Mountainbike-Trip durch Utah/USA

USA: Mountainbike-Roadtrip durch Utah

Holger Meyer am 23.05.2007

Es sollte ein Mountainbike-Roadtrip zu den besten MTB-Spots in Colorado werden – das Wetter durchkreuzte die Pläne. Erst in Utah fanden Karen Eller, Holger Meyer und Robert Jauch ihre Lieblingstrails.

Wer Singletrails liebt, ist nirgends besser aufgehoben, als in den USA – dem Mutterland des Mountainbikens. Gerade in Utah und Colorado sind die vielen Canyon-Nationalparks mit ihren kilometerlangen Trails fast schon zu einem Bike-Wunderpaket miteinander verknüpft. Jedenfalls sieht es auf der Landkarte so aus. Jeder von uns vier war schon mal hier und kannte bei unserer Roadtrip-Planung spannende Trails, die wir unbedingt ansteuern müssen. Aber wir haben nur zehn Tage Zeit. Also beschränkten wir uns auf eine Hauptroute von Las Vegas nach Denver. An allen Traumspots entlang dieser Linie wollen wir Halt machen. Endlich werden wir den Trailstaub, den wir so lange nur auf Fotos gesehen haben, wieder selber schmecken, die atemberaubenden Canyon-Abgründe wieder mit den eigenen Reifen kitzeln. Am Ende unserer Reise sollen möglichst viele imaginäre Trail-Orden mit der Aufschrift „schon gefahren“ an unseren Trikots haften.

Den gesamten Artikel über Mountainbike-Roadtrip durch Utah/USA finden Sie unten im gratis PDF-Download.

Holger Meyer am 23.05.2007
    Anzeige
  • Branchen News
    Anzeige
  • Das könnte Sie auch interessieren