Minipumpe Crankbrothers Klic HV im Test Minipumpe Crankbrothers Klic HV im Test Minipumpe Crankbrothers Klic HV im Test

Einzeltest 2017: MTB Minipumpe von Crank Brothers

Minipumpe Crankbrothers Klic HV im Test

  • Stefan Loibl
 • Publiziert vor 4 Jahren

Minipumpe oder CO²-Kartusche? Mit dem neuen Klic-Luftspender von Crank Brothers hat man beides am Mann – zumindest in der Top-Version.

Auch auf ein Manometer muss man nicht verzichten. Das befindet sich im Schlauch, der beim Transport im Kolben der 26 Zentimeter langen Pumpe verschwindet. Der magnetische Ansteckmechanismus des flexiblen Schlauchs rastet zuverlässig ein und erleichtert das An- und Abschrauben ans Ventil. Die Pumpe mit Klappgriff gibt es in zwei Versionen: Biker greifen zur HV-Version für voluminöse Reifen. Das Pumpvolumen liegt verglichen mit anderen Modellen im Mittelfeld: 82 Hübe braucht man, um den Luftdruck von ein auf zwei bar zu steigern (gemessen mit einem Präzisionsmanometer). Der Alu-Zylinder macht einen wertigen Eindruck, der Klappgriff greift sich angenehm.


PLUS   Genaues Manometer; Einfaches Handling des magnetischen Schlauchs; AV- und SV-Ventil; CO²-Adapter an Bord
MINUS   Skalierung am Manometer zu grob; Schlauch klappert beim Transport im Zylinder; relativ teuer


Preis: Wer auf den Kartuschenadapter und das Manometer verzichten kann, bekommt die Klic HV für 46 Euro.
Gesamtpreis:   56 Euro
Gewicht: 149 Gramm


Info    www.crankbrothers.com

Georg Grieshaber Einzeltest 2017: MTB Minipumpe von Crank Brothers

BIKE Magazin Bewertung MTB Minipumpe von Crank Brothers


Diesen Artikel bzw. die gesamte Ausgabe BIKE 6/2017 können Sie in der BIKE-App (iTunes und Google Play) lesen oder die Ausgabe im DK-Shop nachbestellen:


Lesen im Apple App Store
Lesen im Google Play Store
Bestellen im DK-Shop

Themen: Crank BrothersMinipumpeTest


Lesen Sie das BIKE Magazin. Einfach digital in der BIKE-App (iTunes und Google Play) oder bestellen Sie es im Shop als Abo oder Einzelheft:

iTunes Store Google Play Store Delius Klasing Verlag
Anzeige
  • Test: 2018er-Trailbikes
    130-mm-Klasse: Trailbikes von 3500 bis 7000 Euro

    24.01.2018Auf der Suche nach dem flowigsten Trail und dem besten Trailbike gingen wir auf Roadtrip durch die Trailparks im Grenzgebiet Sachsen-Tschechien. Im Gepäck: sechs Bikes und zwei ...

  • Test MTB Hosen 2015: Vaude Wo Pro Pants
    Radhosen Test: Vaude Wo Pro Pants Damen

    13.01.2016Hier finden Sie die Testergebnisse und weitere Informationen zur Radhose Vaude Wo Pro Pants für Damen.

  • Test: Sattel Becker Carbon
    MTB-Sattel Becker Carbon im Einzeltest

    23.06.2016Die Reaktion ist stets dieselbe: "Klock, klock", neugieriges Beklopfen mittels Zeigefinger. Dann, mit fassungslosem Gesichtsausdruck: "Äh, ist das ein richtiger Sattel?" Klar. ...

  • Test 2014: GT Sensor Carbon Pro

    20.08.2014Mit 5499 Euro markiert das GT den preislichen Spitzenplatz in diesem Vergleich. Dafür trumpft das Sensor als einziges Bike mit komplettem und dazu noch äußerst steifem ...

  • Der große Bikepark-Test
    20 Bikeparks im großen Vergleichstest

    19.12.2015Bikeparks haben denselben Auftrag wie Freizeitparks. Sie sollen maximale Bespaßung liefern und möglichst geringer Verletzungsgefahr. Wir haben die zwanzig beliebtesten Bikeparks ...

  • Test 2010: Teleskop-Sattelstützen fürs Mountainbike
    8 absenkbare Sattelstützen im BIKE-Test

    11.11.2010Mit einem Klick am Lenker gleitet der Sattel nach unten – Spaß und Sicherheit bei der Abfahrt sind garantiert. Acht aktuelle Teleskop-Sattelstützen fürs Mountainbike zeigen im ...

  • Test 2016 – Trailbikes: Specialized Camber Comp Carbon
    Specialized Camber Comp Carbon im Test

    17.01.2017Specialized verspricht nicht zu viel: "Wenn du gern schnelle, technische Trails fährst, wirst du feststellen, dass das Camber Comp Carbon mit 120 mm Federweg und 29er-Laufrädern ...

  • Votec VM 150 Elite

    30.01.2013Aufgabe gelöst: Das VM 150 gefällt nicht nur optisch, sondern besteht auch den harten Praxistest mit Bravour. Top Fahrverhalten, sehr edle Ausstattung.

  • Test Focus Vice
    Preiswertes Trailbike: Focus Vice im Test

    20.03.2019Simple Technik, unkompliziertes Hinterbausystem, nur eine einzige Farb- und Ausstattungsoption: Mit dem Vice, das es bereits seit 2017 gibt, beschreitet Focus auf dem ...