Auch bei der BIKE Transalp 2016 führte die Route im Norden des Adamello-Massivs entlang.

zum Artikel