Schnell auf Empfang: Sigma Pure GPS Schnell auf Empfang: Sigma Pure GPS Schnell auf Empfang: Sigma Pure GPS

Test 2018: Sigma Pure GPS für Mountainbiker

Schnell auf Empfang: Sigma Pure GPS

  • Stefan Frey
 • Publiziert vor 3 Jahren

Dranklippen und losfahren: Der Pure GPS von Sigma Sport will das Datensammeln so leicht wie möglich machen.

Dafür greift er komplett auf GPS zurück. Das funktioniert in der Praxis gut, der kleine Tacho findet schnell Empfang, solange er nach dem Einschalten kurz in Ruheposition verharrt. Auch die Bedienung ist simpel: Eine Taste führt durch die Streckendaten, ein zweiter Knopf durch das Höhenmenü. Die Navigationsfunktion bleibt allerdings auch sehr rudimentär. Lediglich ein Richtungspfeil, der zum Startpunkt zeigt, soll das Heimfinden erleichtern.


Gewicht   37 Gramm
Preis   89,95 Euro

BIKE Magazin Test 2018: Sigma Pure GPS für Mountainbiker


Diesen Artikel bzw. die gesamte Ausgabe BIKE 1/2018 können Sie in der BIKE-App (iTunes und Google Play) lesen oder die Ausgabe im DK-Shop nachbestellen:


Lesen im Apple App Store
Lesen im Google Play Store
Bestellen im DK-Shop

Themen: GPSKurztestSchon gefahrenSigmaTest


Lesen Sie das BIKE Magazin. Einfach digital in der BIKE-App (iTunes und Google Play) oder bestellen Sie es im Shop als Abo oder Einzelheft:

iTunes Store Google Play Store Delius Klasing Verlag
Anzeige
  • MTB-Touren rund um Neustadt an der Weinstraße
    Deutschland: Neustadt - Bresser Trails

    05.10.2007In Neustadt an der Weinstraße hat Profi Carsten Bresser die Trans-Germany-Strecke gelegt. Jetzt gibt er uns den Rest: Die schönsten Trail-Runden seiner Heimat. GPS-Daten als ...

  • Trek Superfly 100 Elite SL

    23.09.2013Das Trek Superfly 100 Elite SL ist eine potente Rennmaschine, die erst mit fetteren Schlappen ihren Einsatzbereich erweitert. Das Fahrwerk ist nahezu perfekt, fürs Rennen fehlt ...

  • Test 2017: Rocky Mountain Slayer 790 MSL
    Spieltrieb: Rocky Mountain Slayer im Test

    15.09.2017Mit dem neuen Rocky Mountain Slayer stellen die Kanadier eine echte Wuchtbrumme auf die 2,5 Zoll breiten Reifen. Wir haben das Super-Enduro im BIKE-Labor und im Gelände getestet.

  • Test 2017 – Frauen-Bikes: Focus Spine Evo Donna
    Focus Spine Evo Donna

    22.11.2017Von allen getesteten Bikes hat das Focus Spine den längsten Reach, also die gestreckteste und damit sportlichste Sitzposition.

  • Test 2014: Trek Superfly 9.6
    Das Trek Superfly 9.6 im BIKE-Test

    24.03.2014Das Superfly von Trek ist ein solider Komfort-Tourer mit gutmütigem Handling, den seine mäßige Ausstattung Punkte kostet.

  • Test Race Face Stash Tank
    Race Face Stash Tank: Unterhemd mit Stauraum

    13.05.2016Die Modemacher schneidern immer lässigere Bike-Trikots, die auf Rückentaschen verzichten. Wir haben das Stash Tank von Race Face – ein mit Staufächern aufgemotztes Unterhemd – ...

  • 15 Minitools im Vergleich: Pedros ICM
    Test 2015: Minitool Pedros ICM

    01.12.2015Hier finden Sie alle technischen Informationen und die die Testergebnisse für das Minitool Pedros ICM.

  • Test: Shimano AM9
    Schlammcatcher: Shimano AM9 MTB-Schuhe im Test

    27.01.2017Durch die geschlossene Bauweise hält sich die Belüftung des Shimano AM9-Schuhs in Grenzen, dafür lässt er bei nassen und schlammigen Bedingungen so gut wie nichts ins Innere.

  • MTB-Scheibenbremsen: 30 Bremsbeläge im großen Test
    Test 2014: Bremsbeläge

    29.12.2014Bremsbeläge: Die Verschleißteile mit der größten Sicherheitsrelevanz am Bike sollen möglichst lange halten und zuverlässig und sicher verzögern. Erfüllen alle diesen Job?