CO2-Kartusche oder Minipumpe? CO2-Kartusche oder Minipumpe? CO2-Kartusche oder Minipumpe?

Vergleichs-Test: CO2-Kartusche vs. Minipumpe

CO2-Kartusche oder Minipumpe?

  • BIKE Magazin
 • Publiziert vor 14 Jahren

CO2-Patronen sind für Racer die erste Wahl. Mit 70 bar schießt die „Airgun“ von SKS das CO2 in den Schlauch. 45 Sekunden dauert damit der Reifenwechsel. Die Minipumpe kann da nicht mithalten.

CO2-Patronen sind für Racer die erste Wahl. Mit 70 Bar schießt die „Airgun“ von SKS das CO2 in den Schlauch. 45 Sekunden dauert damit der Reifenwechsel. Die Minipumpe kann da mit 2:30 Minuten nicht mithalten. Nur, wohin mit der Patrone? Klar, in den Wald bestimmt nicht! Gerd Klute von SKS: „Gebrauchte Kartuschen gehören ins Altmetall oder den „Gelben Sack“, denn sie sind mit dem „Grünen Punkt“ versehen und werden recycelt.“ Also: Leere Kartuschen mit nach Hause nehmen und entsorgen!

CO2-Kartusche verschossen? Bei der Mountain Pipe von Genuine Innovations hat man Minipumpe und Kartuschen in einem. Die Patronenhülse dient dabei als Griffverlängerung. Mit 115 Gramm liegt die Mountain Pipe nicht zu schwer im Halfter. Preis: 44 Euro.

Hersteller Eine Minipumpte passt in jede Trikottasche. Ihr Vorteil im Vergleich zur Kartusche: Man kann sie beliebig oft verwenden.

Themen: CO2KartuscheMinipumpeVergleichstest


Lesen Sie das BIKE Magazin. Einfach digital in der BIKE-App (iTunes und Google Play) oder bestellen Sie es im Shop als Abo oder Einzelheft:

iTunes Store Google Play Store Delius Klasing Verlag
Anzeige
  • Platten-Revolution: Dynaplug Air Tubeless-Repairkit
    Tubeless-Platten in 30 Sekunden flicken

    28.04.2017Wenn ein Tubeless-Reifen auf der Tour beschädigt wird, ist die Reparatur aufwendig und mit viel Sauerei verbunden. Bis jetzt. Der Dynaplug Air Kit löst alle Probleme innerhalb von ...

  • Test 2018: Mini-Standpumpen
    5 Mini-Standpumpen im Test

    26.08.2018Die Auswahl der Beatmungshelfer ist gewachsen: Leichte Standpumpen konkurrieren mit klassischen Mini-Pumpen. Ein Fortschritt? Fünf mobile Fahrrad-Standpumpen im Vergleichstest.

  • Vorstellung PRO CNC
    PRO-Minipumpe CNC

    05.09.2011Mit der CNC bringt Pro eine kleine, leichte Pumpe auf den Markt, die mit ihrem abgewinkelten Pumpenkopf für leichteres Pumpen sorgen soll.

  • Test: Lezyne Micro Floor Drive
    Lezyne Micro Floor Drive: Mini-Standpumpe im Test

    07.10.2015Die Micro Floor Drive von Lezyne soll die Vorteile einer Standpumpe im handlichen Rucksack-Format ausspielen. Wir haben die Mini-Standpumpe für unterwegs getestet.

  • Neuheiten 2017: Fox Grip in Performance & Rhythm
    Neue Kartusche für günstige Fox-Gabeln

    14.07.2016Fox will mit der GRIP-Kartusche die hohe Dämpfungsqualität der FIT-Variante auch in günstigere MTB-Federgabeln übertragen. Sie wird in Performance- und Rhythm-Gabeln eingesetzt.

  • Test 2019: Trailbikes ab 3700 Euro
    9 Trailbikes ab 3700 Euro im großen Vergleich

    19.11.2019In den letzten Jahren sind Trailbikes immer schwerer und abfahrtslastiger geworden. Auf anspruchsvollen MTB-Touren ging einem damit oft die Puste aus. Die 2019er-Bikes haben ...

  • Test Tagesrucksäcke für MTB-Touren
    Ordnungshüter: 11 MTB-Rucksäcke für die Tagestour

    05.12.2019Die ersten Biker nutzten die Rucksäcke von Berg­steigern. Heute bieten moderne MTB-Rucksäcke Ordnung für die gesamte Ausrüstung und maximalen Tragekomfort. Unser Test empfiehlt ...

  • Vergleich: Womit navigieren Biker am besten?
    GPS-Navigation: Apps besser als Fahrrad-Navis?

    18.02.2018Mit Active Routing versprechen GPS-Hersteller Navigation wie im Auto. Ziel eingeben und los. Wie viel Fahrspaß bringt die automatische Routenberechnung für Biker? Ein ...

  • Test 2019: Enduro-Bikes ab 2999 Euro
    9 Enduro-Bikes mit 150 bis 170 mm Federweg im Test

    01.12.2019Mit viel Federweg und griffigen Reifen sollen Enduro-Bikes bergab richtig glücklich machen. Die Preis-Frage in unserem Vergleichstest lautet: Muss der Abfahrtsrausch mehr als 3000 ...