MTB-Licht Sigma Karma Evo im Langzeit-Check MTB-Licht Sigma Karma Evo im Langzeit-Check MTB-Licht Sigma Karma Evo im Langzeit-Check

Test Sigma Karma Evo

MTB-Licht Sigma Karma Evo im Langzeit-Check

  • Sebastian Brust
 • Publiziert vor 5 Jahren

Die Evo-Version der Sigma Karma ist deutlich heller im Vergleich zur Vorgängerversion und empfiehlt sich als Scheinwerfer für den Helm. Wir haben unser Augenmerk auf die Haltbarkeit der Lampe gelegt.

Auf dem Weg zur Erleuchtung! Die Sigma Karma Evo ist deutlich heller als die Vorgängerversion. Auch die Randbereiche werden jetzt besser ausgeleuchtet. Dennoch bleibt es bei einem recht schmalen Spot. Knapp zwei Winter lang leuchtete die leichte Sigma tapfer im regelmäßigen Einsatz auf der Hausrunde, bevor die Akku-Leistung abnahm und der Ein-/Ausschaltknopf zunehmend widerwillig seinen Dienst tat. Die Karma wanderte daraufhin als unauffällige Zusatzleuchte an den Lenker. Wenige Monate später besiegelten ein Bruch im Akku-Kabel, Risse in der Lenkerhalterung und das herausgebrochene Frontglas das Schicksal der kleinen Leuchte. Ihre guten Taten in diesem Leben werden sich aber bestimmt positiv auf ihr zukünftiges Dasein auswirken. Om.


Fazit: Klein, leicht, und günstig; keine StVO-Zulassung


Funktionalität: 4 von 6 Punkten
Haltbarkeit: 4 von 6 Punkten


Preis 139,95 Euro
Gewicht 216 Gramm (inkl. Akku)
Info www.sigma-lighting.com


Diesen Artikel bzw. die gesamte Ausgabe BIKE 11/2015 können Sie in der BIKE-App (iTunes und Google Play) lesen oder die Ausgabe im DK-Shop nachbestellen:


Lesen im Apple App Store
Lesen im Google Play Store
Bestellen im DK-Shop

Themen: BeleuchtungDauertestKarmaLampenlichtSigmaTest


Lesen Sie das BIKE Magazin. Einfach digital in der BIKE-App (iTunes und Google Play) oder bestellen Sie es im Shop als Abo oder Einzelheft:

iTunes Store Google Play Store Delius Klasing Verlag
Anzeige
  • Hardtail-Test 2015: Bergamont Roxtar LTD
    Test: Bergamont Roxtar LTD

    27.04.2015Unter dem Namen Roxtar rollt Bergamonts neue Hardtail-Linie mit 27,5-Zoll-Laufrädern auf die Trails und ersetzt die bisherigen Metric-Modelle. Das Bergamont-Hardtail im Test.

  • USB-Leuchten für den Notfall

    15.02.2013Lassen Sie sich nicht von der Dunkelheit überraschen. Ein Notfall-Rücklicht passt in jede Tasche. Besonders praktisch sind diese fünf USB-Leuchten.

  • Test: Radhosen für Frauen
    8 Radhosen für Frauen im Test

    15.06.2012Auch unter der lässigen Freeridehose sitzt meist noch die enge Lycra. Kein anderes Accessoire bringt mehr Fahrkomfort. Acht Radhosen für Frauen im Test.

  • Dauertest: MTB Schutzblech Zefal Deflector FM20
    Schutz für Mountainbiker: Schutzblech Zefal Deflector

    15.09.2016Mit gerade einmal 82 Gramm hält das Zéfal-Schutzblech das Gros an Schlamm von Gesicht und Gabeldichtungen fern.

  • Einzeltest 2021: Storck e:drenic.2 GTS 630
    Touren-Enduro: Storck e:drenic.2 GTS 630

    14.07.2021Ein E-Enduro mit massiven Komponenten und 22 Kilo? Storck hat einen besonderen EP8-Leckerbissen parat. Kann der edle Exot im Gelände überzeugen?

  • Dauertest: Transalp24 Signature 2 Team AM 4.0 Modell 2013
    Transalp24 Signature: solides Tourenfully vom Versender

    10.12.2014Ein Touren-Fully für 2000 Euro klingt verlockend. Aber was taugt das Versender-Bike aus dem Netz auf lange Sicht?

  • Test Teleskop-Sattelstützen: Rock Shox, Thomson, Vecnum
    Test: Thomson und Vecnum gegen Rock Shox Reverb

    15.01.2014Die hydraulische Reverb-Teleskop-Sattelstütze von Rock Shox zählt zu den beliebtesten am Markt. Wir haben sie gegen die Thomson Elite Dropper und Vecnums Moveloc antreten lassen. ...

  • Test 2016 – Enduros: Focus Sam C Team
    Focus Sam C Team im Test

    10.03.2017Mit dem Deutschen Meistertitel im Gepäck hat das Focus Sam Carbon seine Renntauglichkeit bereits unter Beweis gestellt.

  • Test 2014: Tagesrucksäcke für Mountainbiker
    Zwölf Tagesrucksäcke im Vergleichstest

    26.05.2014Ein gebogener Haselstab, ein Fellsack und zwei Spaltholzbrettchen – so sah der wohl erste Rucksack der Steinzeit aus. Zwölf Tagesrucksäcke mit 11-18 Liter Volumen zeigen sich im ...