Dauertest: GPS-Pulsmesser Polar RC3 Dauertest: GPS-Pulsmesser Polar RC3 Dauertest: GPS-Pulsmesser Polar RC3

Test Polar RC3 GPS

Dauertest: GPS-Pulsmesser Polar RC3

  • Peter Nilges
 • Publiziert vor 5 Jahren

Zwei Jahre fristete der Pulsmesser mit GPS am Handgelenk und hat so manche Trainingsstunde überwacht und fleißig Kilometer der aufgezeichneten Strecken addiert.

Mit einer gewissen Eingewöhnung funktioniert die Menü-Führung einwandfrei, und die gespeicherten Daten lassen sich einfach auf den Laptop übertragen. Trotz integriertem GPS fällt die Uhr recht leicht aus. Der aufladbare Akku der RC3 hält im GPS-Betrieb gut zehn bis zwölf Stunden. Ausfälle gab es bis zum finalen Rostschaden keine. Mit der Zeit lösten sich die Magneten in der Verschlussklappe auf, und der USB-Anschluss korrodierte, bis kein Aufladen mehr möglich war.


Fazit: Zuverlässige Funktion bis zum Rostschaden


Funktionalität: 5 von 6 Punkten
Haltbarkeit: 2 von 6 Punkten


Preis 279,95 Euro
Gewicht 58 Gramm
Info www.polar.com

Georg Grieshaber Dauertest: Pulsmesser Polar RC3 GPS - nach zwei Jahren kam der Rost.


Diesen Artikel bzw. die gesamte Ausgabe BIKE 11/2015 können Sie in der BIKE-App (iTunes und Google Play) lesen oder die Ausgabe im DK-Shop nachbestellen:


Lesen im Apple App Store
Lesen im Google Play Store
Bestellen im DK-Shop

Themen: DauertestPolarPulsmesserTest


Lesen Sie das BIKE Magazin. Einfach digital in der BIKE-App (iTunes und Google Play) oder bestellen Sie es im Shop als Abo oder Einzelheft:

iTunes Store Google Play Store Delius Klasing Verlag
Anzeige
  • Test 2015: Radon Black Sin 29 Supreme

    15.01.2015Warum kaufen Deutsche am liebsten bei Aldi ein? Klar, weil der Preis stimmt. Aber wären die Produkte lediglich billig, wären sie nicht so beliebt. Nein, auch die Qualität der ...

  • Test 2011: Cannondale Jekyll Ultimate
    Das Cannondale Jekyll Ultimate im Super-Test

    15.04.2011Für 7499 Euro entbehrt das Cannondale Jekyll Ultimate jeder Vernunft. Ist es tatsächlich der letzte Ausweg auf der Suche nach dem einen Bike, das alles kann? Unser Test verrät's.

  • Test 2016 – Laufräder 27,5 Zoll: DT Swiss M 1700 Spline Two
    Laufrad DT Swiss M 1700 Spline Two im Test

    20.06.2016Hier finden Sie alle technischen Daten sowie das Testergebnis des Laufrads DT Swiss M 1700 Spline Two.

  • Duell: Storck Rebel Seven gegen Scott Scale 710

    12.07.2013Vollgas von A nach B, aber bitte entspannt. Wir haben die neuen 650B-Hardtails von Storck und Scott über die Marathon-Rennstrecke gejagt.

  • Test 2016 – Race-Fullys: Simplon Cirex 29 MRS 22
    Simplon Cirex 29 MRS 22 im Test

    24.11.2016Der Name Cirex könnte für die nächste Designer-Droge stehen. Oder eben für eins der eindrucksvollsten Racefullys der Welt.

  • Test 2007: Standpumpen
    Fahrrad-Standpumpen im Test

    15.11.2007Mini-Pumpe zu schwach, CO2-Kartuschen zu teuer, Kompressor zu aufwändig – in jede Bike-Werkstatt gehört eine gute Standpumpe. Wir haben acht Modelle zwischen 16,99 Euro und 125 ...

  • Test Cross Country Federgabeln 2015: Rock Shox RS-1 29"
    Rock Shox RS-1 29" im Cross Country Gabeltest

    03.09.2015Das Testergebnis und die technischen Daten der Rock Shox RS-1 29" aus dem Cross Country Federgabeltest finden Sie hier...

  • Dauertest: Race Face Kurbelsatz Atlas

    20.07.2011„Race Face gerettet – Juhu!“ Seit diesem Dauertest bin ich ein Fan des Atlas-Kurbelsatzes.

  • MTB-Helme für den All-Mountain-Einsatz im Vergleich
    Test: Touren-Helme bis 150 Euro im Belüftungs-Check

    18.09.2013Biker mit Köpfchen tragen Helm. Damit der Kopfschutz nicht stört, muss er angenehm sitzen und gut belüftet sein. Wir haben elf aktuelle All-Mountain-Modelle bis 150 Euro getestet.