Weltrekord: 272km/h auf einem Mountainbike

Elias Schwärzler stellt neuen Weltrekord auf

  • Sebastian Brust
 • Publiziert vor 11 Tagen

Der österreichische Extremsportler Elias Schwärzler liebt es, Angst zu überwinden. Mit über 272 km/h auf einem serienmäßigen Mountainbike ist er jetzt offiziell "schnellster Mensch, der auf einem Fahrrad gezogen wurde". Weltrekord! Hier das Video zu seiner Mission 300.

Elias Schwärzler wollte der schnellste Mann auf einem Mountainbike sein. Ziel seiner "Mission 300" war es, die Grenze von 300 Stundenkilometern auf einem handelsüblichen Mountainbike zu knacken – ein ungeheuerliches Unterfangen, bei dessen Vorstellung es neben dem Autor wohl den allermeisten Menschen Schreckens-Schauer durch den ganzen Körper jagt.

Über ein Jahr bereitete sich Schwärzler auf den Versuch vor. Am 22. Mai 2022 war es so weit. Von einem Rennmotorrad ließ er sich über die Gerade des Hochgeschwindigkeits-Ovals des Lausitzrings ziehen. Mit offiziell 272 km/h verpasste er zwar sein selbst gestecktes Ziel, den Eintrag unter den Guinness World Records hat er aber sicher. Kein Mensch ließ sich zuvor so schnell auf einem Fahrrad ziehen.

Officially amazing: Elias Schwärzler und sein Scott Gambler erreichten zusammen über 272 km/h – Weltrekord!

"Wenn man sich an der Grenze des Machbaren bewegt, dann hat man Angst – jeder Extremsportler hat Angst. Aber es geht darum, wie man es schafft, die Angst zu besiegen und das liebe ich!"
- Elias Schwärzler, Extremsportler

Sein Publikum bewundert ihn dafür, über 865 000 Follower verfolgen online seine Abenteuer. Allein seine beiden Freeride-Videos "My Dreamgirl (2)" wurden zusammen bisher über 37 Millionen Mal angeschaut auf Youtube. Sein neuester Action-Clip zeigt die aufregendsten Szenen auf dem Weg zum Weltrekord. Aber Achtung: Wenn sich der 26-jährige Elias Schwärzler schließlich von dem Motorrad auf die unglaubliche Höchstgeschwindigkeit von gemessenen 272,934 km/h beschleunigen und über die Rennstrecke ziehen lässt, stockt einem der Atem.

272 km/h: Das Superbike vorne schleppt Elias Schwärzler zum Weltrekord als "schnellster Mensch, der auf einem Fahrrad gezogen wurde".

Weil er aber die 300-Stundenkilometer schaffen wollte, sucht er jetzt schon nach einem noch stärkeren Zugfahrzeug, mit dem das dann möglich sein soll. Uah, da schüttelt's einen gleich schon wieder. Viel Spaß bei dem Video:

Themen: ScottWeltrekord


Lesen Sie das BIKE Magazin. Einfach digital in der Delius Klasing Kiosk App (iTunes und Google Play) oder bestellen Sie es im Shop als Abo oder Einzelheft:

iTunes Store Google Play Store Delius Klasing Verlag
Anzeige
  • Hope 1000: Jochen Böhringer gewinnt Ultra-MTB-Marathon
    Mit Schlafentzug im Streckenrekord zum Sieg

    29.07.2020Erneut konnte Jochen Böhringer den Ultra-MTB-Marathon Hope 1000 für sich entscheiden und gleichzeitig einen neuen Streckenrekord aufstellen. Im Interview hat er BIKE von seinem ...

  • Manuel Scheidegger stellt Wheelie-Stundenweltrekord auf
    Neuer Stundenweltrekord im Wheelie-Fahren

    17.09.2020Manuel Scheidegger ist bekannt für seine ausgefallenen Bike-Ideen. Am 12. September hat er einen neuen Stundenweltrekord im Wheelie-Fahren aufgestellt.

  • Verrückte Bike-Weltrekorde
    Weltrekord! Diese Biker haben Geschichte geschrieben

    10.03.2022Weltrekorde sind zum Brechen da, oder zum Aufstellen. Es gibt unglaublich viele unvorstellbare Rekorde, hier die wohl verrücktesten von Bikern, die damit Geschichte geschrieben ...

  • Video: World Record Crash von Johannes Fischbach
    Weltrekordversuch: 80 Meter MTB-Sprung von Skischanze

    11.10.2019Downhill-Profi Johannes Fischbach wollte im MTB-Weitsprung die 80-Meter-Marke knacken und brauste mit seinem MTB über die große Skischanze in Klingenthal. Ein Versuch mit ...

  • Test: Mountainbike-Schuhe für Touren
    12 Schuhe für Touren-Biker im großen BIKE-Test

    10.03.2016Einen Tod muss man sterben, heißt es: Manche Bike-Schuhe sind gut beim Kurbeln, andere nur top in Schiebepassagen. Aber stimmt das? Zwölf angebliche Alleskönner wollen uns vom ...

  • Vertragsverlängerung: Nino Schurter bis 2020 bei Scott
    Nino Schurter hält Scott die Treue

    14.12.2015Bis 2020 hat Nino Schurter sein Engagement im Scott-Odlo-MTB-Racing-Team verlängert. In den nächsten fünf Jahren steht für den Schweizer Ausnahme-Athleten Cross Country im Fokus.

  • Test Marathonbikes 2014: Scott Scale 900 SL
    Echter Traum-Racer: Scott Scale 900 SL

    10.09.2014Es ist der kleine Zusatz SL, der aus dem optisch unscheinbaren Scott etwas ganz Besonderes macht. Die beiden Buchstaben darf nur das Top-Modell der Scale-Baureihe tragen.

  • Kurztest 2021: selbsttönende Brille Scott Prosp. Light Sens.
    Robocop: Goggle Scott Prospect Light Sensitive

    02.04.2021Eine Goggle mit lichtsensitiver Scheibe in bösem Darth-Vader-Schwarz? Musste ich ausprobieren!

  • Scott Spark RC und 900 – Neuheiten 2022
    Das neue Scott Spark: Zündfunke einer Revolution?

    09.06.2021Mehr Federweg und ein integrierter Dämpfer. Scott verpasst dem erfolgreichsten MTB-Racefully der Welt ein Update. Definiert das Spark den Rennsport damit neu?

  • Scott Genius LT 30

    15.07.2011Mit seinem üppigen Federweg und dem variablen Fahrwerk ist das Genius LT ein potenter Allrounder. In schnellen Downhills kommt der Hinterbau an seine Grenzen.

  • Thomas Frischknecht im Interview
    Interview Thomas Frischknecht

    13.02.2004„Bike-Profis haben ein cooles Leben“ – Marathon-Weltmeister Thomas Frischknecht im Gespräch über MTB-Sport, Familie, Nachwuchs-Arbeit und Doping.

  • Scott Spark 29 RC

    22.10.2011Das neue Twentyniner-Spark tritt ein schweres Erbe an, schließlich ist das Ur-Spark eines der erfolgreichsten Race-Fullys.

  • Scott Scale 26 gegen 29 Zoll

    20.09.2010Transalp-Duell: Was ist dran am 29er-Boom? Wir haben zwei Scott Scale mit Wattmessung über die Alpen gejagt – in 26 und 29 Zoll.