BIKE Header Campaign
MTB-Tipps Mallorca MTB-Tipps Mallorca

Spanien: Mountainbiken auf Mallorca

Mountainbike-Tipps für die Baleareninsel Mallorca

Gitta Beimfohr am 08.09.2015

Mallorca gilt als Rennradinsel. Schade eigentlich, denn es gibt massig Mountainbike-Trails, und alle befinden sich nah am Wasser. Die Kunst ist, sie zu finden. Mit MTB-Guide klappt es.

Die Insel Mallorca ist die größte der drei Balearen-Inseln, die sich südlich des spanischen Festlandes im Mittelmeer befinden. Die höchste Erhebung ist der Puig Major mit 1445 Metern. Er bildet das Zentrum des Tramuntana-Gebirges, das sich an der eher dünn besiedelten Westküste entlang erstreckt. Die Radsportzentren der Insel sind Alcudia und Paguera. Auch die Berge im Osten (bei Cala Ratjada) eignen sich gut zum Biken. Die Inselmitte ist flach.

Mallorca Insel-Durchquerung Mountainbike

Große Schleife: Mallorca hat viele, schöne Ecken. Die Inseldurchquerung von M-Bike (rote Linie) vereint zahlreiche Highlights. 

Das Klima Prinzipiell ist Biken auf Mallorca ganzjährig möglich. Offizielle Radsaison ist von Februar bis Mai sowie von September bis Anfang November. Die Temperaturen sind dann angenehm lauwarm. Im Sommer ist es zum Radfahren zu heiß. In den Wintermonaten schwankt das Wetter zum Teil extrem. Es gibt Perioden mit Temperaturen von bis zu 20 Grad. Es kann aber auch bei niedrigen, einstelligen Temperaturen regnen. Viele Hotels haben im Winter geschlossen. Dennoch lassen sich problemlos günstige Unterkünfte finden.

Anreise Kaum ein Ferienziel ist so gut zu erreichen wie Mallorca. Die Insel wird von allen großen Städten aus täglich angeflogen. In der Nebensaison kosten Hin- und Rückflug zum Teil weniger als 150 Euro. 

Trans Mallorca

Wie viel Abenteuer bietet eine Insel, die flächendeckend mit Liegestühlen vollgestellt ist? Jede Menge! "Betreute Ekstase", hieß unser Report über die Mallorca-Durchquerung der Station M-Bike, die einmal jährlich angeboten wird. Jahre hat es gedauert, bis die fünftägige Route zusammengestellt war. Die Guides probierten jeden Trail, sprachen mit Grundbesitzern, checkten Unterkünfte. Die Tour ist ein Konzentrat aller Knaller, die Mallorca für Biker zu bieten hat. Sie führt von Cala Ratjada über das berühmte Kloster Lluc nach Sóller zum Zielort Inca. Termin 2015: 18. bis 24.10. www.m-bike.com

Spanien Mallorca für Mountainbiker

Bei der Trans Mallorca bleiben einem Tragepassagen manchmal nicht erspart.

Mountainbike mieten oder mitnehmen?

Mallorca MTB Flugzeug mitnehmen

Das eigene Mountainbike mitnehmen oder vor Ort mieten? Das ist die Frage...

Das Bike Es ist die große Frage: Soll man das eigene Bike mitnehmen oder sich Vorort eins mieten? Es gibt eigentlich keinen Grund, sich den Stress der Bike-Mitnahme anzutun. Überall auf Mallorca gibt es erstklassige Mountainbikes zu leihen. Ein hochwertiges All-Mountain-Fully kostet etwa 30 Euro am Tag. Für eine ganze Woche werden je nach Modell zwischen 100 und 140 Euro verlangt. Die Mitnahme im Flieger kostet ähnlich viel. Wie viel genau, hängt von der Fluggesellschaft ab. Air Berlin transportiert das Bike kostenlos, wenn der Radkoffer 23 Kilo nicht übersteigt und er das einzige Gepäckstück ist.

Seite 1 / 2
Gitta Beimfohr am 08.09.2015
    Anzeige
  • Branchen News

  • Das könnte Sie auch interessieren