Trailfrüchte in Fruita Trailfrüchte in Fruita Trailfrüchte in Fruita

Road to Moab 2: Fruita, Colorado

Trailfrüchte in Fruita

  • Tobias Brehler
 • Publiziert vor 4 Jahren

Früher bestimmten Obstplantagen das Landschaftsbild in Fruita, heute ziehen sich etliche Singletrails für Biker durch die weite Landschaft. Ein Fünf-Sterne-Zwischenstopp auf dem Weg nach Moab.

Wer mit dem Auto von Denver nach Moab fährt, passiert zwangsläufig die Grand Junction. Hier liegt Fruita, früher bekannt für den Obstanbau. Heute beherbergt die Gegend rund um Fruita top Mountainbike-Trails. Der berühmteste ist zweifelsfrei der Kokopelli-Trail, der Fruita mit Moab verbindet. Diese Extrem-Tour sparen wir uns und surfen die besten Trails der Region. Zwei Trailcenter bündeln die gebauten Bike-Trails: 18 Roads und Kokopelli Trailhead.

Unsere Empfehlungen zum Essen: Morgens und mittags in Kamilla's Cafe, abends zum Pizzaessen ins Hot Tomato. Wer auf dem Weg nach Moab ist, kann entweder abends gleich weiterfahren oder in einem der vielen Hotels übernachten. Im 18 Roads Trailcenter liegt zudem ein idyllischer Zeltplatz. Die Trails in Fruita werden von der Colorado Plateau Mountain Bike Trail Association (COPMOBA) gebaut und gepflegt. Auf deren Website gibt's Übersichtskarten der Trails wie z.B. Kokopelli-Loops, 18 Road-Trails oder Lunch Loop Trails .

18 Roads Trailcenter

Das 18 Roads-Areal liegt nördlich von Fruita. Um sich kilometerlanges Kiesstraßengeholper zu ersparen, empfielt sich die Anfahrt mit dem Auto. Vom großen Parkplatz aus geht es in alle Richtungen los. Wer viel Zeit und Energie hat, kann einen Bike-Trail nach dem anderen abklappern.

Wir empfehlen auf jeden Fall den „PBR“. Hinter der Abkürzung verstecken sich Pumps, Bumps and Rollers. Der Trail schlängelt sich kurzweilig dahin, bietet kleine Sprünge und Anliegerkurven. Aufgrund der geringen Neigung und der Mini-Sprünge braucht man weder ein üppig gefedertes Bike noch Protektoren.

Tobias Brehler Joey's Ridge pumpt reichlich Endorphine in die Blutbahn.

Ein weiterer Must-Ride: Joey's Ridge. Wie der Name erahnen lässt, verläft der Trail auf dem Rücken kleiner Hügel. Dieser Trail bespaßt nicht nur, sondern besticht auch durch seine eigene Optik. Zwischendurch fällt der Pfad auch mal steiler ab, wirklich technische Hindernisse verstecken sich allerdings nicht.

Kokopelli Trailhead

Dieses Gebiet liegt südlich der Autobahn direkt an der Ausfahrt 15. Von dort ist der Parkplatz vorbildlich ausgeschildert. Auch hier sind die MTB-Trails gut ausgeschildert und man kann sich je nach Lust und Laune eine Route zusammenstellen.

Der Horsethief-Trail drängt sich förmlich auf. Gestartet wird zusammen mit dem Mary's Loop, doch dann zweigt der Horsethief ab: Vom Felsplateu geht's über eine 50 Meter lange Schlüsselstelle in eine Oase. Dort verläuft der lehmige Trail zwischen saftigen Wiesen und Sträuchern. Zwischendurch erhascht man einen Blick auf den reißenden Colorado River. Für Abwechslung sorgen eingestreute Felspassagen, die fahrtechnisches Geschick verlangen.

Nach dem Horsethief befindet man sich wieder auf dem Plateau. Von hier kann der Mary's Loop weitergefahren werden. Diverse Kreuzungen mit anderen Trails erlauben eine vielfältige Routenführung. Wer's gern technisch mag, sollte den Moore Fun ausprobieren. Weniger technisch zeigt sich der Wrangler, doch die Möglichkeiten sind nahezu unbegrenzt.

Tobias Brehler Mal flowig, mal technisch: Der Horsethief bietet alles, was das Biker-Herz begehrt.

  • Road to Moab 3: Moab, Utah
    Der Traum vom ewigen Grip

    13.10.2017Der Traum vom klebrigen Fels und schönem Wetter lockte BIKE-Tester Tobias Brehler nach Moab, Utah. Er verrät die besten Trails, Sehenswürdigkeiten und Lokale der Wüstenstadt.

  • Road to Moab 1: Boulder, Colorado
    Europa der Staaten

    13.10.2017Auf dem Weg zur Kullturstätte Moab bietet sich ein Zwischenstopp in Boulder an: Beste Trails aller Art erfreuen die Mountainbiker-Seele. Wir zeigen Ihnen die Top-Spots in und um ...

  • Road to Moab 2: Fruita, Colorado
    Trailfrüchte in Fruita

    13.10.2017Früher bestimmten Obstplantagen das Landschaftsbild in Fruita, heute ziehen sich etliche Singletrails für Biker durch die weite Landschaft. Ein Fünf-Sterne-Zwischenstopp auf dem ...

Themen: AmerikaColoradoFruitaKokopelliReiseTrailsUSA


Lesen Sie das BIKE Magazin. Einfach digital in der BIKE-App (iTunes und Google Play) oder bestellen Sie es im Shop als Abo oder Einzelheft:

iTunes Store Google Play Store Delius Klasing Verlag
Anzeige
  • Intense, Klein, Merlin, Moots: Kult-Bikes im Test
    US-Kult-Bikes wie Klein, Merlin & Moots im Test

    07.11.2003Um amerikanische Mountainbikes in den Sonnenuntergang reiten zu können, muss die Geldbörse so locker sitzen wie ein Colt. Aber sind diese Kult-Bikes so wild, wie es der Westen mal ...

  • Mountainbike-Trip durch Utah/USA
    USA: Mountainbike-Roadtrip durch Utah

    23.05.2007Es sollte ein Mountainbike-Roadtrip zu den besten MTB-Spots in Colorado werden – das Wetter durchkreuzte die Pläne. Erst in Utah fanden Karen Eller, Holger Meyer und Robert Jauch ...

  • Reisen mit dem Bike

    25.09.2007Hauptsache weg, Hauptsache Sonne, Hauptsache mit Bike. Nur wie bekomme ich das geliebte Sportgerät an das Urlaubsziel? Wir zeigen, wie sie Ihren Traumurlaub perfekt vorbereiten.

  • Mountainbike-Abenteuer Kokopelli Trail
    USA: Reise-Reportage Kokopelli-Trail

    17.07.2014Der Kokopelli-Trail gilt als härteste Nuss unter den Bike-Pisten. Wer die 229 Kilometer von Fruita in Colorado nach Moab in Utah auf eigene Faust schaffen will, muss lange ...

  • USA: MTB-Reise-Reportage Lake Basin
    Lake Basin: Mountainbike-Trails im Land der Goldgräber

    27.06.2017In der kalifornischen Sierra Nevada gibt es viele MTB-Trailparks. Doch Dan Milner machte er sich auf die Suche nach kernigen Hinterlandpfaden und stieß im Lakes Basin Resort auf ...

  • Polizei kontrolliert Stuttgarter MTB-Trails
    Stuttgart: Polizeikontrollen auf Trails

    02.09.2020Im März gründeten Stuttgarter Biker einen MTB-Verein. Die Forderung: Legale Trails und ein Angebot für tausende Biker. Doch statt Lösungen zu erarbeiten werden Trails von der ...

  • Supertrail: San Juan-Trail in Kalifornien
    USA: San Juan Supertrail

    23.04.2012Fotograf Franz Faltermaier reiste nach Kalifornien, um Trial-Legende Hans Rey zu treffen. Rey zeigte ihm den sensationellsten Trail im Orange County-Gebirge: 35 Kilometer „Roller ...

  • Kultschmiede Cielo Cycles
    Cielo – Bikes von Chris King

    23.11.2016Chris King begann 1978 Rahmen für Rennfahrer unter dem Label Cielo zu fertigen. Dann ruhte seine Schmiede lange, seit 2008 schweißt King wieder.

  • Traumtouren mit dem Fahrrad

    16.09.2010Mit dem Fahrrad um die Welt? Wer will, kann sich dabei gleich auf die Traumtouren beschränken! Dieses Buch stellt 34 der besten und beliebtesten Fahrradrouten rund um den Globus ...

  • Buffalo Soldiers: Auf den Spuren der ersten Geländeradler

    28.03.2013Der Schweizer René Wildhaber begab sich auf die Spuren der ersten Geländeradler. Die Reportage zum „Buffalo Soldiers”-Abenteuer steht in BIKE 5/2013. Hier gibt es alle vier Videos.

  • Neue MTB Hall of Fame-Mitglieder
    Hall of Fame: sechs neue Mitglieder

    30.11.2008Sechs neue Mitglieder wurden im Jahr 2008 in die Mountain Bike Hall of Fame in Crested Butte, Amerika, aufgenommen.

  • Bikepacking-Equipment: Lenkertasche Zéfal Z-Adventure F10
    Zéfal-Lenkertasche mit wasserdichtem Packsack

    29.11.2019Zéfal präsentiert eine 10-Liter-Lenkertasche, die mit günstigem Preis bei akzeptablem Gewicht punktet. Das Prinzip mit Holster und separatem, wasserdichtem Packsack bewährt sich ...

  • Neuheiten 2020: Revel Bikes Carbon-Laufräder
    Die etwas anderen Carbon-Laufräder

    27.02.2020Mit der Fusion-Fiber-Technologie stellt Revel die herkömmliche Carbon-Fertigung in Frage. Die neuen RW30-Laufräder sollen mit top Fahreigenschaften und Haltbarkeit überzeugen – ...

  • ANZEIGE - Herbst im Trentino
    Tour de Non: Das MTB ist im Trentino beheimatet

    29.09.2017Im Val di Non gibt es eine neue MTB-Tour für erfahrene Biker, die Tour de Non: Sie verbindet das gebirgige Gebiet zwischen den Brenta-Dolomiten und dem Etschtal.