So planen Sie Ihre Transalp perfekt So planen Sie Ihre Transalp perfekt So planen Sie Ihre Transalp perfekt
Seite 8:

Tourenplanung: Transalp für Mountainbiker

Transalp-Routen: Tipps für die richtige Ausrüstung

  • Gitta Beimfohr
 • Publiziert vor 5 Jahren

Schwitzen, staunen, triumphieren: Eine Alpenüberquerung ist der Traum vieler Biker. Auch wenn der Sommer noch weit weg ist, das Projekt Transalp beginnt jetzt: Planung, Ausrüstung, Routen-Wahl...


AUSRÜSTUNG

Bei einer Alpenüberquerung hat man möglichst wenig dabei. Das Material, das Sie über die Berge wuchten, muss dafür hochfunktionell und möglichst ein paar Monate lang eingefahren sein.


Rucksack: 30-Liter-Rucksack oder Bike-Packing?
Es ist die Gepäckfrage, die viele von einer Alpenüberquerung abschreckt. Klar, der Rucksack drückt einen in den Sattel, beschwert jeden Anstieg und schiebt auf den Abfahrten an. Umso wichtiger ist es, dass er gepackt nicht mehr als acht Kilo wiegt und perfekt sitzt. Wer dennoch Probleme mit dem Rücken fürchtet, sollte über Bike-Packing nachdenken. Schwere Dinge im Rahmendreieck unterzubringen, ist eine gute Idee, behindert aber eventuell auf einer Tragepassage. Probieren Sie es aus! Tipp: Stecken Sie alles, was trocken bleiben muss, in Plastiktüten – auch wenn Ihr Rucksack eine Regenhülle hat.

Hersteller Rucksack von Deuter


Kurze oder lange Regenhose?
Eine kurze Regenhose ist schneller angezogen, weil man die Schuhe nicht extra ausziehen muss. Und der Schutz lohnt schon bei einem keinen Schauer. Nicht nur, weil die Radhose sonst nass und dreckig wird. Feine Sandpartikel arbeiten sich sonst bis ins Sitzpolster vor und könnten dort wie Schleifpapier auf der Haut reiben.

Philipp Schieder,Georg Grieshaber Kurze oder lange Regenhose?


Schuhe: Klickies oder Flatpedals?
Kommt drauf an, was man gewöhnt ist. Allerdings bringt man es bei einer Alpen­überquerung auf Tausende von Pedalumdrehungen. Sind Cleats und Klickpedal perfekt eingestellt, beugt man Knieschmerzen so am besten vor. Auch die Kraftübertragung ist effizienter, man spart Kraft.

Die Flatpedal-Kombination ist dagegen bequemer und gibt vielen Bikern auf Abfahrten ein Gefühl von Sicherheit, da in kniffligen Passagen nicht ausgeklickt werden muss. Bergauf aber stehen die Füße gern mal unbemerkt schief auf dem Pedal. Bei stundenlanger schiefer Kurbelei melden sich irgendwann die Knie. Wenn Sie sich fürs Klickpedal entscheiden, sollten die Schuhsohlen ein rutschfestes Profil haben und die Cleats darin versenkt sein, damit man bei Tragepassagen nicht wegrutscht.

Daniel Simon,Georg Grieshaber Klickies oder Flatpedals?



WERKZEUG

Da man auf einer Transalp oft auf sich selbst gestellt ist, sollte man für den Notfall vorsorgen. Mit diesem kleinen Werkzeugpaket kann man sich aus fast jeder Patsche heraushelfen.

• Mini-Tool
• Luftpumpe (2 pro Gruppe)
• Dämpferpumpe (1 pro Gruppe)
• Leatherman (1 pro Gruppe)
• 2 Ersatzschläuche
• Flickzeug
• Klebeband
• Kettenschloss
• Bremsbeläge
• Kabelbinder
• Ersatzschaltauge
• Kettenöl
• Ersatz-Cleats
• Ersatzspeichen (richtige Länge!)
• 2 Schalt-/Bremszüge


Gewicht sparen
So wie beim Werkzeug, braucht man auch andere Dinge in der Gruppe nur ein- bis zwei mal. Zum Beispiel Shampoo (auch zum Trikot-Waschen), Karten und Batterien. Verteilen Sie diese Dinge gleichmäßig auf alle Rucksäcke.

Hersteller Gewicht sparen heißt die Devise, denn auf dem Bike ist nicht viel Platz.



PACKLISTE


Das haben Sie an
» Helm
» Bike-Brille
» Funktionsunterhemd
» Trikot
» Bike-Hose
» Socken
» Bike-Schuhe
» Handschuhe


Im Rucksack (25–30 l)
» Ersatz-Bike-Hose
» Ersatztrikot
» Wechselunterhemd
» Armlinge/Beinlinge
» Regenhose (kurz)
» Regenjacke
» Leichte Freizeithose
» Fleece-Jacke/-Pulli
» T-Shirt
» 2 Unterhosen
» 2 Paar Socken
» Flipflops / Hüttenschuhe
» 2 Trinkflaschen
» Handy (+ Ladegerät)
» GPS-Gerät (+ Batterien)
» Hüttenschlafsack
» Riegel / Gels
» Bargeld, Ausweis
» Werkzeug (siehe rechts)


Körperpflege (25–30 l)
» Kleines Handtuch
» Zahnbürste
» Shampoo, Zahnpasta
» Rasierer
» Kamm
» Deo
» Sonnencreme
» Ohropax


  • 1
    Tourenplanung: Transalp für Mountainbiker
    So planen Sie Ihre Transalp perfekt
  • 2
    Tourenplanung: Transalp für Mountainbiker
    Tourenplanung: die klassischen Transalp-Routen
  • 3
    Tourenplanung: Transalp für Mountainbiker
    Tourenplanung: die leichten Transalp-Routen
  • 4
    Tourenplanung: Transalp für Mountainbiker
    Tourenplanung: die kurzen Transalp-Routen
  • 5
    Tourenplanung: Transalp für Mountainbiker
    Tourenplanung: Transalp-Routen für Enduro-Biker
  • 6
    Tourenplanung: Transalp für Mountainbiker
    Tourenplanung: Transalp-Routen für ganz harte Biker
  • 7
    Tourenplanung: Transalp für Mountainbiker
    Transalp-Routen: So planen Sie Ihre Route am besten
  • 8
    Tourenplanung: Transalp für Mountainbiker
    Transalp-Routen: Tipps für die richtige Ausrüstung
  • 9
    Tourenplanung: Transalp für Mountainbiker
    Transalp-Routen: Training für die große Tour

Themen: AusrüstungEtappenPlanungTourenTrainingTransalpTransalp 2017


Lesen Sie das BIKE Magazin. Einfach digital in der BIKE-App (iTunes und Google Play) oder bestellen Sie es im Shop als Abo oder Einzelheft:

iTunes Store Google Play Store Delius Klasing Verlag
Anzeige
  • Mit dem Fatbike auf MTB-Transalp
    Zwei Fatbikes auf den Spuren der Ur-Transalp

    16.07.2014Fatbikes wird oft vorgeworfen, sie seien schwer, behäbig, rückschrittlich, tourenuntauglich. Mit diesem Vorurteil räumten zwei Überzeugungstäter jetzt auf. Auf einer ...

  • Alpenüberquerung: Fit für lange Mountanbike-Touren
    So schaffen Sie 2500 Höhenmeter am Tag

    02.06.20162500 Höhenmeter, 80 Kilometer – bei einer solchen Alpencross-Etappe zucken Biker zusammen. Aber solche MTB-Touren muss man nicht fürchten: Mit der richtigen Form, Taktik und ...

  • Packliste Transalp
    Das müssen Sie für eine Alpenüberquerung einpacken

    17.06.2016Egal ob Sie auf der klassischen Heckmair-Route die Alpen mit dem MTB überqueren oder ganz neue Wege einschlagen. Mit unserer Packliste haben Sie immer die richtige Ausrüstung ...

  • Beratung zur MTB-Navigation per GPS
    GPS-Beratung in 4 Teilen

    31.07.2009Nie mehr Ärger mit der Karte – die Navigation der Zukunft ist digital. Wir zeigen, worauf Sie beim GPS-Kauf achten müssen.

  • MTB-Fahrtechnik: Spitzkehre & Enduro-Trail
    Technik-Serie #3: Vom Anfänger zum Trail-Könner

    30.10.2020Nach zwei lehrreichen Übungstagen mit Fahrtechniktrainer Stefan Herrmann ist BIKE-Leser Michael Hölzl gewappnet für seine finale Prüfung: die anspruchsvolle Enduro-Abfahrt.

  • Italien: MTB-Reisereport Elba
    Elba: Kleine Insel, großes Trail-Vergnügen

    15.10.2021Berge, Trails und Buchten? Gibt es am Gardasee und in der Toskana auch. Dachte unser Autor und wäre auf der Fahrt nach Elba fast den Verlockungen am Wegesrand erlegen. Zum Glück ...

  • BIKE Transalp 2017: Etappe 7
    Doppelerfolg für Centurion Vaude

    22.07.2017Auf sieben Etappen über 544,80 Kilometer und 17987 Höhenmeter führte die BIKE Transalp 2017 über die Alpen. Nach fast 24 Stunden im Sattel fuhren Geismayr und Pernsteiner sicher ...

  • Trentino: Folgaria
    Alpe Cimbra – Tour dei Forti

    17.05.2021Großartige Strecke zwischen den österreichisch-ungarischen Festungen der Alpe von Folgaria. Der erste Teil ist anspruchsvoll, wird dann im Verlauf entspannter und macht viel Spaß.

  • Fitness: Training mit dem Powermeter
    Exakter Trainieren: Die Trainingsbereiche im Überblick

    20.12.2018Wer stärker und fitter werden will, muss gezielt trainieren. Mit Powermetern lässt sich die Intensität effektiv steuern. Wir sagen, worauf Sie beim Training mit Leistungsmessern ...

  • Training: Übungen gegen Rückenschmerzen
    Was tun bei Rückenschmerzen?

    18.07.2010Schmerz lass nach: In unserer neuen Serie helfen wir Radsportlern, die klassischen Biker-Wehwehchen zu kurieren. Diesmal: Rückenschmerzen.

  • Corona-Lockdown: Regeln fürs Radfahren
    Biken ja, aber nur zu zweit!

    29.10.2020Ab 2. November gelten in ganz Deutschland wieder verschärfte Corona-Regeln. Wir klären auf, was das für Radfahrer und ihren Sport bedeutet und was man beachten muss.

  • Revierguide Alpen in der BIKE App
    Die schönsten Touren im gesamten Alpenbogen

    06.07.2016Ob Biken am Hauptkamm, im Seen-Land Italiens, über traumhafte Trails oder bis an die slowenische Adria-Küste: Die Alpen bieten für jeden Geschmack das passende Revier.