Light and Motion Urban 550-Lampe im Test Light and Motion Urban 550-Lampe im Test Light and Motion Urban 550-Lampe im Test

Test 2014: Light & Motion Urban 550

Light and Motion Urban 550-Lampe im Test

  • Stefan Frey
 • Publiziert vor 7 Jahren

Es ist ein Grundbestandteil des Begriffs Freiheit, nicht in einem Hotelzimmer hocken zu müssen, nur weil gerade die Sonne verglimmt. Eine Lampe wie die Urban 500 gehört an jedes Expeditions-Bike.

Eine leistungsfähige Flutlichtanlage durch die Prärie zu schleppen, ist aber oft zu viel des Guten. Die Urban 550 hat die Größe einer Rolle Drops und gehört eigentlich der Sparte der Citybike-Beleuchtungen an. Mit 650 Lumen ist sie jedoch hell genug für die meisten 24-Stunden-Rennen. Eineinhalb Stunden lang hält der Akku auf der höchsten Stufe durch. Das ist ordentlich.


Gewicht 114 g
Preis 150 Euro


BIKE-URTEIL Super


Info www.lightandmotion.com

Themen: BeleuchtungKurztestLampenlichtLight and Motion UrbanSchon gefahren


Lesen Sie das BIKE Magazin. Einfach digital in der BIKE-App (iTunes und Google Play) oder bestellen Sie es im Shop als Abo oder Einzelheft:

iTunes Store Google Play Store Delius Klasing Verlag
Anzeige
  • Test 2020: Bike-Lampe Supernova M99 Mini Pro
    Schon gefahren: Supernova M99 Mini Pro Akku-Lampe

    30.04.2020Der Scheinwerfer von Supernova war eine Herzensangelegenheit von Firmenchef Marcus Wallmeyer und hat viele Arbeitsstunden verschlungen. Heraus kam der hellste Akku-Scheinwerfer ...

  • Test: Ion K-Lite-R
    Ion Knieschützer von Richie Rude im Test

    17.10.2017Der Ion K-Lite-R will mit bester Passform, gutem Halt und solidem Schutz die Herzen von Enduro-Piloten gewinnen. Wir haben den Knie-Protektor ausgiebig getestet.

  • Umfrage: Nacht-Biken
    Biken bei Dunkelheit – Das Umfrage-Ergebnis

    27.11.2017Kaum ein Thema bewegt die Gemüter wie das Thema Nightrides. Umweltsünde, perfekte Spaßverlängerung oder viel zu abgedreht? Wir wollten wissen: Wer steigt auch im Dunkeln aufs ...

  • Sonnenschutzmittel im Kurztest

    10.07.2013Um nach einem sonnigen Bike-Abenteuer nicht wie ein Krebs zu leuchten, schützt nur regelmäßiges Eincremen mit Sonnencreme. Vier sporttaugliche Pasten im Kurztest.

  • Test 2014: Kurze Regenhosen für Mountainbiker
    Biken im Herbst: 8 kurze Regenhosen im Test

    07.11.2014Kurze Regenhosen machen nicht nur an warmen Regentagen Sinn. Wir haben acht Modelle auf ihre Schutzwirkung in Labor und Praxis getestet.

  • Einzeltest 2019: E-Thirteen TRS+ 1x12-Upgrade Kit
    E-Thirteen-Kassette mit Upgrade Kit auf 12 Gänge

    12.07.2019E-Thirteen springt mit der TRS+12-Gang-Kassette jenen zur Seite, die zwar auf zwölf Schaltstufen wechseln, aber nicht gleich den ganzen Antrieb tauschen möchten.

  • Neu: Knog Plus Rücklicht
    Knog Plus: Fahrrad-Rücklicht mit gewissem Extra

    11.11.2020Das Knog Plus kann, was ein Fahrrad-Rücklicht können muss, aber auch mehr. Es braucht kein Kabel zum Laden und lässt sich auch an Taschen oder Kleidung klipsen.

  • Schon gefahren: Laufräder AX-Lightness Clincher

    25.04.2014Seine Manufaktur hat ihre Wurzeln im Formel-1-Sport. Klar, dass Axel Schnura auch bei seinem Bike-Zubehör keine Kompromisse eingeht.

  • Kurztest 2019: Fahrradgriffe Ergon GA2 Fat
    Fahrradgriffe: Ergon GA2 Fat im Praxischeck

    28.08.2019Die extradicken Ergon-Griffe GA2 fat greifen sich trotz eines Durchmessers von 33 Millimetern extrem sicher und mit geringem Kraftaufwand.