Lampen Lupine Wilma und Betty Lampen Lupine Wilma und Betty Lampen Lupine Wilma und Betty

Lampen Lupine Wilma und Betty

  • BIKE Magazin
 • Publiziert vor 12 Jahren

Lupine stattet Wilma und Betty mit neuen LEDs aus und steigert so die Leistung auf 1100 Lumen (Wilma) und 1750 Lumen (Betty), ohne den Stromverbrauch zu erhöhen. Das konnten wir auch auf unseren ausgiebigen Testfahrten feststellen.

Besonders die 449 Gramm leichte Wilma macht als Helmlampe eine gute Figur, während die Betty durch Gewicht und Größe am Lenker besser aufgehoben ist. Beide überzeugen mit grandioser Lichtleistung und sehr guter Ausleuchtung. Schade nur, dass bei der Wilma der Klickverschluss der Akku-Tasche abgerissen ist. In der Preisklasse unnötig!


***** (max. 6 Sterne)


FAZIT: Tolle lampen mit starker Leistung und sehr guter Ausleuchtung. Stolzer Preis. Leider Spannriemen abgerissen.


PREIS 560/840 Euro


GEWICHT 449/486 Gramm


VERTRIEB Lupine, TeL. 09181/509490, www.lupine.de


Foto: Georg Grieshaber 

Themen: LampenLupine


Lesen Sie das BIKE Magazin. Einfach digital in der BIKE-App (iTunes und Google Play) oder bestellen Sie es im Shop als Abo oder Einzelheft:

iTunes Store Google Play Store Delius Klasing Verlag
Anzeige
  • Leuchte: Hope 4 LED

    30.11.2008Damit scheint die Sonne auch nachts. Hervorragende Ausleuchtung in vier Helligkeitsstufen.

  • Umfrage: Nacht-Biken
    Biken bei Dunkelheit – Das Umfrage-Ergebnis

    27.11.2017Kaum ein Thema bewegt die Gemüter wie das Thema Nightrides. Umweltsünde, perfekte Spaßverlängerung oder viel zu abgedreht? Wir wollten wissen: Wer steigt auch im Dunkeln aufs ...

  • Test 2014: Light & Motion Urban 550
    Light and Motion Urban 550-Lampe im Test

    20.10.2014Es ist ein Grundbestandteil des Begriffs Freiheit, nicht in einem Hotelzimmer hocken zu müssen, nur weil gerade die Sonne verglimmt. Eine Lampe wie die Urban 500 gehört an jedes ...

  • Lampen Lupine Wilma und Betty

    15.04.2010Lupine stattet Wilma und Betty mit neuen LEDs aus und steigert so die Leistung auf 1100 Lumen (Wilma) und 1750 Lumen (Betty), ohne den Stromverbrauch zu erhöhen. Das konnten wir ...

  • Neu: Knog Plus Rücklicht
    Knog Plus: Fahrrad-Rücklicht mit gewissem Extra

    11.11.2020Das Knog Plus kann, was ein Fahrrad-Rücklicht können muss, aber auch mehr. Es braucht kein Kabel zum Laden und lässt sich auch an Taschen oder Kleidung klipsen.

  • Test Sigma Karma Evo
    MTB-Licht Sigma Karma Evo im Langzeit-Check

    20.08.2016Die Evo-Version der Sigma Karma ist deutlich heller im Vergleich zur Vorgängerversion und empfiehlt sich als Scheinwerfer für den Helm. Wir haben unser Augenmerk auf die ...

  • Test 2018: Helmlampen für Mountainbiker von 85 bis 500 Euro
    6 MTB Helmlampen im Labor- und Praxistest

    18.03.2018Ob auf der Feierabendrunde, beim Bike-Packing-Abenteuer oder unter Tage: Ohne leistungsstarke Lampe kommt das Biken im Winter viel zu kurz. Sechs Spaßverlängerer im Labor und ...

  • Test Out-Led Hellena 3.5
    Lampe Hellena 3.5 von Out-Led im Einzeltest

    06.07.2016Als Notlösung für Alpen-Touren oder die verspätete Feierabendrunde: Eine Helmlampe leuchtet den Weg ins Tal oder nach Hause. Über die letzten Monate haben wir die Hellena 3.5 von ...

  • Jetzt Philips-Lampen testen

    14.12.2011Sehen und gesehen werden - ein gut beleuchter Radfahrer ist einfach besser zu sehen und geht damit ein deutlich geringeres Risiko ein, in Unfälle verwickelt zu werden. Phillips ...