Im BIKE-Test: neun Transporter für die große Tour.

  • Einzeltest: Ghost AMR Riot Lector 9 2014

    16.05.2014Mit einem neuartigen Fahrwerk tritt das AMR-Riot-Top-Modell gegen das All-Mountain-Etablissement an.

  • Test 2014: Ergon GE1
    Ergon GE1-Griffe im Einzeltest

    05.09.2014Ergons GE1-Griffe machen nicht nur an den Lenkerenden von Enduro-Mountainbikes eine gute Figur – wie unser Einzeltest zeigt.

  • Teleskop-Sattelstütze Eightpins im Test
    MTB-Sattelstütze Eightpins im Praxistest

    26.05.2017Was haben Fort Knox und die Eightpins-Sattelstütze gemeinsam? Nur ganz wenige Leute wissen, was wirklich drinsteckt. Ultraleicht soll sie sein und einen riesigen Absenkbereich ...

  • Test 2014: Deuter Road One
    Deuter Road One-Rucksack im Dauertest

    15.08.2014Werkzeug, Ersatzschlauch, einige Gels, eine Windjacke und eine Zwei-Liter-Trinkblase. All das stopften wir beim Cape Epic in den Fünf-Liter-Rucksack von Deuter.

  • Dauertest: Rucksack Camelback Charge LR Ultra Light

    15.10.2012Beim Charge LR wurde die Trinkblase flach gelegt. Das Zwei-Liter-Reservoir versteckt sich quer im unteren Teil des Rucksacks und zieht sich bis nach außen in die Hüftflügel. Das ...

  • Rotwild RCC 0.3 – Einzeltest

    14.01.2005Komfort wird auch in der Race-Klasse groß geschrieben. Rotwild folgt diesem Trend mit dem RCC 0.3, einer Mischung aus Cross-Country-Renner und Tourer. (BIKE 11/2004)