Die Lampe des Bergsteiger-Ausrüsters im BIKE-Test Die Lampe des Bergsteiger-Ausrüsters im BIKE-Test Die Lampe des Bergsteiger-Ausrüsters im BIKE-Test

Stirnlampe Petzl Ultra Belt

Die Lampe des Bergsteiger-Ausrüsters im BIKE-Test

  • BIKE Magazin
 • Publiziert vor 13 Jahren

Der Vorteil liegt bei einer Stirnlampe auf der Hand: Der Lichtkegel liegt immer im Blickfeld des Fahrers. Wir haben die 370 Euro teure Petzl "Ultra Belt" von 2008 auf dem Trail getestet.

Die Leuchtkraft der Petzl “Ultra Belt” ist beeindruckend – 350 Lumen gibt der Hersteller an. Im Klartext bedeutet das: Die kommenden 30 Meter vor dem Bike sind optimal ausgeleuchtet und die Lampe somit voll Trail-tauglich. Bei schneller Fahrt sollte unbedingt die hellste von drei Stufen angeknipst sein. In dieser Stellung sind etwa vier Stunden Dauerbetrieb der sechs LEDs möglich. Wer keinen Rucksack mitnehmen möchte, schmeißt den Akku in die Trikottasche oder investiert noch einmal 34 Euro für den abgebildeten Rückengurt. Der macht sich bezahlt, wenn die Leuchte auch mal zum Joggen mit darf. Leider ist die Befestigung auf dem Radhelm trotz spezieller Halter etwas frickelig. www.petzl.com

Wertung: 5 von 6 Punkten.


Fazit: Wer eine Lampe für alles braucht, findet mit der Petzl "Ultra Belt" den idealen Begleiter – hell, ausdauernd und flexibel. 


Foto: Daniel Simon

Themen: HelmlampenLampen


Lesen Sie das BIKE Magazin. Einfach digital in der BIKE-App (iTunes und Google Play) oder bestellen Sie es im Shop als Abo oder Einzelheft:

iTunes Store Google Play Store Delius Klasing Verlag
Anzeige
  • Test 2021: Lampen fürs E-MTB
    Scheinwerfer: 6 Leuchten mit StVZO-Zulassung im Test

    19.01.2021Kurze Tage, lange Nächte – da endet die Hausrunde oft im Dunkeln. Mit diesen Scheinwerfern mit Prüfzeichen kommst Du sicher ans Ziel.

  • Stirnlampe Petzl Ultra Belt
    Die Lampe des Bergsteiger-Ausrüsters im BIKE-Test

    31.05.2008Der Vorteil liegt bei einer Stirnlampe auf der Hand: Der Lichtkegel liegt immer im Blickfeld des Fahrers. Wir haben die 370 Euro teure Petzl "Ultra Belt" von 2008 auf dem Trail ...

  • Test 2016: Helmlampen für Mountainbiker
    10 MTB Helmlampen im Labor- und Praxistest

    09.09.2016Ab 100 Euro versprechen die Hersteller leistungsstarke Lampen. Werden damit die winterlichen Trails hell? Oder müssen Nachtschwärmer tiefer in die Tasche greifen? Unser Test ...

  • Test Sigma Karma Evo
    MTB-Licht Sigma Karma Evo im Langzeit-Check

    20.08.2016Die Evo-Version der Sigma Karma ist deutlich heller im Vergleich zur Vorgängerversion und empfiehlt sich als Scheinwerfer für den Helm. Wir haben unser Augenmerk auf die ...

  • Labor- und Praxistest 2020: Helmlampen für Mountainbiker
    Nachtschicht: 9 Helmlampen im Vergleich

    27.01.2020Die Sonne macht bis Mitte März schon vor sechs Uhr Feierabend. Wer auch im Winter nicht aufs Biken verzichten möchte, braucht eine leistungsstarke Lampe. Neun Strahler im großen ...

  • Test: Helmlampen
    Im Vergleich: Neun Power-Strahler für Winter-Biker

    02.12.2019In BIKE 1/2020 haben wir insgesamt neun Lampen in Labor und Praxis getestet. Wie hell die Strahler mit 1588 bis maximal 6830 Lumen wirklich machen, zeigen die Leuchtbilder und ...

  • Test 2014: Exposure Relfex MK2
    Exposure Reflex MK2-Lampe im Dauertest

    19.12.2014Die 2200 Lumen der Reflex MK 2 brennen sich durch das Dunkel der Nacht wie ein Schweißbrenner durchs Alu-Geröhr. Auf der höchsten Stufe leuchtet der Lenkerbrummer jede noch so ...

  • Test: Helmlampen
    Im Vergleich: Kompakte Power-Strahler

    29.01.2018In BIKE 1/2018 haben wir sechs leistungsstarke Helmlampen auf den Prüfstand gestellt. Wie hell die Kandidaten wirklich machen, zeigt dieser Vergleich der Leuchtbilder.

  • Vorstellung LED Lenser XEO 19R
    LED Lenser XEO 19R: Flutlicht im Taschenformat

    23.01.2015192 Gramm Gewicht, 2000 Lumen maximal bei vier Stunden Akkulaufzeit: Die XEO 19R von LED Lenser löst Lichtprobleme – nicht nur im Winterhalbjahr.