Nicht nur im Abschnitt Wagon Wheel verlangen blinde Kurven nach gutem Grip am Vorderrad. Nicht nur im Abschnitt Wagon Wheel verlangen blinde Kurven nach gutem Grip am Vorderrad.

Tamarancho MTB Trail in Fairfax

USA: Tamarancho Supertrail

Christoph Listmann am 30.08.2008

Im Geburtsort des Mountainbikes liegt ein Supertrail, der mehr bietet als nur Fahrspaß. In Blickweite des Mt. Tamalpais trifft man Legenden wie Joe Breeze, Charlie Kelly oder Gary Fisher – ohne Date.

Ein kurzer Blick aus dem Augenwinkel, meine Bilddatenbank im Gehirn rattert, der Name zum Gesicht ist schnell gefunden: “Hey Joe!” Es ist tatsächlich Joe Breeze, der mir entgegenkommt. Ich fahre auf einem dieser Trails, die man nicht oft im Leben serviert bekommt und laufe einer Bike-Legende nach der anderen in die Arme. Zum dritten Mal bin ich nun in Marin County, dem Speckgürtel nördlich von San Francisco, nur ein paar Meilen hinter der Golden Gate Bridge. Man passiert die Brücke, fährt vorbei an Sausalito, Mill Valley, biegt ab nach San Anselmo – Gary Fishers Heimatstadt – und landet in Fairfax. Hier hat man den Geschmack der Gründerzeit auf der Zunge, nicht nur was die Bike-Szene betrifft. Der Ort riecht nach Woodstock, ungepflegten Haaren und Wasserpfeife, die Shops heißen “Tibet Moon” oder “Rainbow Inn”, nicht mal ein Starbucks-Coffeeshop konnte sich hier festbeißen. Im “Marin Coffee Roaster” lief ich morgens “Fat Tire Flyer”- Gründer Charlie Kelly über den Weg. Und jetzt im Trail also Joe Breeze.

Den gesamten Artikel über den Tamarancho MTB Trail in Fairfax finden Sie als PDF-Download.

Legende Joe Breeze: Der Tamarancho Trail liegt direkt vor seiner Haustüre in Fairfax.

Christoph Listmann am 30.08.2008
    Anzeige
  • Branchen News
    Anzeige
  • Das könnte Sie auch interessieren