Wenn die Wüste blüht, dann regnet es. Im Winter nehmen Sie sich besser den Süden des Atlas-Gebirges vor.

zum Artikel