Edel-Leuchte Hope Vision Edel-Leuchte Hope Vision Edel-Leuchte Hope Vision

Edel-Leuchte Hope Vision

  • BIKE Magazin
 • Publiziert vor 13 Jahren

Die edel gefräste kleine Engländerin geht nicht gerne früh ins Bett. Erst mit Einbruch der Dämmerung erwachen ihre Lebensgeister.

Die edel gefräste kleine Engländerin geht nicht gerne früh ins Bett. Erst mit Einbruch der Dämmerung erwachen ihre Lebensgeister. Mit einem Klick geht die Trail-Beleuchtung an. Die ist hell und ausdauernd genug, um auch mal die 1200 Höhenmeter vom Monte Baldo bis runter zum Gardasee auszuleuchten. Zwischenzeitlich entpuppte sich die kleine Schwarze als Sensibelchen: Nach einem Sturz ging nichts mehr, der Hope-Service musste sie wiederbeleben. Inzwischen stellte Hope die Produktion von Gasentladungs- auf 4-LED-Dioden um. Auf höchster Stufe wird so die Lichtausbeute mehr als verdoppelt; auf der niedrigsten soll sie nun bis zu 30 Stunden leuchten.


Fazit: Einfache Befestigung am Lenker, ordentliche Leuchtkraft und der schnelle Ladevorgang sind die Stärken von Hopes Vision.


Preis: 500 Euro


Gewicht: 381 Gramm inkl. Akku


Vertrieb: Hope Technology. Tel. 0044/1282-851200, www.hopetech.com


Foto: Daniel Simon

Themen: HopeLampenLED


Lesen Sie das BIKE Magazin. Einfach digital in der BIKE-App (iTunes und Google Play) oder bestellen Sie es im Shop als Abo oder Einzelheft:

iTunes Store Google Play Store Delius Klasing Verlag
Anzeige
  • Hope Vision HID Leuchte

    07.08.2007Die langen Winternächte sind vorbei. Doch für die Lichtanlagen gibt es keine Sommerpause. Nachtrennen sind groß im Kommen. Mit dem „Vision HID Lightning System“ präsentiert Hope ...

  • Eurobike 2019: Hope HB.130
    Hope HB.130: Carbon-Trailbike „made in England“

    27.09.2019Mit dem HB.130 baut Hope für 2020 erstmals ein Trailbike. Das Besondere daran: der Carbon-Hauptrahmen sowie der gefräste Alu-Hinterbau des 29ers werden in England gefertigt.

  • Marktübersicht Lampen
    Sieben neue Lampen für Biker in der Übersicht

    10.11.2011Auch wenn es im Herbst immer früher dunkel wird – kein Grund ins Bett zu gehen. Vorausgesetzt, Sie haben die passende Leuchte. Wir stellen sieben Lampen für Biker vor.

  • Lampe Niteflux Photon Max

    30.05.2010Und wieder ein Flutlicht fürs Unterholz. Die Photon Max von Niteflux überzeugte mit sehr guter Verarbeitung und solider Akku-Laufzeit – zumindest am Anfang.

  • Lampen

    31.01.2009In der Stadt, auf dem Trail, beim 24-Stunden-Rennen: Im Dunkeln kommen Sie ohne Licht nicht weit. Neun Aktuelle Lampen aus drei Einsatzbereichen.

  • Die richtige Bekleidung für den Herbst
    Biken im Herbst: Tipps zur richtigen Kleiderwahl

    11.11.2014Es gibt kein schlechtes Wetter, nur schlechte Kleidung. Die BIKE-Redakteure geben Tipps für die richtige Kleiderwahl für coole Mountainbike-Touren im Herbst.

  • Neu: Knog Plus Rücklicht
    Knog Plus: Fahrrad-Rücklicht mit gewissem Extra

    11.11.2020Das Knog Plus kann, was ein Fahrrad-Rücklicht können muss, aber auch mehr. Es braucht kein Kabel zum Laden und lässt sich auch an Taschen oder Kleidung klipsen.

  • Leuchte: Hope 4 LED

    30.11.2008Damit scheint die Sonne auch nachts. Hervorragende Ausleuchtung in vier Helligkeitsstufen.

  • Test Sigma Karma Evo
    MTB-Licht Sigma Karma Evo im Langzeit-Check

    20.08.2016Die Evo-Version der Sigma Karma ist deutlich heller im Vergleich zur Vorgängerversion und empfiehlt sich als Scheinwerfer für den Helm. Wir haben unser Augenmerk auf die ...

  • Test 2016: Helmlampen für Mountainbiker
    10 MTB Helmlampen im Labor- und Praxistest

    09.09.2016Ab 100 Euro versprechen die Hersteller leistungsstarke Lampen. Werden damit die winterlichen Trails hell? Oder müssen Nachtschwärmer tiefer in die Tasche greifen? Unser Test ...