Rund um die Brenta Rund um die Brenta Rund um die Brenta

BIKE Transalp 2021: Etappe 5 zum Nachfahren

Rund um die Brenta

  • Marc Schneider
 • Publiziert vor 2 Monaten

Die Strecke der BIKE Transalp 2021 ist nicht nur für das Rennen da. Deswegen stellen wir die Alpencross-Route auch zum Nachfahren vor. Die fünfte Etappe führt von Pellizzano nach Molveno.

Etappe 5: von Pellizzano nach Molveno

Die Brenta ist das letzte große Bergmassiv auf dem Weg zum Gardasee. Und was für ein Brocken das ist, der sich da kurz vorm Palmenstrand von Riva noch einmal in den Himmel streckt: Diesen Klotz mit dem Bike zu umrunden ist eine Mammutaufgabe. Und diese Etappe nimmt sich im Uhrzeigersinn zumindest einmal die Hälfte davon vor: ungefähr von 4 bis 10 Uhr auf dem Ziffernblatt, vom Val di Sole zum Lago di Molveno. Wer die über 3000 Meter hohe Brenta wie auf dieser Etappe im Norden umrunden, und nicht auf dem Talradweg bleiben will, muss hinauf auf die nordöstliche Schulter des Massivs unterhalb des Monte Peller, einem 2300 Meter hohen Vorgipfel. Die Abfahrt von dieser Schulter, vom Passo le Fraine, ins Nonstal, die große Apfelkammer des Trentino, ist ein wilder Ritt auf groben Karrenwegen und anspruchsvollen Trails abseits der Hauptrouten. Von Tuenno geht es dann am Talrand zwischen dem Ende der Apfelplantagen und dem Beginn des Bergwaldes hinauf bis Andalo, dem Ort am Pass zwischen Nonstal und Molveno. Die Strecke am Rande des Nonstals ist ungeheuer abwechslungsreich, wechselt andauernd den Untergrund und macht deshalb richtig Spaß. Spannend ist die Durchfahrt durch die Galleria di Terrès, einen 2,5 Kilometer langen Radwegstunnel, der so kerzengerade durch den Berg führt, als wäre er am Laserstrahl gezogen. Die automatische Beleuchtung, die auf Bewegung anspringt, hilft bei der Orientierung. Da man besonders nach diesem Tunnel im Auf und Ab nach Andalo immer weiter hinauf klettert, darf man diesen zweiten Abschnitt nicht unterschätzen. Auch wenn kein hoher Pass oder Berg mehr zu erklimmen ist. Aber gerade die letzten Meter von Cavedago hinauf nach Andalo haben es, gespickt mit gemeinen Rampen, in sich. Wer den Sattel in Andalo erklommen hat, darf dann aber entspannen, denn jetzt rollt man fast ohne zu kurbeln bis zum Ufer des Lago di Molveno hinab.

Markus Greber Bei der Durchfahrt durch die Galleria di Terrès braucht man kein Licht, denn die Beleuchtung sprint an, sobald man durchfährt.

Hier kann man einkehren

Nach der Abfahrt ins Nonstal lockt das Eiscafè des Hotels Albergo Tuenno mit Eisbomben und Espresso. Für den deftigen Hunger gibt es hier aber auch die eine oder andere Pizzeria. Sporminore ist der nächste Ort, durch den die Strecke hindurchführt. Auch hier findet man die Möglichkeit einen kleinen Snack einzunehmen. Wer in Andalo Rast machen will, findet in der Tourismus-Hochburg viele Restaurants. Aber man kann auch weiter bergab rollen bis Molveno und in verschiedenen Restaurants am See einkehren. Leckere Panini hat auch das Strandkiosk am Ziel dieser Etappe. Die kann man hier lässig auf der Liegewiese am Ufer genießen.

Markus Greber Im Auf und Ab in Richtung Andalo.

Abkürzungen/Varianten

Da es um den gewaltigen Block der Brenta herum geht, gibt es kaum Abkürzungen. Varianten sind deshalb eher kleinräumige Wegevarianten. Zum Beispiel könnte man oben am ersten Berg dem Rifugio Peller einen Besuch abstatten. Wegevarianten findet man auch auf dolomitibrentabike.it/de .

Die Etappe als Kurztrip

Diese Etappe an einem Tag und zurück, dafür braucht es ein Taxi (z.B. Fabio in Andalo ). Das gilt wiederum auch für alle, die für diese Strecke zwei Tage einplanen. Dabei würde man zum Beispiel in Tuenno oder Cles übernachten.

Etappe als Teil einer Rundtour

Wer diese Etappe in eine Rundtour einbauen will, muss die Brenta ganz umrunden. Wenn schon, denn schon! Dabei geht es weiter auf der Strecke der sechsten Etappe bis ins Val d’Algone. Dann aber nicht wie beim sechsten Transalp-Teilstück nach der Maga Stablei links bergab, sondern immer weiter bergauf und über die Malga Movlina zum Passo Bregn da l’Ors, hinab zum Lago di Val d’Agola, durch das Val d’Agola nach Madonna di Campiglio und durch das Val Meledrio wieder hinab ins Val di Sole bei Dimaro. (Varianten und GPS-Daten gibt's auch unter dolomitibrentabike.it/de )

Marc Schneiders Tipp

Molveno hat den vielleicht besten Bikepark im Trentino . Also plane bei einer Brenta-Runde einen Extra-Tag ein. Oder pimpe diese Etappe ab Andalo mit einer Liftfahrt und extra Trails hinab nach Molveno auf.

Ralf Glaser Keine 30 Kilometer Luftlinie vom Gardasee entfernt, sonnt sich zwischen Dolomiten und Brenta-Türmen eine Hochebene mit großem Trail-Netz und Liften.

Die 5. Etappe der BIKE Transalp 2021 von Pellizzano nach Molveno: 78,37 Kilometer und 2414 Höhenmeter. Die GPS-Daten gibt's nach dem Rennen hier zum Download.

Wer Rennluft schnuppern will, kann bei der BIKE Transalp 2022 selbst dabei sein. Der Startschuss für die Maxxis BIKE Transalp wird zum 24. Mal vom 3.-9. Juli 2022 fallen. Details zum Rennen und Anmeldung: www.bike-transalp.de

Gehört zur Artikelstrecke:

BIKE Transalp 2021: Route zum Nachfahren


  • BIKE Transalp 2021: Route zum Nachfahren
    Transalp ohne Rennstress

    04.06.2021Die Strecke der BIKE Transalp 2021 ist nicht nur für das Rennen da. Jeder kann ihr folgen und das Abenteuer ganz individuell erleben. In dieser Serie blicken wir ohne Rennbrille ...

  • BIKE Transalp 2021: Etappe 1 zum Nachfahren
    Eine ganze Transalp an einem Tag

    04.06.2021BIKE-Transalp-Streckenchef Marc Schneider hat für 2021 eine Route voller Abenteuer zusammengestellt. Viel zu schade, nur für's Rennen. Deswegen stellen wir die Etappen zum ...

  • BIKE Transalp 2021: Etappe 2 zum Nachfahren
    Auf der Alpenachterbahn

    06.06.2021Die Strecke der BIKE Transalp 2021 ist nicht nur für das Rennen da. Deswegen stellen wir die Alpencross-Route auch zum Nachfahren vor. Die zweite Etappe führt von Livigno nach ...

  • BIKE Transalp 2021: Etappe 3 zum Nachfahren
    Crazy Valtellina

    10.06.2021Die Strecke der BIKE Transalp 2021 ist nicht nur für das Rennen da. Deswegen stellen wir die Alpencross-Route auch zum Nachfahren vor. Die dritte Etappe führt von Bormio nach ...

  • BIKE Transalp 2021: Etappe 4 zum Nachfahren
    Der Höhepunkt

    25.06.2021Die Strecke der BIKE Transalp 2021 ist nicht nur für das Rennen da. Deswegen stellen wir die Alpencross-Route auch zum Nachfahren vor. Die vierte Etappe führt von Aprica nach ...

  • BIKE Transalp 2021: Etappe 5 zum Nachfahren
    Rund um die Brenta

    19.08.2021Die Strecke der BIKE Transalp 2021 ist nicht nur für das Rennen da. Deswegen stellen wir die Alpencross-Route auch zum Nachfahren vor. Die fünfte Etappe führt von Pellizzano nach ...

  • BIKE Transalp 2021: Etappe 6 zum Nachfahren
    Im Bann des grauen Riesen

    20.08.2021Die Strecke der BIKE Transalp 2021 ist nicht nur für das Rennen da. Deswegen stellen wir die Alpencross-Route auch zum Nachfahren vor. Die sechste Etappe führt von Molveno nach ...

  • BIKE Transalp 2021: Etappe 7 zum Nachfahren
    Auf geheimen Pfaden zum Klassiker

    23.08.2021Die Strecke der BIKE Transalp 2021 ist nicht nur für das Rennen da. Deswegen stellen wir die Alpencross-Route auch zum Nachfahren vor. Die sechste Etappe führt von Roncone nach ...

Themen: AlpencrossAlpenüberquerungbike transalpBrentaMTB-TourPaganellaRouteTransalp


Lesen Sie das BIKE Magazin. Einfach digital in der BIKE-App (iTunes und Google Play) oder bestellen Sie es im Shop als Abo oder Einzelheft:

iTunes Store Google Play Store Delius Klasing Verlag
Anzeige
  • Mit dem MTB über die Alpen: Thema "Transalp"
    Alpenüberquerung: Antworten auf die wichtigsten Fragen

    15.04.2021Nichts krönt Ihre Touren-Saison stilvoller als eine MTB-Transalp. Wie man den Ritt über das schönste Gebirge der Welt plant, und welche Fehler man vermeiden sollte.

  • Reiseveranstalter: Geführte MTB-Alpenüberquerungen
    MTB-Alpencross mit Guide: Anbieter im Überblick

    19.06.2018Mit einer MTB-Tour aus dem Katalog bucht man ein Rund-Um-Sorglos-Paket. Und das Angebot der Transalp-Veranstalter reicht von der leichten Via Claudia bis hin zur großen ...

  • Maxxis BIKE Transalp 2021 findet statt
    Transalp '21: Flexible Stornoregeln und neue Strecke

    14.01.2021Sicher, wild, ursprünglich: Mit optimierten Hygienemaßnahmen und flexiblen Stornoregeln findet die Maxxis BIKE Transalp 2021 mit neuer Streckenführung statt.

  • Reduzierte MTB-Produkte Juni 2021
    Die besten MTB-Angebote im Juni

    02.06.2021Bevor die Touren- und Transalp-Saison im Sommer so richtig Fahrt aufnimmt, sollte man seine Ausrüstung checken. Fehlt noch etwas, lohnt sich ein Blick in unsere MTB-Angebote des ...

  • Scheibenbremse quietscht & bremst schlecht: Schrauber-Tipps
    Scheibenbremse quietscht – Was tun?

    01.06.2021Quietschende Scheibenbremsen sind nicht nur der absolute Nervenkiller beim Mountainbiken, sondern haben oft auch weniger Leistung. Wir zeigen, wie man die Probleme schnell behebt.

  • Die Transalp-Packliste: Werkzeug und Ersatzteile
    Profi-Tipps: Das gehört ins Transalp-Gepäck

    16.04.2021Als MTB-Tourguide führt Lisa Wild seit 2014 Mountainbiker über die Alpen. Sie zeigt uns, mit welchem Material sie bislang noch immer das Ziel erreicht hat.

  • XXL-Touren-Special Tiroler Zugspitz Arena
    Die Sonnenseite: Trail-Revier an der Zugspitze

    06.07.2021Deutschland teilt sich seinen höchsten Gipfel mit Tirol. Und von der Südseite ist nicht nur der Blick auf die Zugspitze schöner – auch Biker finden hier ein Trail-Eldorado, in dem ...

  • Trail-Tipps von Transalp-Guides in den Alpen
    8 Lieblingstrails der Transalp-Bike-Guides

    10.11.2017Niemand überquert die Alpen mit dem MTB so oft wie die Guides der Veranstalter. Klar, dass sich da über Jahre absolute Lieblings-Trails heraus­kristallisieren – und die haben wir ...

  • MTB Transalp: Bike-Check für die Alpenüberquerung
    So machen Sie ihr Bike bereit für die Transalp

    12.06.2018Wer bei einer MTB-Transalp lieber Natur und Trails genießen und keine Zwangspausen machen will, sollte sein Bike checken. Mit diesem Acht-Punkte-Plan eliminieren sie die ...

  • Test 2021: Trailbikes mit 100 bis 120 mm Federweg
    Gipfelstürmer: 7 Trailbikes bis 4000 Euro im Test

    18.12.2020Viele sportliche Touren-Bikes basieren auf einem Racefully. Der Vortrieb scheint eingebaut. Doch haben die Modelle bis 4100 Euro das Zeug zum Gipfelstürmer?

  • Test 2021: Trailbikes um 4000 Euro
    Spritzige Alleskönner: 8 Trailbikes im Vergleich

    20.04.2021Trailbikes sind leicht genug, um mit ihnen über die Alpen zu fahren, und selbst vor anspruchsvollen Abfahrten schreckt man auf ihnen nicht zurück.

  • 8 Topbikes im Transalp-Test

    25.11.2003Die Transalp-Challenge als Feuertaufe für die Bikes der kommenden Saison. BIKE-Testleiter Markus Greber ließ sich auf das Abenteuer ein und fuhr auf jeder Etappe ein anderes Bike. ...

  • Salzburger Land: Gravel Biken
    Mit dem Gravel-Bike im Salzburger Land

    07.06.2021Von Asphalt- auf Schotterwege und umgekehrt: Im Salzburger Land gibt es spezielle, einfache Touren im Gelände, die sich perfekt für Gravel-Bikes oder Hardtails eignen.

  • MTB-Events 2016: Etappenrennen
    Termine: MTB-Etappenrennen für 2016

    31.12.2015Die wichtigsten Etappenrennen 2016: Ob Crocodile Trophy, BIKE Four Peaks oder Trans Schwarzwald. Hier kann jeder sein persönliches Limit über mehrere Tage ausloten.

  • Deutschland-Trail: Video Teil 1
    MTB-Abenteuer durch Deutschland [Video]

    28.06.201941 Begleiter traf BIKE-Redakteur Stefan Loibl während seiner 11-tägigen MTB-Tour – dem ersten Abschnitt des Deutschland-Trails. Wir zeigen die Höhepunkte zwischen Dreiländereck ...

  • E-MTB Bikepacking-Tour im Pfälzerwald
    Bikepacking mit dem E-MTB in der Pfalz

    10.06.2020Warum nicht mal das Spannende mit dem Abenteuerlichen verbinden – und zwei Tage kreuz und quer durch die Südpfalz sausen? Mit E-MTB und allem, was man für eine Nacht im Wald ...

  • Craft BIKE Transalp powered by Sigma – Etappe 3
    Ganz vorn: Kaufmann und Käß gewinnen Königsetappe

    21.07.2015Die Titelverteidiger Markus Kaufmann und Jochen Käß haben auf der heutigen Königsetappe über den Felbertauern-Pass den Tagessieg eingefahren und so auch die Führung in der ...

  • Video Craft Bike Transalp 2011

    05.08.2011Sichtlich erschöpft aber sehr glücklich. Endlich haben die Starter zur Transalp 2011 die Strapazen überstanden und sind inzwsichen erholt nach hause zurückgekehrt. Wir bedanken ...

  • MTB-Alpenüberquerung: Anbieter im Überblick
    Geführte Transalp-Routen und Rückhol-Shuttles

    26.01.2021Eine Alpenüberquerung mit dem Mountainbike im Leben ist Pflicht. Ausreden ziehen schon lange nicht mehr, die Transalp-Veranstalter bieten einfach für jeden die richtige MTB-Route ...

  • Craft BIKE Transalp powered by Sigma 2015
    Emotions-Konzentrat: BIKE Transalp – der Highlight-Clip

    30.07.2015Bei der Craft BIKE Transalp powered by Sigma 2015 schrieben Markus Kaufmann und Jochen Käß mit dem ersten Transalp-Titel-Hattrick Geschichte. Die Highlights der 18. BIKE Transalp ...