BIKE Header Campaign
Dauertest: Rucksack Source Paragon Dauertest: Rucksack Source Paragon

Dauertest: Mountainbike Rucksack Source Paragon

25-Liter-Trinkrucksack von Source im Test

Stefan Loibl am 20.04.2016

Der Source Paragon ist ein kompakter Tagesrucksack für Vieltrinker: 25 Liter Volumen bringt der Rucksack mit und viele Kleinteilefächer.

So aufgeräumt und detailverliebt wie ein deutscher Vorgarten präsentiert sich der 25-Liter-Trinkrucksack von Source. Gepolstert, unterteilt, abgetrennt: Für nahezu jede Kleinigkeit des Touren-Repertoires hält der Paragon ein Fach bereit. Einziger Nachteil an der Vielfächerei: Das Hauptfach ist schnell voll. Und wer Dinge in vollgestopften Fächern sucht, wird durch den Zugriff von oben lange beschäftigt sein. Die Belüftung ist dank Rückengitter hervorragend. Nachteil: Wenn der Paragon voll befüllt ist, leidet der Tragekomfort ein wenig, und der Rucksack neigt zum Verrutschen. Ebenfalls nicht optimal: die integrierte Regenhülle. Denn sie rutscht oben leicht über die Träger und schützt das oberste Fach nicht mehr. Die Verarbeitung ist sehr gut. Die Drei-Liter-Blase hält dicht und ist robust.

FAZIT Kompakter Tagesrucksack für Vieltrinker 

Funktionalität ■ ■ ■ (3 von max. 6 Punkten)  
Haltbarkeit ■ ■ ■ ■ ■ ■ 
(6 von max. 6 Punkten) 

Preis / Gewicht 130 Euro / 1020 Gramm

Info www.sourceoutdoor.com

Diesen Artikel bzw. die gesamte Ausgabe BIKE 8/2015 können Sie in der BIKE-App (iTunes und Google Play) lesen oder die Ausgabe im DK-Shop nachbestellen:

iTunes StoreGoogle Play Store

Stefan Loibl am 20.04.2016