CO2-Kartusche oder Minipumpe? CO2-Kartusche oder Minipumpe? CO2-Kartusche oder Minipumpe?

Vergleichs-Test: CO2-Kartusche vs. Minipumpe

CO2-Kartusche oder Minipumpe?

  • BIKE Magazin
 • Publiziert vor 15 Jahren

CO2-Patronen sind für Racer die erste Wahl. Mit 70 bar schießt die „Airgun“ von SKS das CO2 in den Schlauch. 45 Sekunden dauert damit der Reifenwechsel. Die Minipumpe kann da nicht mithalten.

CO2-Patronen sind für Racer die erste Wahl. Mit 70 Bar schießt die „Airgun“ von SKS das CO2 in den Schlauch. 45 Sekunden dauert damit der Reifenwechsel. Die Minipumpe kann da mit 2:30 Minuten nicht mithalten. Nur, wohin mit der Patrone? Klar, in den Wald bestimmt nicht! Gerd Klute von SKS: „Gebrauchte Kartuschen gehören ins Altmetall oder den „Gelben Sack“, denn sie sind mit dem „Grünen Punkt“ versehen und werden recycelt.“ Also: Leere Kartuschen mit nach Hause nehmen und entsorgen!

CO2-Kartusche verschossen? Bei der Mountain Pipe von Genuine Innovations hat man Minipumpe und Kartuschen in einem. Die Patronenhülse dient dabei als Griffverlängerung. Mit 115 Gramm liegt die Mountain Pipe nicht zu schwer im Halfter. Preis: 44 Euro.

Hersteller Eine Minipumpte passt in jede Trikottasche. Ihr Vorteil im Vergleich zur Kartusche: Man kann sie beliebig oft verwenden.

Themen: CO2KartuscheMinipumpeVergleichstest


Lesen Sie das BIKE Magazin. Einfach digital in der Delius Klasing Kiosk App (iTunes und Google Play) oder bestellen Sie es im Shop als Abo oder Einzelheft:

iTunes Store Google Play Store Delius Klasing Verlag
Anzeige
  • Test 2012: Marathon-Fullys in 29 Zoll
    6 Marathon-Fullys in 29 Zoll im Test

    10.07.2012Glaubt man den Umfragen, sind 29er-Fullys Außenseiter und Ladenhüter. Das könnte sich allerdings bald ändern. Denn die vollgefederten Riesenräder eignen sich perfekt als ...

  • Test 2013: All Mountain Sport-Fullys
    Test: Touren-Fullys mit 100 bis 130 mm Federweg

    22.03.2013Mit Federwegen von 100 bis 130 Millimeter, geringem Gewicht und sportlicher Geometrie ist man optimal gerüstet für lange MTB-Touren. Wir haben acht Bikes in 26 und 29 Zoll am ...

  • Lesertest 2013: 29er Fullys um 2500 Euro

    20.06.2013Zum Test von acht 29er Fullys mit 100 Millimeter Federweg haben wir drei Leser eingeladen. Damit alle anderen Leser wissen, wie die Drei den Test erlebt haben, gibt es hier neben ...

  • Test 2019: Enduro-Bikes ab 2999 Euro
    9 Enduro-Bikes mit 150 bis 170 mm Federweg im Test

    01.12.2019Mit viel Federweg und griffigen Reifen sollen Enduro-Bikes bergab richtig glücklich machen. Die Preis-Frage in unserem Vergleichstest lautet: Muss der Abfahrtsrausch mehr als 3000 ...

  • Neuheiten 2020: Rockshox SID
    Rockshox zeigt neue SID-Federgabeln & Dämpfer

    17.03.2020Die neue Rockshox-SID-Familie ist leichter denn je. Neben zwei komplett überarbeiteten MTB-Federgabeln zeigen die Amerikaner wieder einen SID-Dämpfer. BIKE konnte die Produkte ...

  • Test Tagesrucksäcke für MTB-Touren
    Ordnungshüter: 11 MTB-Rucksäcke für die Tagestour

    05.12.2019Die ersten Biker nutzten die Rucksäcke von Berg­steigern. Heute bieten moderne MTB-Rucksäcke Ordnung für die gesamte Ausrüstung und maximalen Tragekomfort. Unser Test empfiehlt ...

  • Platten-Revolution: Dynaplug Air Tubeless-Repairkit
    Tubeless-Platten in 30 Sekunden flicken

    28.04.2017Wenn ein Tubeless-Reifen auf der Tour beschädigt wird, ist die Reparatur aufwendig und mit viel Sauerei verbunden. Bis jetzt. Der Dynaplug Air Kit löst alle Probleme innerhalb von ...

  • Einzeltest 2021: Bosch Easypump
    Akku-Luftpumpe: Bosch Easypump im Praxischeck

    19.08.2021Die Bosch Easypump will das Leben u. a. auch von Bikern einfacher machen, zum Beispiel wenn der Reifen mal wieder nach Luft lechzt.

  • Test 2018: Mini-Standpumpen
    5 Mini-Standpumpen im Test

    26.08.2018Die Auswahl der Beatmungshelfer ist gewachsen: Leichte Standpumpen konkurrieren mit klassischen Mini-Pumpen. Ein Fortschritt? Fünf mobile Fahrrad-Standpumpen im Vergleichstest.