Dauertest: GPS-Pulsmesser Polar RC3 Dauertest: GPS-Pulsmesser Polar RC3 Dauertest: GPS-Pulsmesser Polar RC3

Test Polar RC3 GPS

Dauertest: GPS-Pulsmesser Polar RC3

  • Peter Nilges
 • Publiziert vor 6 Jahren

Zwei Jahre fristete der Pulsmesser mit GPS am Handgelenk und hat so manche Trainingsstunde überwacht und fleißig Kilometer der aufgezeichneten Strecken addiert.

Mit einer gewissen Eingewöhnung funktioniert die Menü-Führung einwandfrei, und die gespeicherten Daten lassen sich einfach auf den Laptop übertragen. Trotz integriertem GPS fällt die Uhr recht leicht aus. Der aufladbare Akku der RC3 hält im GPS-Betrieb gut zehn bis zwölf Stunden. Ausfälle gab es bis zum finalen Rostschaden keine. Mit der Zeit lösten sich die Magneten in der Verschlussklappe auf, und der USB-Anschluss korrodierte, bis kein Aufladen mehr möglich war.


Fazit: Zuverlässige Funktion bis zum Rostschaden


Funktionalität: 5 von 6 Punkten
Haltbarkeit: 2 von 6 Punkten


Preis 279,95 Euro
Gewicht 58 Gramm
Info www.polar.com

Georg Grieshaber Dauertest: Pulsmesser Polar RC3 GPS - nach zwei Jahren kam der Rost.


Diesen Artikel bzw. die gesamte Ausgabe BIKE 11/2015 können Sie in der BIKE-App (iTunes und Google Play) lesen oder die Ausgabe im DK-Shop nachbestellen:


Lesen im Apple App Store
Lesen im Google Play Store
Bestellen im DK-Shop

Themen: DauertestPolarPulsmesserTest


Lesen Sie das BIKE Magazin. Einfach digital in der Delius Klasing Kiosk App (iTunes und Google Play) oder bestellen Sie es im Shop als Abo oder Einzelheft:

iTunes Store Google Play Store Delius Klasing Verlag
Anzeige
  • Ritchey P-650b: Modernes Stahl-Hardtail im ersten Test
    Dieser MTB-Klassiker ist kein altes Eisen

    26.02.2015Stahl ist tot? Von wegen! Das neue Ritchey P-650b will Freunde von Mountainbike-Marathons mit robustem, zeitlosen Charakter überzeugen. Das Fahrrad wird damit aber nicht neu ...

  • Dauertest: Orbea Occam 29 H30
    Günstig und robust: Das Fully Orbea Occam im Dauertest

    05.03.2014Das Orbea Occam 29 H30 musste während des Dauertests leiden. Das Marathon-Fully bekam zu spüren, wie lang und hartnäckig deutsche Winter sein können. So bestritt das ...

  • Test 2021: Trailbikes mit 100 bis 120 mm Federweg
    Gipfelstürmer: 7 Trailbikes bis 4000 Euro im Test

    18.12.2020Viele sportliche Touren-Bikes basieren auf einem Racefully. Der Vortrieb scheint eingebaut. Doch haben die Modelle bis 4100 Euro das Zeug zum Gipfelstürmer?

  • Test 2014: Centurion No Pogo Ultimate 2.27 27,5"

    19.06.2014Solider, gut ausgestatteter Allrounder mit sympathischem Fahrverhalten. Würdiger Nachfolger des Kult-Fullys der Neunziger Jahre.

  • Test 2021: Brille Uvex Sportstyle 228
    Sichtschutz: Uvex Sportstyle 228 im Test

    04.10.2021Auch Uvex hat jetzt ein Modell mit richtig fettem Visier im Programm. Das schützt Biker gut vor Insekten- und Dreckbeschuss.

  • Fahrradhelme sicherer? MIPS-Technologie im Test
    Test MIPS: Die neuen Helme im Innovations-Check

    29.11.2012Ein unscheinbarer, gelber Helmeinsatz aus Schweden wird als Sicherheitsrevolution gefeiert. Schutzengel oder dreiste Geldschneiderei? Wir nehmen das MIPS-System im ...

  • Test Satteltaschen
    6 Satteltaschen im Kurz-Check

    05.08.2013Es gibt definitiv geschmackvollere Accessoires, doch kaum eins ist so praktisch wie die Satteltasche. Der Rücken bleibt frei und das wichtigste Equipment ist mit an Bord. Sechs ...

  • Test 2022: Canyon Spectral 125 CF 9
    Trailbike Canyon Spectral 125 CF 9 im Test

    11.05.2022Mit dem Spectral 125 CF 9 schickt Canyon seine ganz eigene Interpretation der Trailbike-Kategorie ins Rennen.

  • Test 2016: Carbon-Laufradsatz Bulls Hattori 27,5"
    MTB-Carbon-Laufräder Bulls Hattori 27,5" im Kurztest

    31.08.2016Ein Hauch von "Kill Bill" liegt in der Luft, wenn man den groß auf den Felgen prangenden Namen des berühmten Film-Samurai liest: Hattori.