Für die MTB Tour: Navi Falk Tiger Geo im Test Für die MTB Tour: Navi Falk Tiger Geo im Test Für die MTB Tour: Navi Falk Tiger Geo im Test

Einzeltest 2017: Navi Falk Tiger Geo

Für die MTB Tour: Navi Falk Tiger Geo im Test

  • Stefan Frey
 • Publiziert vor 5 Jahren

Kein nervtötendes Gefrickle am Computer. Einfach Wunschziel, Mountainbike und bergig eingeben und los. Das klingt super!

Gleich mal von München aus nach Pfaffenhofen pesen. 65 km, 600 hm, drei Stunden, zeigt das Navi an, nachdem man die Optionen gewählt hat: "Mountainbike" und "bergig". Doch hey! Der Richtungspfeil lotst einen plötzlich vom idyllischen Isar-Weg ins tiefurbane Unterschleißheim, wo er schließlich Amok läuft. Autobahnzubringer, Hecke, Sackgasse – überall will der Dussel hin, nur nicht auf einen aufregenden Trail. Als hätte er ein schlechtes Gewissen, geht es zumindest das letzte Stündchen umso rigoroser durchs Gelände. Okay, vielleicht keine Knaller-MTB-Tour, aber ein riesen Spaß mit maximalem Überraschungsfaktor!


Gewicht   181 g
Preis   199 Euro
Info   www.falk.de


PLUS Intuitive Bedienung, gutes Display, ca. 7 h Akku-Laufzeit
MINUS Routen wenig Trail-lastig, Tour-Charakter nur vage planbar

Themen: EinzeltestFALKNavigationTest


Lesen Sie das BIKE Magazin. Einfach digital in der BIKE-App (iTunes und Google Play) oder bestellen Sie es im Shop als Abo oder Einzelheft:

iTunes Store Google Play Store Delius Klasing Verlag
Anzeige
  • Einzeltest: Nicolai Helius FR

    15.11.2005Das „Helius FR“ besitzt als erstes Serien-Bike das „Maxxle“-Steckachsen-System für die Hinterachse.

  • Test 2011: Fahrrad-Schläuche für Mountainbikes
    22 Schläuche im Verschleißtest

    23.03.2011Gesucht: Der perfekte Mix aus Pannenschutz und wenig Roll­widerstand. 22 Schläuche von superleicht bis Downhill im Test.

  • Test 2017 – Trailbikes: Giant Stance 0 LTD
    Giant Stance 0 LTD im Test

    17.08.2017Bereits unter 2000 Euro punktet Giant mit einer kompletten XT-Schaltgruppe, einer Teleskopstütze und hochwertigen Maxxis-Evo-Protection-Reifen.

  • Routenplanung mit dem E-Mountainbike
    Die besten Expertentipps für lange E-MTB-Touren

    27.08.2021Das ganz große Erlebnis beginnt, wenn man abends nicht mehr umkehrt, sondern den Hochgebirgspfaden einfach weiter gen Süden folgt.

  • Test 2017 – Trail-Hardtails: Last Forward Trail 29
    Last Forward Trail 29 im Test

    16.11.2017Mit dem Fastforward geht Last keine Kompromisse ein. Das tiefschwarze Stahlross mit seinem 64er-Lenkwinkel – nicht mal Enduro-Fullys sind derart flach – giert förmlich nach ...

  • Einzeltest 2019: Laufräder Vittoria Reaxicon SL
    Solides Teil: Systemlaufrad Vittoria Reaxicon

    14.07.2019Vittoria macht jetzt nicht nur Reifen, sondern auch Systemlaufräder. Mit 1443 Gramm spielt der 29er-Laufradsatz mit 25 Millimeter breiten Alu-Felgen in einer Liga mit günstigen ...

  • Dauertest: Bulls Wild Ronin Team
    Bulls Wild Ronin Team im Langzeittest

    26.11.2020Das Bulls Wild Ronin Team hat eine markante Linienführung. Nach einem Jahr Beziehung im Dauertest bleibt allerdings wenig von der anfänglichen Euphorie übrig.

  • Test 2015: Leichte Mountainbike-Handschuhe
    6 leichte MTB-Handschuhe im Kurz-Check

    17.02.2016Minimalistische Handschuhe vermitteln ein direktes Gefühl zum Lenker. Mit ihnen haben Mountainbiker selbst an heißen Tagen alles im Griff. Sechs leichte Handschuhe im BIKE-Test.

  • Test 2017 – Trailbikes: Stevens Jura Carbon
    Stevens Jura Carbon im Test

    15.04.2017Ab 2017 wird das Jura auch aus Carbon gebacken. Damit sparen die Hamburger bereits am Rahmen gut 400 Gramm Gewicht.