So planen Sie Ihre Transalp perfekt So planen Sie Ihre Transalp perfekt So planen Sie Ihre Transalp perfekt
Seite 3:

Tourenplanung: Transalp für Mountainbiker

Tourenplanung: die leichten Transalp-Routen

  • Gitta Beimfohr
 • Publiziert vor 5 Jahren

Schwitzen, staunen, triumphieren: Eine Alpenüberquerung ist der Traum vieler Biker. Auch wenn der Sommer noch weit weg ist, das Projekt Transalp beginnt jetzt: Planung, Ausrüstung, Routen-Wahl...


DIE LEICHTEN TRANSALP-ROUTEN

Weniger als 1000 Höhenmeter am Tag und keine fahrtechnischen Schreckmomente – an eine leichte Alpenüberquerung können sich auch Einsteiger wagen.

Keine ewigen Auffahrten, keine verblockten Trails – eine leichte Alpenüberquerung führt auf Schotter und Asphalt sanft durch die Täler. Transalp-Einsteiger und Mountainbiker, die schnell ans Ziel kommen wollen, tummeln sich auf diesen Routen. Ihr Vorteil: Im Tal schmilzt der Schnee deutlich früher als oben auf den Passübergängen. Statt bis Ende Juni warten zu müssen, kann man hier oft schon Ende April eine Ausfahrt gen Süden starten oder noch spät im Herbst die Seite wechseln. Nachteil: Wer im Tal bleibt, sieht auch das Panorama nur von unten. Aber man kann diese Routen ja nach Kraft und Laune aufpeppen und ausdehnen. Die Via Claudia führt durch Orte, in denen sich jederzeit ein Abstecher lohnen würde – zum Beispiel im Vinschgau oder in Bozen. Die Auswahl an leichten Transalp-Routen ist allerdings sehr gering: Es gibt eigentlich nur die Via Claudia und die Pista del Sole. Auf beiden Traversen herrscht jede Menge Radl-Verkehr – Mountainbiker teilen sich die Strecken mit Trekkingbikern.


1 Via Claudia Augusta 345 km / 3857 hm / 5 Etappen
Von Ehrwald durchs Lechtal, Inntal und Etschtal auf leichten Radwegen an den Gardasee. Die längsten Anstiege warten am Fernpass (1266 m) und am Reschenpass (1504 m). Diese Route haben viele Veranstalter im Programm, wobei die Strecke aber auch relativ gut ausgeschildert und stark frequentiert ist. GPS-Daten: www.bike-gps.com

Uli Stanciu Via Claudia Augusta


2 Pista del Sole 415 km / 4823 hm / 5 Etappen
Von München an den Gardasee: Die einzige wirklich ernstzunehmende, längere Bergauf-Passage wartet am 1370 Meter hohen Brennerpass. Dahinter geht es auf dem neu gebauten Radweg gen Süden fast nur noch bergab. Diese Route lässt sich mit dem Abstecher über den Brennergrenzkamm schön aufpeppen. GPS-Daten: www.bike-gps.com

Fotolia Pista Del Sole


  • 1
    Tourenplanung: Transalp für Mountainbiker
    So planen Sie Ihre Transalp perfekt
  • 2
    Tourenplanung: Transalp für Mountainbiker
    Tourenplanung: die klassischen Transalp-Routen
  • 3
    Tourenplanung: Transalp für Mountainbiker
    Tourenplanung: die leichten Transalp-Routen
  • 4
    Tourenplanung: Transalp für Mountainbiker
    Tourenplanung: die kurzen Transalp-Routen
  • 5
    Tourenplanung: Transalp für Mountainbiker
    Tourenplanung: Transalp-Routen für Enduro-Biker
  • 6
    Tourenplanung: Transalp für Mountainbiker
    Tourenplanung: Transalp-Routen für ganz harte Biker
  • 7
    Tourenplanung: Transalp für Mountainbiker
    Transalp-Routen: So planen Sie Ihre Route am besten
  • 8
    Tourenplanung: Transalp für Mountainbiker
    Transalp-Routen: Tipps für die richtige Ausrüstung
  • 9
    Tourenplanung: Transalp für Mountainbiker
    Transalp-Routen: Training für die große Tour

Themen: AusrüstungEtappenPlanungTourenTrainingTransalpTransalp 2017


Lesen Sie das BIKE Magazin. Einfach digital in der BIKE-App (iTunes und Google Play) oder bestellen Sie es im Shop als Abo oder Einzelheft:

iTunes Store Google Play Store Delius Klasing Verlag
Anzeige
  • Mit dem Fatbike auf MTB-Transalp
    Zwei Fatbikes auf den Spuren der Ur-Transalp

    16.07.2014Fatbikes wird oft vorgeworfen, sie seien schwer, behäbig, rückschrittlich, tourenuntauglich. Mit diesem Vorurteil räumten zwei Überzeugungstäter jetzt auf. Auf einer ...

  • Alpenüberquerung: Fit für lange Mountanbike-Touren
    So schaffen Sie 2500 Höhenmeter am Tag

    02.06.20162500 Höhenmeter, 80 Kilometer – bei einer solchen Alpencross-Etappe zucken Biker zusammen. Aber solche MTB-Touren muss man nicht fürchten: Mit der richtigen Form, Taktik und ...

  • Packliste Transalp
    Das müssen Sie für eine Alpenüberquerung einpacken

    17.06.2016Egal ob Sie auf der klassischen Heckmair-Route die Alpen mit dem MTB überqueren oder ganz neue Wege einschlagen. Mit unserer Packliste haben Sie immer die richtige Ausrüstung ...

  • MTB Transalp: Ausrüstung für die Alpenüberquerung
    Mit dieser MTB-Ausrüstung kommen Sie über die Alpen

    12.06.2018Essenzielle Teile für eine MTB-Transalp – zusammengestellt von den BIKE-Redakteuren, die selbst schon öfter über die Alpen gefahren sind. Diese Ausrüstung muss mit auf Tour!

  • Österreich: Ötztal

    31.07.2012Endlich frei: Nach jahrelanger Trail-Dürre dürfen Biker nun auch im Tiroler Ötztal ins Grüne abbiegen. Manche Pfade wurden sogar extra feingemacht, andere ganz bewusst ...

  • SWR "Sport erklärt" | Energieverbrauch im Radsport [Video]
    Ernährung: Das Essen im Radrennsport

    09.09.2020Riegel und Gels sind als Energiespender für Rennsportler unerlässlich. Um auf eine Tagesration von 8000 Kalorien zu kommen, brauchen Profis aber noch deutlich mehr. Der SWR zeigt, ...

  • Faszientraining für Mountainbiker
    Die 6 besten Übungen für Biker mit Blackroll & Co.

    18.10.2017Faszientraining mit Blackroll & Co. liegt im Trend. Ob im Fitness-Studio, als Reha-Tool oder im Trainingsalltag bei Profi-Mountainbikern. Wir zeigen, warum sich die anfänglichen ...

  • MTB Training: Fitness- und Ernährungs-Tipps für Biker
    Fitness-Spezial für Mountainbiker

    14.07.2015Alpenüberquerung, Marathon, Enduro: Wir haben die perfekten Fitness-Pläne dafür parat. Dazu gibt es Anleitungen für Krafttraining und die ideale Ernährung.

  • Special 2014: Die besten Mountainbike-Touren in den Alpen
    Alpen-Special: Die 30 besten MTB-Touren

    25.06.2014Die Alpen – größte Spielwiese für Mountainbiker in Europa. In unserem 16-Seiten-Alpen-Special zeigen wir Ihnen die schönsten Flecken, längsten und besten MTB-Touren.

  • MTB-Training gegen Winterspeck
    In Form bleiben ohne Winterspeck

    17.01.2008Bleiben Sie in Form. BIKE verrät, wie Sie ohne Winterspeck in eine neue Mountainbike-Saison starten. Ohne Verzicht natürlich.

  • MTB Training: Ernährungs-Tipps zum Abnehmen
    Essensplan für Mountainbiker: Runter mit dem Hüftgold

    13.07.2015Da klebt die Weihnachtsgans, da der Baumkuchen und hier, genau in der Falte unterm Bauchnabel, das Marzipanbrot – Sie kennen das? Dann heißen wir Sie auf dieser Seite willkommen.

  • Mountainbike Training: Fit durch den Winter
    3 Typen, 3 Trainings: So kommen Biker durch den Winter

    23.09.2016Die Tage werden kürzer, der Winter ist im Anmarsch. Wir besuchten drei Biker, die die dunkle Jahreszeit gezielt für den Formaufbau nutzen, um topfit ins Frühjahr zu starten.