Bikepacking-Equipment: Lenkertasche Zéfal Z-Adventure F10

Zéfal-Lenkertasche mit wasserdichtem Packsack

  • Sebastian Brust
 • Publiziert vor einem Jahr

Zéfal präsentiert eine 10-Liter-Lenkertasche, die mit günstigem Preis bei akzeptablem Gewicht punktet. Das Prinzip mit Holster und separatem, wasserdichtem Packsack bewährt sich seit über zehn Jahren.

Anwendungsbeispiel der Lenkertasche Zéfal Z-Adventure F10 an einem Enduro-MTB.

Die neue Lenkertasche von Zéfal fasst im wasserdichten Packsack 10 Liter Gepäck für die schnelle Übernachtung. Der Rollverschluss erlaubt die Anpassung an die Beladungsmenge. Die maximale Breite ist offenbar so gewählt, dass die Tasche genau zwischen die Griffe eines Rennlenkers passt. Theoretisch lassen sich aber auch größere Packsäcke in das Holster spannen, um voluminöse aber leichte Dinge zu verstauen.

Der signalrote Packsack ist wasserdicht und schluckt bis zu zehn Liter Gepäck.

Das Holster selbst bietet mit zahlreichen Schlaufen verschiedene Befestigungspunkte. Die wackelfreie Montage nimmt mangels Versteifungselementen mit den drei Schlaufen etwas Zeit in Anspruch. Man muss erst die richtige Position finden. Die optimale Platzierung des Gurts am Steuerrohr gelingt aber nicht an allen Rahmen, und man muss aufpassen, dass die Züge und Leitungen nicht abknicken. Aber schließlich sind Bikepacking-Fans Improvisationstalente…

Die optimale Position für die Montage will gefunden werden. Der Gurt, der die Tasche am Steuerrohr fixieren soll, lässt sich nicht an allen Rahmen optimal verlegen. Aber Bikepacking-Fans sind schließlich Improvisationstalente…

Zahlreiche Befestigungsschlaufen an der Lenkertasche Zéfal Z-Adventure F10. Ein Klettband sichert den wasserdichten Packsack gegen seitliches Verrutschen.

Die Zéfal macht trotz des günstigen Preises einen wertigen und robusten Eindruck. Das Prinzip aus Holster mit separatem, wasserdichtem Packsack bewährt sich seit den Anfängen der Bikepacking-Bewegung vor über zehn Jahren. Vier Kilo Tragfähigkeit, Reflexmaterial und eine zusätzliche Lichtbefestigung runden das Paket ab.

Eckdaten der Zéfal Z-Adventure F10 Lenkertasche

  • Gewicht: 388 Gramm
  • Preis: 49,99 Euro

+ Gewicht, Verarbeitung, Ausstattung, Preis
- keine Abstandhalter zu Lenker oder Rahmen, wird schwer beladen wackelig


Passend dazu, aber nicht ausprobiert: wasserdichte Satteltasche Zéfal Z-Adventure Z11. Die Fakten dazu: 5-11 Liter Volumen. 636 Gramm. 64,95 Euro. Auch als riesige 17-Liter-Version für knapp 75 Euro erhältlich.

Themen: BIKE 1/2020BikepackingCampingGepäckOutdoorReise


Die gesamte Digital-Ausgabe 1/2020 können Sie in der BIKE-App (iTunes und Google Play) lesen oder die Print-Ausgabe im Shop nachbestellen – solange der Vorrat reicht:

iTunes Store Google Play Store Delius Klasing Verlag
  • Leatherman + Update
    Das Maniküre-Set für den Mann

    16.05.2018

  • Bikepacking-Abenteuer Slowenien
    Große Schleife: Lesewitz bikepackt in Slowenien

    29.06.2018

  • Deutschland: MTB-Revier-Guide Augsburg
    Die schönsten Flow-Trails rund um Augsburg

    28.11.2019

  • Deutschland Trail: Ausrüstung
    Bike & Ausrüstung: das Deutschland-Trail-Setup

    09.05.2019

  • Bikepacking Zubehör: Top-Teile fürs mobile Zuhause
    20 Teile für Abenteuer-Biker und Bike-Nomaden

    25.04.2019

  • Kaufberatung: Werkzeugkoffer für Mountainbike-Reparaturen
    Schrauber-Glück: 8 Werkzeugkoffer im Überblick

    21.11.2019

  • BIKE Abenteuer-Special 11/2013
    Biken ohne Grenzen – Abenteuer-Special von BIKE

    04.11.2013

  • Mountainbike-Roadtrip Neuseeland
    Mit Bike und Bully durch Neuseeland

    14.06.2013

  • Der Sonne hinterher

    05.07.2007

  • Traumtouren mit dem Fahrrad

    16.09.2010

  • Heftvorschau
    BIKE 1/2020

    03.12.2019

  • Bike-Abenteuer Türkei: Schwarzmeerküste
    Auf Trail-Suche an der türkischen Schwarzmeerküste

    04.11.2016

  • BIKE-Special 2016 Salzburger Land
    Salzburger Land: MTB-Touren und GPS-Daten

    26.02.2016

  • Test 2014: Satteltasche Relevate Design Viscacha
    Einzeltest: Taschensystem von Revelate Designs

    20.10.2014

  • Italien: Panorama-Tour am Ortler

    03.05.2006