Online-Umfrage: kollabierte MTB-Bauteile

Umfrage: Sind Sie gestürzt, weil Material versagte?

  • Stefan Loibl
 • Publiziert vor 6 Jahren

Ist Ihnen beim Biken schon mal ein Bauteil kollabiert? Sie sind dadurch gestürzt und haben sich verletzt? Dann machen Sie bei unserer Umfrage mit, wir wollen Ihre Meinung dazu wissen.

Wir alle wissen: Mountainbiken ist eine Sportart mit Gefahrenpotenzial. Wie groß dieses ist, liegt am Einsatzbereich und damit in der Hand des Sportlers. So meint man. Doch leider stimmt das nicht ganz. Aus aktuellem Anlass, weil uns innerhalb von zwei Monaten der zweite Carbon-Lenker unvermittelt abgebrochen ist, haben wir uns gefragt: Welche Gefahr geht von Bauteilen eigentlich aus? Wir haben dazu mit Produkt-Managern telefoniert, Leser befragt und mit Sachverständigen gesprochen. Tatsächlich birgt Carbon als Werkstoff Risiken – sofern man ihn falsch behandelt. Schon eine zu fest angezogene Schelle kann zum Totalschaden führen. Bei den Rahmen allerdings kollabieren überwiegend die Alu-Modelle. Die Rückmeldungen unserer Leser legen jedoch nahe, dass Biken nicht lebensgefährlich ist. Defekte mit Sturz und schweren Verletzungen sind die absolute Ausnahme. Obendrein, so der Tenor, reagieren die Hersteller auf Defekte insgesamt schnell und kulant. Klingt nach Entwarnung. Doch Vorsicht! Jeder Biker sollte sein Sportgerät regelmäßig per Sichtkontrolle inspizieren, Drehmomente nicht überreizen und nach einem Sturz die betroffenen Bauteile auswechseln. Nach unseren Erfahrungen mit leichten Carbon-Lenkern haben wir in regen Diskussionen hinterfragt, ob man bei Vorbau und Lenker unbedingt die allerleichtesten Modelle fahren muss. Die klare Antwort aller Testfahrer: nein, muss man nicht. Lieber auf Nummer sicher gehen.

Hatten Sie schon Material-Defekte? Dann stimmen Sie jetzt ab:

Achtung! Das sind die kritischen Bauteile am Mountainbike:


Lenker/Vorbau
Wenn es hier knirscht, drohen schwere Verletzungen. Wir raten ab von extremem Leichtbau und verweisen auf die Ergebnisse unserer BIKE-Bruchtests .


Rahmen/Federgabel
BIKE-Leser melden viele Schäden an Rahmen, die jedoch meist ohne Sturz enden und kulant behandelt werden. Brüche bei Gabeln gibt es laut Experten am ehesten noch bei billigen Dirtbikes.


Laufräder
Laufradversagen, das zum Sturz führt, kommt extrem selten vor. Obacht bei Carbon-Felgen: Scharfkantige Felgenhörner können die Reifenkarkasse aufschlitzen, das kann vorne böse enden. Hier eine Anleitung, wie Sie Carbon-Felgen richtig behandeln .


Sattel und Kurbel
Von Superleicht-Sattelstützen, die versagen, hören wir gelegentlich. Ab und zu melden sich auch Leser mit gebrochenen Pedalachsen oder aus der Kurbel herausgerissenem Gewinde.

Bei Carbon kündigen sich Brüche teils nicht erst durch Risse an, sondern passieren abrupt.

Themen: DefekteSturzUmfrageVerletzung


Lesen Sie das BIKE Magazin. Einfach digital in der BIKE-App (iTunes und Google Play) oder bestellen Sie es im Shop als Abo oder Einzelheft:

iTunes Store Google Play Store Delius Klasing Verlag
  • Carbon-Report: Alles zum Kohlefaser-Werkstoff
    Carbon: Wie wird es gefertigt? Wie haltbar ist es?

    20.02.2013

  • Carbon-Service: Kohlefaser-Teile & -Rahmen richtig pflegen
    Carbon: Pflege und Wartung

    20.02.2013

  • Die wichtigsten Notfall-Tipps für unterwegs

    05.08.2013

  • Pflege und Umgang mit Carbon-Felgen
    BIKE hilft: Carbon-Felgen richtig behandeln

    26.03.2014

  • BIKE-Bruchtest: Lenker und Vorbau
    Bruchgefahr: 17 Lenker und Vorbauten im Ermüdungstest

    22.05.2014

  • Versicherungen für Mountainbiker
    Service: Welche Versicherungen Sie wirklich brauchen

    26.02.2014

  • Interview mit Freeride-Star Andi Wittmann
    Andi Wittmann: Raus aus dem Rollstuhl nach dem Sturz

    01.03.2016

  • Rio 2016: Das Rennen von Peter Sagan
    Sagan: Super-Start und zwei Platten

    22.08.2016

  • Schrauber-Mythos: Verbogenes Schaltauge gerade biegen
    So richten sie das Schaltauge richtig aus

    14.04.2019

  • Umfrage: Watt-Training
    Hop oder top? – Trainingskontrolle mit Leistungsmessung

    11.10.2018

  • Folgenschwerer Rampage-Sturz von Paul Basagoitia
    Rampage: Paul Basagoitia droht Querschnittslähmung

    25.10.2015

  • Navigation bei Mountainbike-Touren
    Umfrage: Wie navigieren Sie auf Tour?

    29.09.2014

  • Online-Umfrage: MTB-Trailparks
    Trailparks: Zukunft des Mountainbike-Sports?

    05.09.2016

  • Umfrage: MTB-Trends
    Bikes und Teile: Welcher MTB-Trend setzt sich durch?

    06.09.2017

  • Umbau und Tuning von älteren Mountainbikes
    Alte Bikes, neue Standards – was geht?

    14.10.2020