Spanien: Extremadura Spanien: Extremadura Spanien: Extremadura

Spanien: Extremadura

  • Gero Günther
 • Publiziert vor 16 Jahren

Im wilden Westen wären es die Geier, hier im einsamen Südwesten Spaniens sind es die Störche, die über der Steppe kreisen. Kein Wunder, denn der Pilgerweg Ruta de la Plata zieht sich durch eine der einsamsten Gegenden Europas: die Extremadura. (BIKE 4/2006)

Die Extremadura gibt es in zwei Varianten: einmal karg und weit wie eine ausgebeulte Schlaghose, dann wieder wellig und lieblich gleich einem etwas altmodischen Faltenrock. Anemonen, Klatschmohn und Erika blühen neben schimmernden Lavendelseen und Streifen aus Ginster. Und über all den Blüten klappern die Störche in ihren Nestern. Tausende von Störchen, die jeden Kirchturm, Giebel und Strommast in Beschlag nehmen. Abgesehen von Zugvögeln, halbwilden Schweinen, Adlern, Kuckucks und anderem Getier ist es einsam im Westen Spaniens. Oft begegnen wir viele Kilometer lang keinem Menschen. Nur eine Staubfahne in der Ferne zeugt davon, dass wir nicht alleine sind. Schafherden ziehen blökend über die Steppe, bewacht meist nur von Mastino-Hunden, denen man mit Respekt begegnen sollte. Ein blutbeflecktes Schaf steht am Wegesrand. Neben ihm zwei Lämmer, deren wacklige Beine immer wieder einknicken. Die Nabelschnüre schleifen sie im Gras hinter sich her.

Nach Stunden in der tiefsten Pampa senden die Städte schon von weitem Zeichen. Umzäunte Verschläge, Wellblechhallen und aprikosenfarbene Mietskasernen künden von der Zivilisation. Im Kern dann Mittelalter pur: trutzig, kompromisslos und absolut überzeugend. Im Zentrum von Caceres, einer Stadt mit immerhin 70 000 Einwohnern, könnte man ohne große Umbauarbeiten spanische Ritter epen in Szene setzen. Das Umland im Westen von Caceres ist mit riesigen Granit blöcken übersät. Wir kurven auf Trails durch das Labyrinth der Barruecos, ganz leise, um die brütenden Vögel nicht zu stören.


Mehr über die Extremadura finden Sie im gratis PDF-Download.

Themen: ExtremaduraSpanien

  • 0,99 €
    Extremadura

Lesen Sie das BIKE Magazin. Einfach digital in der BIKE-App (iTunes und Google Play) oder bestellen Sie es im Shop als Abo oder Einzelheft:

iTunes Store Google Play Store Delius Klasing Verlag
Anzeige
  • Spanien: Extremadura

    04.05.2006Im wilden Westen wären es die Geier, hier im einsamen Südwesten Spaniens sind es die Störche, die über der Steppe kreisen. Kein Wunder, denn der Pilgerweg Ruta de la Plata zieht ...

  • Mountainbike-Tour durch die Sierra Nevada
    Spanien: Sierra Nevada

    20.04.2009Die Sierra Nevada wäre eigentlich staubtrocken. Doch die Wand aus schroffen Felszacken kratzt den Regen vom spanischen Himmel. Eine Mountainbike-Durchquerung wird damit zum ...

  • Jakobsweg Blog: MTB Tour auf dem Pilgerweg
    Jakobsweg: per MTB nach Santiago de Compostela

    18.07.2013Walter hat es geschafft! Er ist in Santiago de Compostela angekommen – insgesamt vier Wochen war er unterwegs auf seinem Surly Moonlander Fatbike. Hier lest Ihr das Tagebuch ...

  • MTB Trail Pico de la Nieve auf La Palma
    Spanien: Pico de la Nieve Supertrail

    31.05.2009Touren-Profi und BIKE-Tester Philipp Foltz arbeitet im Winter auf den Kanarischen Inseln. Auf La Palma darf er regelmäßig seinen Lieblings-Trail vom Pico de la Nieve fahren.

  • Bike-Abenteuer-Fotograf Dan Milner zieht Bilanz
    Dan Milner: Der Trail ist nicht genug...

    08.10.2021Kaum einer lebt das Abenteuer so leidenschaftlich wie der Fotograf Dan Milner. Seit Jahrzehnten durchstreift der Brite die Gebirge dieser Welt mit dem Bike.

  • Vergleich: Mountainbiken auf den Kanarischen Inseln
    Spanien: Kanarische Inseln

    12.12.2010Einfach den Winter kurz ausblenden und für eine Woche in den Frühling fliegen. Die Kanaren liegen nur fünf Flugstunden entfernt. Aber welche Insel ist die schönste zum ...

  • Orbea Occam – Neuheiten 2020
    Orbea Occam: asymmetrisches All Mountain in 29 Zoll

    17.06.2019Für 2020 legt Orbea sein All Mountain Occam neu auf. Aus zwei Modellen wird eines, das Bike kommt mit Laufrädern in 29 Zoll, flacher Geometrie, 140 Millimeter Federweg und ...

  • Kanaren als MTB-Winterziel
    Flucht im Winter: Kanaren

    25.11.2008Jetzt nix wie weg! Die Kanaren locken mit Frühlingstemperaturen. Doch welche der fünf großen Inseln eignet sich am besten zum Biken? Wir haben Spezialist Philipp Foltz von ...

  • Mountainbiken auf La Palma
    Kanarische Inseln: La Palma

    14.10.2011Sommer in Deutschland? Ausgefallen. Dabei ist der Sommer gar nicht so weit weg. Wir haben ihn auf der Kanareninsel La Palma getroffen: Dort startet der Mountainbike-Tag mit einem ...