BIKE 1/2020 Bikepacking-Utensilien Topeak Versa Cage BIKE 1/2020 Bikepacking-Utensilien Topeak Versa Cage

Bikepacking-Equipment: Gepäckhalter Topeak Versa Cage

Packesel für Allerlei: der Topeak Versa Cage

Peter Nilges am 29.11.2019

Der Versa Cage von Topeak sieht aus wie ein überdimensionierter Flaschenhalter und nimmt so ziemlich alles auf, was sich mit den Befestigungsgurten fixieren lässt. BIKE hat den Packesel getestet.

BIKE 1/2020 Bikepacking-Utensilien

In dem Gepäckhalter lässt sich ohne Probleme ein Leichtzelt auf dem Unterrohr befestigen.

Am Versa-Cage lassen sich allerlei runde Sachen wie Schlafsäcke, Zelte oder auch große Trinkflaschen festzurren. Ein Packsack wie beim sehr ähnlichen Merida Gravelcage ist nicht im Lieferumfag enthalten. Dafür verfügt der Topeak-Gepäckhalter über vier Befestigungslöcher im Abstand der Flaschenhalterbohrungen. Dadurch kann er mit nur zwei Schrauben an jeder Flaschenhalteraufnahme befestigt werden. Durch die Langlöcher lässt sich der Versa-Cage zudem schnell an- und abschrauben, da die Befestigungsschrauben nicht komplett heraus gedreht werden müssen. Der Halter ist schmal genug, um auch im Rahmendreieck montiert zu werden, ohne an den Füßen oder den Kurbelarmen zu streifen.

Wer den Halter auch an anderen Positionen wie zum Beispiel am Gabelholm anbringen will, findet mittels dreier mitgelieferter Schellen fast überall Platz.

Die Eckdaten:

  • 24,95 Euro (mit Gurten und Befestigungsschellen)
  • 128 Gramm (+23 Gramm Gurte)

+ Leicht, stabil
-  nichts

BIKE 1/2020 Bikepacking-Utensilien Topeak Versa Cage

Der Versa-Cage von Topeak ist vielseitig in der Beladung aber auch bei den Befestigungsmöglichkeiten.

Peter Nilges am 29.11.2019
    Anzeige
  • Branchen News
    Anzeige
  • Das könnte Sie auch interessieren