Um den gröbsten Schmutz vom Rad zu bekommen, reicht erst mal der Gartenschlauch. Anschließend kommt der Fahrradreiniger ins Spiel.

zum Artikel