Exposure Reflex MK2-Lampe im Dauertest Exposure Reflex MK2-Lampe im Dauertest Exposure Reflex MK2-Lampe im Dauertest

Test 2014: Exposure Relfex MK2

Exposure Reflex MK2-Lampe im Dauertest

  • Dominik Scherer
 • Publiziert vor 7 Jahren

Die 2200 Lumen der Reflex MK 2 brennen sich durch das Dunkel der Nacht wie ein Schweißbrenner durchs Alu-Geröhr. Auf der höchsten Stufe leuchtet der Lenkerbrummer jede noch so kleine Nische aus.

Gut, dass man zwischen drei Helligkeitsstufen und drei voreingestellten Programmen wählen kann. So findet jeder die richtige Mischung aus Helligkeit und Schatten. In der hellsten Einstellung fallen die Schatten nämlich sehr groß aus. Deshalb sollte man die Reflex im Gelände mit einer Helmleuchte kombinieren. Das gewählte Programm und die verbleibende Leuchtdauer werden im Display auf der Rückseite gut ablesbar angezeigt. Die Bedienung ist nach kurzem Überfliegen der Bedienungsanleitung äußerst simpel. In der Medium-Einstellung hält der Akku beispielsweise zehn Stunden – absolut ausreichend für jedes 24h-Rennen. Die Lenkerhalterung lässt sich durch das mitgelieferte Gummiband bombenfest an jedem Lenker montieren. Der Schnellverschluss des Aufstecksystems hält zudem absolut fest und wackelfrei. Generell ist die Verarbeitung aller Teile und des Gehäuses höchst edel.


Modellbezeichnung Exposure Reflex MK2
Preis 550 Euro
Gewicht 331 Gramm
Info www.use1.com


FUNKTIONALITÄT *****
HALTBARKEIT ******

(ma.x 6 Sterne)

Themen: BeleuchtungDauertestExposureLampenlicht


Lesen Sie das BIKE Magazin. Einfach digital in der BIKE-App (iTunes und Google Play) oder bestellen Sie es im Shop als Abo oder Einzelheft:

iTunes Store Google Play Store Delius Klasing Verlag
Anzeige
  • Marin Mount Vision (Dauertest 2010)

    22.04.2010Mitten im Winter endete für drei Bikes aus dem Dauertest-Programm die Tortur aus Eis und Schnee. Diesmal: Marin Mount Vision

  • Dauertest: Canyon Spectral AL 8.0 EX
    Canyon Spectral AL 8.0 EX im Langzeit-Test

    09.01.2017Das All Mountain Canyon Spectral sollte eigentlich nur die Wartezeit auf Canyons Enduro-Modell Strive überbrücken. Doch aus der Zwischenlösung wurde eine Dauerbeziehung.

  • Dauertest: Kona Big Kahuna

    05.12.2013Kleine Biker auf 29ern: niemals? Da ist Bikeguide Mirja Martin mit ihrem Kona-Dauertester anderer Meinung.

  • Test 2015: Maxxis Minion DHR2
    MTB-Reifen Maxxis Minion im Dauertest

    16.06.2015Super-Laufleistung im BIKE-Dauertest: 3000 Kilometer schaffte der Maxxis-Reifen Minion DHR 2, ohne einen Platten zu bekommen.

  • Test Formula 35 29"
    MTB-Gabel Formula 35 im Dauereinsatz

    15.08.2016In der Februar-Ausgabe der BIKE 2014 sicherte sich die Formula 35 durch ihre überzeugende Funktion die Bestnote und obendrein noch den heiß begehrten BIKE-Tipp.

  • Dauertest: Shimano XT Di2
    Shimano XT Di2-Schaltung im Langzeit-Check

    30.01.2018Tremalzo-Pass, Chiemgau King, Salzkammergut Trophy: Die elektronische Shimano-XT-Di2-Schaltung wurde von BIKE-Reporter Henri Lesewitz nicht geschont. Ein Dauertest mit ...

  • Test: Orbea Alma M10
    Dauertest-Report: Race-Hardtail Orbea Alma M10

    25.10.2014Durch die Erfolge von Julien Absalon gelangten die Racefeilen von Orbea zu Weltruhm. Wir jagen derzeit ihr aktuelles Worldcup-Hardtail – das Alma M10 – im Dauertest über die ...

  • Dauertest: Liteville 301 MK8

    15.11.2011Mit fast zwei Metern findet sich schwer ein leichtes Touren-taugliches Enduro. Mit einem Liteville 301 in Größe XL haben wir die leichten Anbauteile an ihre Grenzen gebracht.

  • Adventskalender 2020
    Litecco G-RAY.2

    18.12.2020Heute verlosen wir zusammen mit mayersport acht Litecco G-RAY.2 USB-Rückleuchten im Gesamtwert von 519,35 Euro.