Sind die kleinen Kanaren-Inseln besser als die großen? Sind die kleinen Kanaren-Inseln besser als die großen? Sind die kleinen Kanaren-Inseln besser als die großen?
Seite 3:

Spanien: MTB Touren auf den Kanarischen Inseln

Kanaren Special: Teneriffa

  • Gitta Beimfohr
 • Publiziert vor 5 Jahren

Unser Winter ist toll – aber: zu lang! Keine fünf Flugstunden entfernt locken die Kanaren mit frühlingshaften Temperaturen und sagenhaften Trails. Nur: Welche der sieben Inseln ist die richtige?


TENERIFFA

Die Insel ist dreimal so groß wie La Palma und beherbergt mit dem 3718 Meter hohen Pico del Teide Spaniens höchsten Gipfel. Auch die Landschaft ist vielfältiger – steht aber weiträumig unter Naturschutz. Da müssen Trail-Freunde leider draußen bleiben.


Das Revier
Rein landschaftlich bietet Teneriffa die größte Touren-Vielfalt der Kanaren: Ganz im Nordosten wartet das 1000 Meter hohe Anaga-Gebirge mit satten Dschungelwegen. Da hier auch mal die Passat-Wolken hängen bleiben, muss man in dieser Region mit kühleren Temperaturen und Regentropfen rechnen. In der Mitte der Insel thront der Teide. Man kann zu seinem Gipfel stundenlang bergauf kurbeln (Straße) und entlang seiner gigantischen Flanken auf staubigen Aschepfaden wieder bergab zirkeln. Doch Vorsicht: Rund um den Teide breiten sich weitläufige Naturschutzgebiete aus. Innerhalb dieser Zonen sind alle Trails für Biker tabu und Zuwiderhandlungen werden nicht zimperlich bestraft. Bester Touren-Ausgangsort ist Puerto de la Cruz an der Nordküste.


Das Klima
Der Nordost-Passat bläst auch an Teneriffas Gebirge Regenwolken hin und lässt sie dort abregnen. Der Südwesten und die Gipfelregionen über 2000 Meter Höhe bleiben dagegen auch hier meist sonnig und trocken. Trotzdem wird man an den Nordhängen der Gebirge nicht immer nass. Manchmal wabern die Wolken auch einfach nur als fotogener Nebel durch die Lorbeer-Wälder.


Trails
Trails sind mittlerweile ein schwieriges Thema auf Teneriffa. Wegen der vielen Sperrungen samt hoher Geldstrafen, hatten sich Touren-Veranstalter bei der Inselregierung beschwert. Spezielle Trails für Biker wurden daraufhin versprochen. Entstanden ist ein offizielles, 200 Kilometer weites Wegenetz "Red de Bica", das sich Mountainbiker mit Reitern teilen müssen. Schade nur: Diese Schotterwege enthalten keine Trails. Dennoch gibt es auch erlaubte Trails, deren Einstiege man sogar mit dem normalen Linienbus erreicht. Fahrtechnisch sollte man auch hier fit sein, denn die Trails sind oft grob, ruppig, von scharfkantigen Vulkanfelsen flankiert und führen in engsten Kehren Steilwände hinunter. Fürs Konditionstraining warten Gegenanstiege.

Ale Di Lullo Spanien – Kanaren: Teneriffa


INFOS


Flug
Teneriffa ist so groß, dass es sogar zwei Flughäfen gibt: Teneriffa Süd (TFS) und Teneriffa Nord (TFN). Der Norden ist nicht so touristisch, und Biker haben kürzere Anfahrtszeiten in die interessanten Trail-Reviere. Aber: Es gibt keine Direktflüge von Deutschland nach TFN. Flugzeit von Deutschland nach TFS: ca. 4,5 Stunden. Bike-Transportkosten wie La Palma. Ein Leih-Bike (z. B. Canyon Nerve) kostet 190 Euro für sechs Tage.


Bus-Shuttle
Die Buslinien "Linias turisticas" sind verpflichtet, auch Bikes im Laderaum mitzunehmen. Günstigster Shuttle für den Downhill vom Teide (Buslinie 348). www.titsa.com


Bike-Stationen
www.mtb-active.com
www.bike-base.eu
www.bikepointtenerife.com
www.diga-sports.de


  • 1
    Spanien: MTB Touren auf den Kanarischen Inseln
    Sind die kleinen Kanaren-Inseln besser als die großen?
  • 2
    Spanien: MTB Touren auf den Kanarischen Inseln
    Kanaren Special: La Palma
  • 3
    Spanien: MTB Touren auf den Kanarischen Inseln
    Kanaren Special: Teneriffa
  • 4
    Spanien: MTB Touren auf den Kanarischen Inseln
    Kanaren Special: La Gomera
  • 5
    Spanien: MTB Touren auf den Kanarischen Inseln
    Kanaren Special: Gran Canaria
  • 6
    Spanien: MTB Touren auf den Kanarischen Inseln
    Kanaren Special: El Hierro
  • 7
    Spanien: MTB Touren auf den Kanarischen Inseln
    Kanaren Special: Fuerteventura und Lanzarote

Themen: El HierroFuerteventuraGran CanariKanarenLa GomeraLanzaroteLa PalmaSpanienTeneriffa


Lesen Sie das BIKE Magazin. Einfach digital in der BIKE-App (iTunes und Google Play) oder bestellen Sie es im Shop als Abo oder Einzelheft:

iTunes Store Google Play Store Delius Klasing Verlag
Anzeige
  • Mountainbike-Abenteuer Gran Canaria
    Spanien: Gran Canaria-Durchquerung

    12.05.2014Wenn ein Ultratrail-Läufer auf der Gran-Canaria-Überquerung zehn Stunden unterwegs ist – wie lange braucht dann wohl ein Mountainbiker für die 90 Kilometer und 5000 Höhenmeter?

  • Spanien: La Palma

    25.06.2007Keine Abfahrten, kein Waldboden und nur kurze Trails – Alpen-Biker Marco Toniolo war nur schwer von einer Reise nach La Palma zu überzeugen. Und dann das: Alpen im Atlantik. (BIKE ...

  • Marathon Open MTB Gran Canaria 2013

    17.10.2012Der Termin der Saisoneröffnung auf Gran Canaria steht fest: Vom 4. bis 7. April 2013 warten gleich vier Montainbike-Events mit drei Rennen auf sonnenhungrige Biker. Mit der ...

  • Mountainbike-Reisen: CO2-Ausstoß bei Winterzielen
    Per Flieger in den Urlaub? Ist das noch vertretbar?

    14.09.2020Wir zeigen vier beliebte Winterziele für Mountainbiker und wie viel CO2 die Anreise pro Kopf auf unterschiedlichen Verkehrswegen verursacht.

  • Baskenland: MTB-Trails und Atlantik-Wellen [GPS-Download]
    Grüne Welle: Trailsurfen im Golf von Biskaya

    02.07.2019Trails entlang der Steilküste – und nach dem Biken Wellen surfen im Atlantik: Wo im Norden Spaniens die immergrünen baskischen Berge den Golf von Biskaya treffen, wartet ein stets ...

  • Neue Bikes 2017: Unno & ARBR
    Custom statt Stangenware: Alter Trend im neuen Gewand

    01.12.20162017 wollen zwei neue Carbon-Bike-Hersteller die Mountainbike-Welt revolutionieren. Unno-Bikes aus Spanien und die Engländer von ARBR – beide abseits des Mainstreams.

  • Steffi Marth und Hanka Kupfernagel auf La Palma [Video]
    Fahrtechnisches Abenteuerland: Kupfernagel trifft Marth

    29.03.2019Cyclocross-Legende Hanka Kupfernagel und Fourcrosserin Steffi Marth trafen sich auf La Palma und gingen dort das erste Mal zusammen biken. Ein interessantes Aufeinanderprallen von ...

  • Vergleich: Mountainbiken auf den Kanarischen Inseln
    Spanien: Kanarische Inseln

    12.12.2010Einfach den Winter kurz ausblenden und für eine Woche in den Frühling fliegen. Die Kanaren liegen nur fünf Flugstunden entfernt. Aber welche Insel ist die schönste zum ...

  • Spanien: Kanaren Special

    21.12.2003Vulkane, Strände und ganzjährige Sonnen-Garantie: Dem Lockruf der Kanaren folgen immer mehr Biker. Bei der Buchung haben sie die Qual der Wahl zwischen sieben Inseln: entweder, ...

  • Alpenzorro Stefan Stuntz
    Der interaktive Mountainbike-Abenteurer

    30.06.2008Er nennt sich Alpenzorro und ist Solo-Abenteurer auf dem Mountainbike. Aktuell ist er auf dem Weg zum Gardasee. Fünf Monate hat er sich Zeit genommen. Start: die Kanaren-Insel La ...