Dry Fluid-Schmiermittel im Einzeltest Dry Fluid-Schmiermittel im Einzeltest Dry Fluid-Schmiermittel im Einzeltest

Test Dry Fluid

Dry Fluid-Schmiermittel im Einzeltest

  • Stefan Frey
 • Publiziert vor 7 Jahren

Der Hochleistungsschmierstoff von Dry Fluid basiert auf Erkenntnissen aus der Luftfahrt- und Fahrzeugtechnik. Wir haben ihn in der Praxis getestet.

Das Versprechen: Dry Fluid bindet weder Staub noch Schmutz, verringert die Reibung und reduziert dadurch den Verschleiß. Über die feine Dosierspitze lässt sich das dünnflüssige Mittel punktgenau aufbringen. Den ultimativen Härte-Test bestand das Dry Fluid beim Cape Epic. Die geschmierte Kette widerstand dem feinen Staub sehr lange und bot eine zuverlässige, lang anhaltende Schmierung für die geschundene Kette.


Verpackungseinheit 50 ml
Preis 18,90 Euro


Info www.dry-fluids.com

Georg Grieshaber Das Dry Fluid-Schmiermittel lässt sich gut dosieren und erwies sich beim staubigen Cape Epic als Gold wert.

Themen: Dry FluidEinzeltestSchmiermittel


Lesen Sie das BIKE Magazin. Einfach digital in der BIKE-App (iTunes und Google Play) oder bestellen Sie es im Shop als Abo oder Einzelheft:

iTunes Store Google Play Store Delius Klasing Verlag
Anzeige
  • Test 2021: Kettenöle
    Schmierstoff: 6 Kettenöle im Vergleich

    27.06.2021Öl auf der Kette mindert Verschleiß, Quietschen, Kraftverlust und Korrosion. Hier zeigen wir Euch unsere Favoriten unter den Schmiermitteln.

  • Einzeltest 2019: Cannondale Habit Carbon 1
    Trailbike Cannondale Habit Carbon 1 im Kurztest

    15.01.2020Das Cannondale Habit Carbon 1 ist ein vielseitiges Trailbike. Wir haben das High-End-Fully im Labor und in der Praxis getestet.

  • Einzeltest: Sattel Selle Italia SLR Monolink Team Edition

    10.05.2012Zehn Watt mehr versprechen die Italiener bei einer Stunde Fahrzeit und einer 90er-Trittfrequenz.

  • Einzeltest: Intense Carbine

    19.04.2012Mit leichtem Carbon-Fahrwerk will das Intense Carbine Grenzgänger zwischen All Mountain und Enduro sein. Der erste Test des luxuriös aufgebauten Modells.

  • Einzeltest: Pedale E13 LG1

    31.05.2012Die LG1 sind große Trittbretter mit sattem Halt. Elf austauschbare Pins krallen sich unter den Schuh und garantieren bombenfesten Halt.

  • Test 2012: SKS Aeron
    Einzeltest: Pumpe SKS Aeron

    21.05.2012Maximal 5 bar schafft die Alu-Pumpe Aeron von SKS. Damit ist klar: Sie ist speziell für Pannen mit Mountainbikes ausgerichtet.

  • Einzeltest: Kettennieter Topeak Link Meister

    17.05.2012Tooltime-Moderator Tim Taylor hätte seine wahre Freude mit dem Link Meister.

  • Einzeltest: Pedale Sixpack Skywalker

    02.05.2012Übelst leicht, trotz Stahlachse und dennoch preiswert.

  • Luxus-Schmiermittel für die MTB-Kette
    Die teuersten Schmiermittel der Welt

    25.11.2020Mit Super-Schmiermitteln versprechen Hersteller wie AbsoluteBlack oder Ceramic Speed geringste Leistungsverluste. Doch für die Profi-Kettenöle muss man tief in die Tasche greifen. ...