Bikepacking-Equipment: Lenker- und Satteltaschen von Pedaled

MTB-Taschenset Pedaled Odyssey Tendril + Cluster

  • Peter Nilges
 • Publiziert vor einem Jahr

Mit funktionellen und robusten Klamotten und Taschen will die Japan gegründete Marke Pedaled das Leben der Biker-Abenteurer bereichern. Wir haben das Set aus Lenker- und Satteltasche getestet.

Selbst voll beladen konnten die Taschen auch im Gelände überzeugen und ließen sich stramm am Bike befestigen.

Das Label Pedaled wurde in Tokio ins Leben gerufen und konzentriert sich auf funktionale Bekleidung für Radfahrer. Neben diversen Bekleidungs-Kollektionen gibt es mit der Odyssey-Linie jedoch auch durchdachte Bike-Taschen für Abenteurer.

Durch die Abstandshalter bleibt ein Spalt für die Finger. Dadurch lässt sich bei der Verwendung eines Rennradlenkers auch die Oberlenker-Position weiterhin nutzen.

Lenkertasche Pedaled Odyssey Tendril

BIKE konnte die Tendril Lenkertasche mit maximal 10 Liter Volumen bereits testen. Die robuste Rolle bietet genügend Platz für Wechselklamotten oder einen Leichtschlafsack und eine -Isomatte. Dank wasserdichtem Material und getapter Nähte bleibt alles dauerhaft trocken. Durch die Abstandshalter an der Lenkerbefestigung ist es weiterhin möglich den Oberlenker zu nutzen, was bei schmalen Lenkern oder Rennbügeln absolut Sinn macht. An den angebrachten Schlaufen lassen sich zusätzliche Ausrüstungsgegenstände wie etwa ein Zeltgestänge sicher befestigen. Das Befestigen und Spannen der Riemen funktioniert zuverlässig, ist aber etwas fummelig.

Die Eckdaten:

  • 138 Euro
  • 236 Gramm
  • 10 Liter maximales Fassungsvermögen

+ Robust, wasserdicht, zusätzliche Schlaufen zur Befestigung
- Teuer


Zwei Klettriemen und eine Gummierung der Kontaktstellen ermöglichen einen wackelfreien Sitz an der Sattelstütze.

Satteltasche Pedaled Odyssey Cluster

Die Cluster bietet bei einer maximalen Länge von 49 Zentimetern bis zu 13 Liter Stauraum und schafft damit auch voluminöse Teile wie Schlafsack und Isomatte ohne Probleme. Durch die gummierten Doppelriemen an der Sattelstütze sitzt die Tasche sehr fest und lässt sich für einen niedrigeren Schwerpunkt auch weit unterhalb des Sattels montieren. Damit bleibt das Bike auch noch im Wiegetritt besser fahrbar und kippt nicht so stark ab. Auf der Unterseite besitzt die Tasche ein verstärktes Gewebe mit einer Beschichtung, das Schmutz und Wasser abhält. Selbst Reifenkontakt soll der Tasche nichts anhaben. Durch die Spannriemen lässt sich die Tasche auch bei unterschiedlicher Befüllung sehr gut fixieren.

Die Eckdaten:

  • 165 Euro
  • 367 Gramm
  • 13 Liter maximales Fassungsvermögen
  • 49 Zentimeter Länge

+ Stabiler Sitz, variabel im Volumen, reflektierende Details
- Nur wasserfest, nicht wasserdicht


Themen: BIKE 1/2020BikepackingCampingGepäckOutdoorReise


Die gesamte Digital-Ausgabe 1/2020 können Sie in der BIKE-App (iTunes und Google Play) lesen oder die Print-Ausgabe im Shop nachbestellen – solange der Vorrat reicht:

iTunes Store Google Play Store Delius Klasing Verlag
Anzeige
  • Deutschland: MTB-Revier-Guide Augsburg
    Die schönsten Flow-Trails rund um Augsburg

    28.11.2019

  • Bikepacking-Equipment: Amazonas Hängematte und Zubehör
    Locker abhängen im Bike-Camp

    29.11.2019

  • Kaufberatung: Werkzeugkoffer für Mountainbike-Reparaturen
    Schrauber-Glück: 8 Werkzeugkoffer im Überblick

    21.11.2019

  • Test Tagesrucksäcke für MTB-Touren
    Ordnungshüter: 11 MTB-Rucksäcke für die Tagestour

    05.12.2019

  • MTB-Geschichte: Legendäre Mountainbikes
    5 Mountainbikes, die unvergessen bleiben

    27.11.2019

  • Biken und Geschichte

    25.11.2008

  • BIKE-Special 2016 Salzburger Land
    Salzburger Land: MTB-Touren und GPS-Daten

    26.02.2016

  • Der Sonne hinterher

    05.07.2007

  • Italien: Panorama-Tour am Ortler

    03.05.2006

  • Revierguide Südtirol in der BIKE App
    Südtirols Top-Spots

    06.07.2016

  • Bike-Tour im Monte Rosa-Massiv
    Schweiz: Monte Rosa-Umrundung

    20.05.2011

  • Bikepacking: Packtaschen von Vaude und Geosmina
    Gepäcktransport am Bike und ein neues Rucksacksystem

    24.03.2020

  • Mountainbike-Roadtrip Neuseeland
    Mit Bike und Bully durch Neuseeland

    14.06.2013

  • Eröffnung Mountainbike-Tour Stoneman Glaciara
    Schweiz: Stoneman Glaciara – 127 km um die Gletscher

    02.08.2017